abillion engagiert sich für die Rettung veganer Restaurants in den USA



In den gesamten Vereinigten Staaten haben vegane Restaurants durch die Pandemie erhebliche Geschäftseinbußen erlitten. abillion, eine Social-Media-Plattform, die sich für eine nachhaltige Lebensweise einsetzt, startet im Rahmen einer Impact-Aktion den Save Vegan Restaurants Fund. Mit dieser Initiative hat sich abillion entschlossen, bis zu 1 Million USD zu spenden, um vegane Restaurants in den USA zu unterstützen.

Die #SaveVeganRestaurants-Kampagne startete am 1. April in Zusammenarbeit mit We Are Impactors, einer Crowd-Source-Entdeckungsplattform für Videos zu den Themen Veganismus, Umwelt und soziale Gerechtigkeit, und der gemeinnützigen Organisation Million Dollar Vegan. Prominente wie Mayim Bialik, Daniella Monet, Sophia Esperanza, Marco Antonio Regil, Amanda Le, Eddie Garza, David Carter und viele mehr beteiligen sich an dieser Kampagne, um das Bewusstsein zu steigern und ihre liebsten veganen Restaurants zu unterstützen. Die Teilnehmer nutzen ihre Plattformen, um neue Zielgruppen und Kunden zu den Instagram-Beiträgen der veganen Restaurants zu bringen. Jeder neue Share und Follow ist eine Chance für die Restaurants, ihre Botschaften zu verbreiten und ihren Umsatz zu steigern.

“So viele vegane Restaurants brauchen im Moment finanzielle Unterstützung. Wir haben schon immer Philanthropie über Marketing gestellt und uns verpflichtet, Geld für großartige Zwecke zu spenden, um echte Veränderungen zu bewirken. Wir hoffen, dass die Öffentlichkeit unserem Aufruf zum Handeln folgt, in veganen Restaurants zu essen, ihre Gerichte zu bewerten und dann das Geld, das wir mit jeder Bewertung belohnen, an den Save Vegan Restaurants Fund zu spenden. Es ist so einfach, etwas zu bewirken!” sagte Vikas Garg, Gründer & CEO von abillion.

Das Prinzip dieser Initiative ist einfach: Eine Person muss einfach die abillion App herunterladen und eine Bewertung eines Gerichts aus einem veganen Restaurant posten und #SaveVeganRestaurants in die Bewertung einfügen. Jede Bewertung generiert $1, der dann über die App an den Save Vegan Restaurants Fonds oder andere Zwecke gespendet werden kann. abillion hält den Fonds für 12 Monate aktiv, beginnend am 1. April. Am Ende eines jeden Monats werden die gesammelten Spenden an alle teilnehmenden veganen Restaurants in den USA ausgezahlt, und zwar im Verhältnis zu den Bewertungen, die über ihre Gerichte gepostet wurden.

Click here to display content from Instagram.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Instagram.

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address