Food & Beverage

Beeindruckende Gründer-Story: LeHA überzeugt beim Business Hero Award

LeHA-Kirsten-Taenzer-Business-Hero-Award
Kirsten Tänzer (© Schlagfix)

Ein Business Hero durch und durch. Gründerin Kirsten Tänzer verzeichnet eine extrem erfolgreiche Karriere mit ihrer Begeisterung für Tierschutz, Nachhaltigkeit, pflanzlicher Ernährung und ihrem Innovationsdenken. Zur Ehrung ihres Engagements und unternehmerischen Erfolgs erhält sie in diesem Jahr den Business Hero Award. 

Innovations- und Business Mentalität stets im Kopf

Direkt nach dem Studium der Sportwissenschaften machte sich Gründerin Kirsten Tänzer in ihrer Heimatregion Sachsen-Anhalt selbstständig mit der Erstellung von Umweltkonzepten zur Wertstoffaufbereitung und Abfallentsorgung über die Bauschutt-Deponie ihres Vaters. Von dort ging die Karrierereise weiter zu einer Molkerei in Bulgarien. Hier entstand die Idee zur Neuentwicklung einer in Sofia produzierten Sahne aus Milch- und Pflanzenfett.

Kurze Zeit später gründete Kirsten Tänzer somit LeHA Schlagfix als laktosefreie Sahnealternative. Mit dem Wechsel zu einer Molkerei in Bratislava (Slowakei) wurde die Produktpalette erweitert und ist im Sortiment von Edeka, Rewe, Metro und Kaufland zu finden, aber auch in anderen Ländern weltweit. Schon als das Thema noch nicht so große Kreise geschlagen hatte, wurden die Produkte veganisiert und bildeten damit eine Nische im Einzelhandel. Neueste Entwicklung ist der „Schlagfix-Schokotraum“, eine vegane Schoko-Sprühsahne als erstes weltweites Produkt dieser Art überhaupt.

© LeHa GmbH

Nach der erfolgreichen Gründung von LeHA Schlagfix, folgte 2016 die Vertriebsfirma MHV GmbH, mit der Ideen für die Produktfamilie „Original Schulküche“ entwickelt werden, die zu DDR-Zeiten in den Schulküchen den Kindern angeboten wurden. Auch in der Pilzzucht baute Kirsten Tänzer ein Standbein auf. Dazu gehören sowohl der Anbau von Trüffel auf mehreren Plantagen, als auch die Forschung, Rosenseitlinge als „veganen Bacon-Ersatz“ zu nutzen und die Ausbildung ihrer eigenen Labradorhündin „Abbie“ als Trüffelsucher.

Ein weiteres Projekt der Herzblut-Gründerin ist der Bildungspark Mücheln, eine gemeinnützige GmbH als Träger des „Freien Gymnasiums Geiseltal“ in Mücheln, das mittlerweile etwa 240 Schüler fasst. Im letzten Jahr hat Kirsten Tänzer eine Holding „Happy Horst GmbH“, benannt nach dem geliebten zahmen Ochsen der Familie, für all die Firmen gegründet.

© LeHa GmbH

Ein echtes Business Hero

Kirsten Tänzer ist nicht aufzuhalten und überzeugt mit immer neuen, innovativen Ideen und unerbittlichem Biss in der Wirtschaftswelt. Gleichzeitig bleibt sie jedoch geerdet und verliert ihre Ideologien nicht aus dem Kopf. Dies überzeugt die Fachjury des Business Hero Awards 2022, die ihr im Sommer den begehrten Mittelstands-Award übergibt.

„Unterstützt werden meine Aktivitäten nicht nur durch unsere tollen Mitarbeiter in allen Bereichen, sondern auch durch meine Familie, vor allem meinen Mann und meiner Tochter.
Sie teilen nicht nur meine Intentionen von Tierliebe und -schutz, Umweltbewusstsein, pflanzlicher Ernährung und Lebensweise und innovative Ideenentwicklung, sondern leben diese intensiv mit. Ohne sie an meiner Seite hätte ich nie diese Bereiche aufbauen und führen können“, so Gründerin Kirsten Tänzer.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!