• Marktbericht: Ausblicke auf den globalen Markt für texturiertes pflanzliches Protein



    marktbericht prognose analyse wachstum grafik studie
    © oatawa – stock.adobe.com

    Ein vor kurzem veröffentlichter Marktbericht von MarketsandMarkets bietet umfassende Ausblicke auf die Entwicklung des Markts für texturiertes pflanzliches Protein. Der Markt wird laut Bericht für das Jahr 2022 auf ca. 1,4 Mrd. USD geschätzt und soll bis 2027 mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von bis zu 6,9 % auf 1,9 Mrd. USD wachsen.

    Ein beträchtlicher Prozentsatz der Bevölkerung in den westlichen Ländern hat sich auf eine Ernährung mit reduziertem Fleischkonsum umgestellt und verlangt nach gesunden und schmackhaften fleischfreien Lebensmitteln. Aufgrund der veränderten Verzehrsgewohnheiten der Verbraucher legen die Lebensmittelhersteller den Schwerpunkt auf pflanzliche Proteine wie Hülsenfrüchte, Weizen- und Sojaprotein, die zu fleischähnlichen Produkten, den sogenannten Fleischanaloga, verarbeitet werden. Diese Produkte imitieren bestimmte ästhetische Eigenschaften wie Textur, Geschmack, Farbe und Nährwerteigenschaften von bestimmten Fleischsorten.

    texturiertes pflanzliches Protein
    © ArtCookStudio – stock.adobe.com

    Marktbericht zu texturiertem pflanzlichen Protein – Die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst:

    • Die Lebensmittelhersteller in Europa haben sich auf neue Produktentwicklungen für Fleischalternativen mit besserer Textur, besserem Aussehen, besserem Geschmack und besserer Zusammensetzung konzentriert, um mehr potenzielle Verbraucher anzuziehen.
    • Aufgrund der Allergenfreiheit und des hohen Proteingehalts von Erbsen wird texturiertes Erbsenprotein in verschiedenen Produktkategorien verwendet, was sein Wachstum fördert.
    • Die Extrusionstechnik, die verwendet wird, um dem texturierten pflanzlichen Protein Textur und Form zu verleihen, ist inzwischen sehr beliebt.
    • Anpassbare Geschmacksoptionen und Größen erhöhen die Beliebtheit von texturierten Proteinen bei veganen Verbrauchern.

    Zu den Hauptakteuren auf diesem Markt gehören ADM (USA), Roquette Frères (Frankreich), Ingredion (USA), DuPont (USA), The Scoular Company (USA), Beneo (Deutschland), Cargill, Incorporated (USA), MGP (USA), Shandong Yuxin Biotechnology Co. Ltd. (China), Axiom Foods, Inc. (USA), Foodchem International Corporation (China), PURIS (USA), Kansas Protein Foods (USA) und DSM (Niederlande).

    Weitere Details zum Bericht unter www.marketsandmarkets.com.

    Stellenanzeigen



    mehr Stellenanzeigen
  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews