Messen & Events

Plant Based World Expo 2022 in London: Neuheiten aus der pflanzlichen Branche

Plant Based World Logo
© JD Events Ltd

Am 31. November und 1. Dezember 2022 kehrt die Plant Based World Expo, eine der führenden 100% pflanzlichen Fachmessen Europas, zurück in die Olympia-Halle London, mit neuen Innovationen aus der aufstrebenden Branche.

Mit einer Mischung aus Startups und bekannten Namen bietet die Veranstaltung Einzelhändlern, Lebensmitteldienstleistern, Großhändlern, Unternehmern und Investoren die Möglichkeit, die neuesten Produkte, die der pflanzlichen Industrie ihren Stempel aufdrücken, unter einem Dach zu entdecken und zu probieren.

Heura auf der Plant Based World Expo 2022
Heura Burger 2.0 (© Heura)

Fisch- und Fleischalternativen auf der Plant Based World Expo 2022

Auf der Messe wird eine Reihe innovativer Fleisch- und Fischalternativen vorgestellt, die sich an ein Publikum von Verbrauchern richten, die ihre Abhängigkeit von tierischen Produkten verringern wollen:

  • No Meat Today wird sein neues Sortiment an gesunden Fischalternativen vorstellen, darunter Calamari und Fischfilets.
  • Tiba Tempeh wird seine Tempeh-Produktpalette vorstellen, darunter den ersten Tempeh-Burger Großbritanniens. 
  • The Raging Pig Company wird seinen alternativen Schweinespeck vorstellen, der laut dem Unternehmen nicht nur wie Schweinespeck aussieht und schmeckt, sondern auch das gleiche Kocherlebnis und die gleiche Knusprigkeit bietet.
  • Better Nature wird sein Tempeh-Sortiment vorstellen, das aus kultivierten Sojabohnen und Wasser hergestellt wird. Zu den Produkten gehören Bio-Tempeh, Smoky Tempeh Rashers und BBQ Tempeh-Streifen.
  • The Vegetarian Butcher stellt sein Sortiment an pflanzlichen Proteinen vor, die den würzigen Geschmack und die Konsistenz von Fleisch nachahmen, wobei eine Technologie zum Einsatz kommt, mit der laut dem Unternehmen jedes tierische Protein imitiert werden kann.
  • Sons of Butchers wird seine neuen verzehrfertigen Hähnchenalternativen, Trick’n Goujons und Trick’n Trenders, sowie sein Sortiment an Käsealternativen vorstellen.
  • Plantcraft wird seine breite Palette an gekühlten Fleischprodukten auf pflanzlicher Basis vorstellen, die frei von allen acht wichtigsten Allergenen sind.
  • Heura Foods wird seinen glutenfreien Breaded Chick’n Fillet Burger vorstellen.
  • Revo Foods wird seinen Lachs auf pflanzlicher Basis vorstellen, der mit seinem hohen Gehalt an Proteinen und Omega-3-Fettsäuren bereits Verbraucher in über 17 Ländern überzeugt.
  • Revolugreen wird seine Vielfalt an vorgekochten Gerichten vorstellen, die gesundheitsfördernde Nährstoffe enthalten, ohne auf Geschmack zu verzichten, wie z. B. Fleischbällchen in Sauce und Jakobsmuscheln in Sauce.
  • Onami Foods wird seine Meeresfrüchte auf Algenbasis für alle engagierten Feinschmecker vorstellen.
Willicroft Käsealternative auf der Plant Based World Expo 2022
© Willicroft

Milch- und Käsealternativen auf der Plant Based World Expo 2022

Da sich immer mehr Verbraucher für eine milchfreie Ernährung entscheiden, werden auch Milchalternativen einen wichtigen Teil der Messe ausmachen:

  • Goe Wellness verfolgt einen ganzheitlichen, gesunden Ansatz in Bezug auf Ernährung und Lebensmittel, was sich in seinen Snacks widerspiegelt, die Antioxidantien enthalten, die die Gesundheit verbessern, Stress reduzieren und die Immunität stärken. Das Unternehmen wird auch seine pflanzlichen Milchprodukte und Nahrungsergänzungsmittel vorstellen.
  • Parma Food Lab wird seinen pflanzlichen Käse aus fermentierten Kichererbsen mit den neuen Käsesorten Grattosino und Delicate Filarella vorstellen.
  • Willicroft wird sein Sortiment an Käse auf pflanzlicher Basis vorstellen, das aus Produkten wie Willicroft Young Dutch, Willicroft Original Sauce und Willicroft Original Fondue besteht.
  • Glebe Farm Foods stellt sein Sortiment an Hafergetränken vor, darunter Pure Oaty Barista, Pure Oaty Almond und Pure Oaty Soya. Außerdem wird Glebe Farm Foods sein Sortiment an Haferprodukten vorstellen, darunter Haferflocken und Hafermehl.
Süßigkeiten auf Holzplatte
© New Africa – stock.adobe.com

Süßigkeiten und Snacks auf der Plant Based World Expo 2022

Da die pflanzliche Industrie weiterhin in alle Kategorien expandiert, um die Nachfrage der Verbraucher zu befriedigen, entstehen innovative neue Snackprodukte, die einen spannenden Teil der Messe bilden werden:

  • Stroop Club wird seine biozertifizierten und rein pflanzlichen Stroopwafels und Kaffeesirupe vorstellen.
  • Yummo’s wird sein Sortiment an Keksen und Müsliriegeln vorstellen und seine Proteinriegel mit Schokokaramell und weißer Schoko-Himbeere einführen.
  • Vecuisine wird seine ebenfalls glutenfreie Mousse-Reihe in den Geschmacksrichtungen Schokolade, Passionsfrucht & Mango und Limette & Cassis vorstellen.
  • Loniki wird seine Backwaren in Zusammenarbeit mit Beyond Meat ausstellen, darunter die neue Filosophy Turkish Pizza.
Babynahrung Sortiment von Else Nutrition
© Else Nutrition

Neue Entwicklungsbereiche auf der Plant Based World Expo 2022

Auf der Veranstaltung werden nicht nur innovative Produkte aus den traditionellen pflanzlichen Kategorien vorgestellt, sondern auch einige neue Entwicklungsbereiche wie Babynahrung und Getränke:

  • Plant Heads wird sein vielseitiges flüssiges Ei-Ersatzprodukt – Crackd – ausstellen. Das No-Egg Egg, das kalorienarm und mit Vitamin D und B12 angereichert ist.
  • Die AMC Natural Drinks Group wird ihr Angebot an hochwertigen, nachhaltigen und gesunden Getränken vorstellen, darunter Fruchtsäfte, Pflanzenmilch und -joghurts, Saftschorlen und nahrhafte Snacks zum Trinken.
  • Else Nutrition wird sein Sortiment an Babynahrung vorstellen, das aus rein pflanzlicher Nahrung besteht und das Wachstum und die Entwicklung von Babys, Kleinkindern und jungen Kindern unterstützt.

Der Geschäftsführer der Plant Based World Expo Europe, Jonathan Morley, kommentiert: “Da immer mehr Menschen ihren Fleisch- und Milchkonsum reduzieren wollen – laut einer Umfrage von Nurishh ist ein Drittel der Briten daran interessiert, sich vegan zu ernähren – wächst die Branche der pflanzlichen Lebensmittel exponentiell. Dies ist eine Chance für Foodservice-Profis und Einzelhändler, aber auch für Distributoren, Investoren und Hersteller, von diesem Wachstum zu profitieren. Die Plant Based World ist eine aufregende Gelegenheit für Fachleute, die neuesten Entwicklungen in der Branche von weltweit führenden Marken und aufstrebenden Start-ups zu entdecken, um von dieser wachsenden Nachfrage zu profitieren.”

Mehr Informationen zur Plant Based World Expo Europe unter: www.plantbasedworldeurope.com

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!