• Singapur: ADM und Temasek starten neues Joint Venture im Bereich alternativer Proteine auf mikrobieller Basis



    vegan source of protein pflanzliches eiweiß Asia Sustainable Foods Platform
    © photka – stock.adobe.com

    Temaseks neu gegründete Asia Sustainable Foods Platform will in Kooperation mit ADM die schnell wachsende Nachfrage nach alternativen Proteinen in Asien bedienen

    ADM, ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Ernährung und landwirtschaftliche Erzeugung und Verarbeitung, und die Asia Sustainable Foods Platform, ein Unternehmen, das sich zu 100 % im Besitz von Temasek befindet und sich auf die beschleunigte Kommerzialisierung nachhaltiger Lebensmittel in Asien konzentriert, gaben heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung bekannt, die den Weg für ein 50:50-Joint-Venture ebnet, das Technologieentwicklung und Präzisionsfermentation für Unternehmen bereitstellen soll, die die wachsende Verbrauchernachfrage nach einer Vielzahl biobasierter Produkte, einschließlich alternativer Proteine, in Singapur und im weiteren asiatisch-pazifischen Raum bedienen.

    Das angestrebte Joint Venture wäre eine zentrale Anlaufstelle sowohl für Start-ups als auch für etablierte Unternehmen, die Unterstützung bei der Fermentierung in Lebensmittelqualität, der nachgelagerten Verarbeitung, Labordienstleistungen und Beratung suchen. Es wäre in der Lage, Kunden vom Labor- bis zum Pilotmaßstab zu unterstützen und würde sich auf die Entwicklung von Proteinen auf mikrobieller Basis spezialisieren, um Alternativen zu Fleisch- und Milchproteinen und andere gefragte Lebensmittel- und Getränkelösungen zu schaffen.

    ADM Asia Sustainable Foods Platform
    © ADM

    “Wir sind stolz darauf, die vorgeschlagene Partnerschaft mit der Asia Sustainable Foods Platform von Temasek und dem Singapore Economic Development Board voranzutreiben, um Unternehmen in der gesamten APAC-Region, die die wachsende Nachfrage nach alternativen Proteinen befriedigen, unser unvergleichliches Know-how im Bereich der Präzisionsfermentation zur Verfügung zu stellen”, sagte Juan Luciano, Chairman und CEO von ADM. “ADM ist führend bei mikrobiellen Lösungen und von unserer jüngsten Investition in Acies Bio bis hin zu unserer Arbeit mit Partnern wie Nature’s Fynd, Air Protein und jetzt Temasek finden wir neue Wege, um das Wachstum voranzutreiben und aufregende, innovative Lösungen anzubieten, um die Ernährungsbedürfnisse einer wachsenden Weltbevölkerung zu erfüllen.”

    “Wir haben mit Innovatoren, von Start-ups bis hin zu etablierten Lebensmittelanbietern, in Singapur und in ganz APAC gesprochen und sie haben uns gesagt, dass sie sehnsüchtig auf einen Partner warten, der Unterstützung für lebensmitteltaugliche Präzisionsfermentationstechnologie bieten kann”, sagte Joe Taets, Präsident des APAC-Geschäfts von ADM. “Dieses erste Joint Venture seiner Art in Singapur würde diese Nachfrage befriedigen und damit die Entwicklung der alternativen Proteinindustrie in APAC fördern.”

    Temasek Asia Sustainable Foods Platform
    © Temasek

    Mathys Boeren, CEO der Asia Sustainable Foods Platform, kommentierte: “Als End-to-End-Enabler, Betreiber und Investor wird die Asia Sustainable Foods Platform maßgeschneiderte Lösungen und Unterstützung für Innovatoren in jeder Phase ihres Wachstumszyklus bieten. Unsere Partnerschaft mit ADM wird es uns ermöglichen, Innovatoren bei der effizienten Skalierung ihrer Fermentationsinnovationen durch die Piloteinführung besser zu unterstützen und schließlich ihre kommerzielle Skalierung und Markteinführung zu beschleunigen.”

    Das geplante Joint Venture wird vom offiziellen Singapore Economic Development Board unterstützt. “Die EDB freut sich, die Bemühungen von ADM und der Asia Sustainable Foods Platform von Temasek um den Aufbau von Fachwissen im Bereich der Präzisionsfermentation in Singapur zu unterstützen. Das Joint Venture ist auf die Bedürfnisse von Innovatoren bei der Entwicklung und Skalierung fermentationsbasierter Lösungen ausgerichtet und ermöglicht es ihnen, globale Kunden von Singapur aus zu bedienen. Dies wird auch unser Ökosystem der Agrar- und Ernährungswirtschaft stärken, indem es sicherstellt, dass die geeignete Infrastruktur und die technologischen Fähigkeiten vorhanden sind, um die Innovation von Technologien für die Agrar- und Ernährungswirtschaft voranzutreiben”, sagte Damian Chan, Executive Vice President, Singapore Economic Development Board.

    Weitere Informationen unter www.adm.com.

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address