Handel & E-Commerce

Kaufland und Infarm starten Kräuteranbau in Berliner Filialen

Mit dem Farmingnetzwerk Infarm baut Kaufland jetzt direkt in Berliner Filialen Kräuter an © Infarm

Gemeinsam mit dem Farmingnetzwerk Infarm baut Kaufland nun auch in Berlin Kräuter direkt in eigenen Filialen an. Dafür wurden in den vergangenen Wochen an den Standorten in Heinersdorf (Romain-Rolland-Straße), Mitte (Karl-Liebknecht-Straße) und Biesdorf (Weißenhöher Straße) sowie in Dallgow-Döberitz (HavelPark) Gewächshäuser errichtet. Das Infarm-Sortiment umfasst zunächst glatte Petersilie, griechischen Basilikum, Minze und Bergkoriander.

Bereits seit Juli arbeiten Kaufland und Infarm zusammen. Den Auftakt der Kooperation machte die Filiale in Neckarsulm, Baden-Württemberg. Nun folgen die nächsten Standorte, darunter vier im Raum Berlin. Geplant ist zudem die Belieferung von über 200 Kaufland-Filialen mit frischen Kräutern, in erster Linie ermöglicht durch Infarms Anbau-Zentren in Berlin. Infarm zählt zu den größten Urban-Farming-Netzwerken der Welt.

Kunden können den Pflanzen beim Wachsen zusehen, denn die Infarm-Gewächshäuser befinden sich direkt in der Obst- und Gemüseabteilung. Etwa drei Wochen nach Installation der Stationen erntet das Infarm-Team zweimal pro Woche. Die Kräuter behalten nach der Ernte ihre Wurzeln und bleiben so länger frisch.

Der Anbau direkt in den Filialen bedeutet 90 Prozent weniger Transportwege. Das Anbausystem kommt ohne Erde aus und spart 95 Prozent Wasser im Vergleich zum herkömmlichen Anbau. Auf den Einsatz von chemischen Pestiziden wird komplett verzichtet, auf Dünger bis zu 75 Prozent. Die Kräuter wachsen in einer kontrollierten Umgebung unter idealen Bedingungen. Das Gewächshaus ist mit Infarms zentraler cloud-basierter Anbauplattform verbunden, die laufend dazulernt, sich automatisch anpasst und so die Anbaubedingungen immer wieder optimiert.

Weitere Informationen zum Anbausystem von Infarm unter www.infarm.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

Messen & Events
Die Free From Functional Food & Health Ingredients kommt im November nach Amsterdam

metro preis gastronomie

Gastronomie & Foodservice
Online-Voting beim METRO Preis für nachhaltige Gastronomie 2022 startet

goodmills müllers mühle

Food & Beverage
Pflanzliche Proteine: Die gesamte Wertschöpfungskette unter einem Dach bei GoodMills Innovation

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”