Kroger präsentiert die Top 10 der Trendlebensmittel des Jahres 2020 und prognostiziert die Trends für 2021

© The Kroger Company

The Kroger Co., Amerikas größter Lebensmitteleinzelhändler, hat kürzlich die Top 10 Trendlebensmittel des Jahres 2020 sowie seine Lebensmittel-Trendprognosen für 2021 bekannt gegeben. Basierend auf den jährlichen Umsatzwachstumsdaten und weiteren Geschäftszahlen im Rahmen des gesamten Kroger-Geschäft, einschließlich der fast 2.800 Einzelhandelsgeschäfte und des Abhol-, Liefer- und Versandservices, veröffentlicht die Einzelhandelskette jährlich neue Trendprognosen im Bereich Lebensmittel.

Folgende Trendprodukte gibt Kroger für das Jahr 2020 an:

© The Kroger Co. / PRNewsfoto
  1. Zero-Calorie Soft Drinks
  2. Four-Cheese Mexican Blend Shredded Cheese
  3. Flavored Potato Chips (Hot & Spicy, Regional Flavors & Meal-Inspired Varieties)
  4. Sauvignon Blanc Wine
  5. Heavy Whipping Cream
  6. Fresh Burger Patties
  7. Artisan Breads & Restaurant-Style Buns
  8. Bulk Individual Coffee Pods (96-Count)
  9. Party-Size Bags of Variety Chocolate
  10. Black Forest Ham

“Die beliebtesten Lebensmittel und Getränke des Jahres 2020 unterstreichen, wie sich unsere Kunden nicht nur an die Herausforderungen dieses einzigartigen Jahres angepasst haben, sondern auch das Kochen und Essen zu Hause als Teil ihrer neuen Routine angenommen haben”, erklärt Stuart Aitken, Chief Merchant von Kroger. 

Die sieben wichtigsten Lebensmittel-Trendprognosen von Kroger für das Jahr 2021:

© The Kroger Co.

Neben dem Rückblick auf die Trendeinkäufe des Jahres 2020, präsentiert Kroger auch seine sieben Top Lebensmitteltrend-Vorhersagen für 2021, die von einem Team für kulinarische Innovationen und den Produktentwicklern, Köchen und Innovatoren von “Our Brands” sorgfältig kuratiert wurden:

1. Futureproof Foods

Von der Immunabwehr bis zum Stimmungsmanagement: Verbraucher suchen zunehmend nach Geschmack und Funktionalität in ihren Lieblingsnahrungsmitteln und -getränken. Da sich die Trends “Futureproofing” und “Biohacking” im Jahr 2021 weiter beschleunigen werden, können die Verbraucher laut Kroger mehr Lebensmittel mit Zusatznutzen erwarten, die die Gesundheit des Immunsystems, des Darms und des Gehirns, sowie das Energieniveau und die Stressbewältigung unterstützen.

2. Seeking Comfort

Einfach zuzubereitende Komfortgerichte sind auf dem Vormarsch, da die Verbraucher Komfort und schnelle Zubereitungszeiten mit geschmackvollen Mahlzeiten kombinieren möchten. Um den zusätzlichen Stress zu bewältigen, mit dem viele im Jahr 2020 konfrontiert sind, haben viele Verbraucher auch das Backen als Stimmungsaufheller für sich entdeckt.

3. Ketotarian Foods

Eiweißreiche Ernährungsstile wie die Keto-Diät sind in der Beliebtheitsskala nach oben geklettert. Viele Verbraucher, die diese Ernährungsform ausprobieren möchten, haber allerdings Schwierigkeiten, diese kohlenhydratarme, proteinreiche Diät mit dem Wunsch nach mehr Gemüse und pflanzlichen Lebensmitteln in Einklang zu bringen. Hier kommt die “ketotarische” Diät ins Spiel: eine pflanzenbasierte Variante der traditionellen Keto-Richtlinien. Verbraucher können davon ausgehen, dass sie im kommenden Jahr eine wachsende Auswahl an diesen pflanzlichen, proteinreichen Lebensmitteln in den Lebensmittelregalen finden werden.

4. Global Flavors und Restaurant Favorites für Zuhause

Laut 84.51°, der Daten- und Analysesparte von Kroger, verbringen mehr als 60% der Kroger-Kunden mittlerweile mehr Zeit mit dem Kochen zu Hause. Dieser Trend wird sich im Jahr 2021 wohl noch weiter verstärken, da die Verbraucher vor allem pandemiebedingt neue Aromen und Rezepten ausprobieren, die sie sonst nur außer Haus genießen würden.

5. Mushroom Mania

2021 wird laut Kroger ein Durchbruchsjahr für Pilze sein. Das vielseitige Gemüse ist reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien und kann alltägliche Rezepte mit seinem Umami-Geschmack qualitativ aufwerten. Verbraucher können erwarten, dass Pilze im Jahr 2021 die Basis einer Vielzahl von neuen Produkten sein werden, darunter auch innovative neue Fleischalternativen.

6. For the Planet

Verbraucher interessieren sich mehr als je zuvor für die Umweltauswirkungen ihrer Lebensstilentscheidungen. Laut einer aktuellen Umfrage von 84.51° gaben 35% der befragten Kroger-Kunden an, dass sie seit dem Ausbruch von COVID-19 bewusster mit Lebensmittelabfällen umgehen und mehr als die Hälfte plant, auch nach der Pandemie Maßnahmen zur Begrenzung von Lebensmittelabfällen zu ergreifen. Im kommenden Jahr werden die Verbraucher eine wachsende Auswahl an umweltfreundlichen Produkten finden, die ihren persönlichen CO2-Fußabdruck reduzieren können, darunter Fleisch- und Milchalternativen auf pflanzlicher Basis, nachhaltig verpackte Produkte und mehr.

7. Fresh Innovation

Vergessen Sie das Silicon Valley – Verbraucher können die neuesten Technologien in den Gängen ihrer lokalen Lebensmittelgeschäfte finden. Von Hydrokulturen in den Geschäften bis hin zu pflanzlichen Beschichtungen wie Apeel™, die die Haltbarkeit von Obst und Gemüse verlängern, werden im kommenden Jahr weitere innovative Lösungen auf den Markt kommen, die dabei helfen, das Lieblingsobst und -gemüse länger frisch zu halten.