• Lantmännen Cerealia kündigt Kooperation mit Mycorena an



    Mycorena_promyc-produktbild Lantmännen Cerealia Kooperation
    © Mycorena

    Lantmännen Cerealia und Mycorena starten eine Zusammenarbeit zur Entwicklung von Lebensmitteln auf der Basis von nachhaltig produziertem Mykoprotein.

    Nach der gemeinsamen Entwicklung von Prototypen gehen die beiden Unternehmen nun den nächsten Schritt in diesem strategischen Projekt, mit dem Ziel, innovative Produkte für die Verbraucher in der skandinavischen Region zu entwickeln.

    “Wir sind fest entschlossen, das Wachstum im Bereich der ‘Lebensmittel der Zukunft’ voranzutreiben”

    “Die Partnerschaft mit Mycorena ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir unsere interne Abteilung für Geschäftsentwicklung und Innovation durch externe Kooperationen ergänzen können, um den größtmöglichen Nutzen aus unseren Kompetenzen zu ziehen”, sagt Max Lagerstedt, Head of Growth Businesses bei Lantmännen Cerealia.

    “Der Markt für alternative Eiweißquellen wächst rasant und wir arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung nachhaltig erzeugter Produkte in diesem Bereich. Gemeinsam mit Mycorena sehen wir die Möglichkeit, durch einen nachhaltigen und ressourceneffizienten Produktionsprozess großartige Lebensmittel mit gutem Geschmack und guter Konsistenz zu entwickeln”, so Maja Påhlman, Head of Innovation & Insights bei Lantmännen Cerealia.

    Mycorena_Ramkumar-Nair-Fabrik-Potrait
    Ramkumar Nair, Gründer und geschäftsführender Direktor von Mycorena (© Mycorena)

    “Die Entwicklung der Art und Weise, wie wir Eiweiß produzieren und konsumieren, ist für Mycorena von grundlegender Bedeutung. Es ist äußerst spannend, die Zusammenarbeit mit Lantmännen Cerealia zu vertiefen. Sie verkörpern alles, was wir von einem potenziellen Partner erwarten: ihre Wertschöpfungskette vom Erzeuger bis zum Verbraucher, ihr Wissen, ihr Netzwerk und ihre bekannten Marken sind für uns von großem Wert. Wenn wir unseren Fokus auf Innovation mit der langjährigen Erfahrung von Mycorena im Bereich der fortschrittlichen Lebensmittelherstellung kombinieren, werden wir gemeinsam stärker – zum Nutzen der skandinavischen Verbraucher”, erklärt Ramkumar Nair, Gründer und CEO von Mycorena.

    Weitere Informationen auf www.mycorena.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews