Vegane Proteine sind weltweit so gefragt noch nie

vegan source of protein pflanzliches eiweiß
© photka - stock.adobe.com

Der globale Markt für vegane Proteine wird nach einer Analyse von Transparency Market Research in den kommenden Jahren ein außerordentlich hohes Wachstum verzeichnen. Eine große Anzahl von Marktteilnehmern steigt dem Bericht zufolge derzeit in die Herstellung und Lieferung von veganem Protein ein und der zunehmende Wettbewerb zwingt die Hersteller mittlerweile zu wettbewerbsfähigeren Preisen. Auch in Zukunft lässt sich so von den positiven Marktentwicklungen profitieren.

Protein ist einer der wichtigsten Nährstoffe, die zur Erhaltung der Gesundheit benötigt werden. Veganes Protein ist ein aus Pflanzen gewonnenes Protein, es wird auch als pflanzliches Protein bezeichnet. Einige der veganen Proteinquellen sind beispielsweise Hafer, grüne Erbsen, Linsen, Blattgemüse und -gemüse sowie Quinoa.

Zu den führenden Ländern auf dem globalen veganen Proteinmarkt zählen beispiesweise das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und einige asiatische Länder. Einige der führenden Unternehmen im Markt sind Country Life, LLC, Hammer Nutrition Direct und Ghost, LLC.

Marktwachstum bei veganem Protein durch erhöhtes Bewusstseins für gesunde Ernährung

Der Markt für vegane Proteine hat in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnet. Der wichtigste Wachstumstreiber des veganen Proteinmarktes ist das zunehmende Bewusstsein für gesunde Ernährung bei Menschen auf der ganzen Welt. Darüber hinaus bewegen sich immer mehr Menschen in Richtung einer gesunden Lebensweise, mit Training, viel Bewegung und gesunder Ernährung, was zu einem Anstieg des Konsums von Produkten mit veganem Protein geführt hat.

Das Bewusstsein der Menschen, dass pflanzliches Protein gesünder ist und besser vom Körper aufgenommen wird als tierisches Protein, hat den Einsatz von veganem Protein in der täglichen Ernährung enorm gesteigert. Die Verschiebung der Verbraucherpräferenzen von synthetischen Lebensmitteln hin zu mehr Bio- und Naturprodukten hat dem Markt starken Antrieb verliehen.

Das größte Hemmnis in diesem Markt ist, dass die meisten Menschen immer noch tierisches Protein gegenüber pflanzlichem Protein bevorzugen, was das Marktwachstum von veganem Protein behindern kann. Insgesamt aber wächst der Markt schnell und die Verlagerung der Verbraucher in Richtung Konsum von pflanzlichem Protein wächst ebenfalls weltweit.

Möglichkeiten für Marktteilnehmer

Die Marktteilnehmer haben große Chancen im BCAA-Ergänzungsmarkt. Die Hersteller von BCAA-Ergänzungen haben große Chancen, indem sie Produkte auf E-Commerce-Websites und auch auf ihrer eigenen Website zur Verfügung stellen, da die E-Commerce-Branche insgesamt wächst. Der bemerkenswerte Anstieg des Pro-Kopf-Einkommens der Verbraucher bietet den Herstellern große Chancen, da die Verbraucher bereit sind, Geld für bessere Qualität und Geschmack auszugeben.

Hersteller haben auch zahlreiche Möglichkeiten im BCAA-Ergänzungsmarkt, indem sie innovativere und ungewöhnlichere Geschmacksrichtungen bei Ergänzungsmitteln anbieten. Viele Sportler, Athleten aber auch gewöhnliche Menschen nehmen BCAA-Nahrungsergänzungsmittel als Teil ihrer täglichen Ernährung auf, da der Verzehr dieser Mittel die Muskeln und die allgemeine Körperausdauer verbessert. Für die Marktteilnehmer ergeben sich dadurch insgesamt mehr Möglichkeiten. Insbesondere da der Gesamtverbrauch von Nahrungsergänzungsmitteln auf der ganzen Welt zunimmt.

Mehr Informationen finden sie hier

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.