V-dog feiert sein 15-jähriges Jubiläum



V-dog, ein US-Hersteller von 100% veganem Hundefutter, feiert sein 15-jähriges Bestehen als Anbieter erstklassiger pflanzlicher Nahrung für Tiere mit einer Geburtstags-“Paw-ty” mit dem heute beginnenden, jährlichen “Vegan Dog Month”. Das Unternehmen für innovative Hundenahrung hat seit seiner Gründung im Jahr 2005 Tausende von Hunden mit pflanzlichen Futtermitteln und Leckereien versorgt. V-dog ist dabei nach wie vor ein Familienunternehmen, das von leidenschaftlichen Veganern geführt wird.

V-dog hat den Vegan Dog Month 2017 ins Leben gerufen, um Hundehalter im ganzen Land zu motivieren, sich über die vegane Ernährung von Haustieren zu informieren. Das Unternehmen will so seinen Kunden und Unterstützern durch Wettbewerbe, Werbegeschenke und lustige Live-Events als Dankeschön etwas Gutes zurückgeben.

“Der Vegan Dog Month ist so eine großartige Gelegenheit für v-dog, wirklich ein Zeichen dafür zu setzen, was wir tun und wofür wir stehen. Die Tatsache, dass wir seit 15 Jahren erstklassige vegane Hundeernährung anbieten, zeigt, dass Hunde eine auf Pflanzen basierende Ernährung genießen können und ihre menschlichen Begleiter wissen, dass sie uns vertrauen können und dass wir ihnen Produkte von höchster Qualität anbieten”, so Lindsay Rubin, Vizepräsidentin von v-dog.

© v-dog / PRNewswire

Anlässlich des 15. Geburtstags von v-dog und des Vegan Dog Month hat das Unternehmen für Juli folgende Veranstaltungen und Angebote geplant:

  • Das v-dog’s Birthday Paw-ty-Gewinnspiel dauert den ganzen Monat und bietet die Chance, einen Jahresvorrat an V-dog-Kroketten und viele Leckereien zu gewinnen.
  • Die Instagram Vegan Dog Challenge feiert erstaunliche, alltägliche vegane Hunde, während sie gleichzeitig eine weitere Chance bietet, Preise zu gewinnen.
  • Verschiedene Echtzeit-Kooperationen mit Influencern, um Gespräche über die Gesundheit und das Glück veganer Hunde anzuregen.
  • Tipps, wie Sie mit Ihrem eigenen veganen Hund feiern können, einschließlich eines speziellen veganen Kuchenrezepts für Welpen.

“Wir feiern die Gesundheit und das Glück veganer Hunde das ganze Jahr über, aber dieser Monat ist für vegane Hunde etwas ganz Besonderes. Der Vegan Dog Month ist eine lustige Möglichkeit, mit unseren Kunden und anderen Menschen in Kontakt zu treten, die neugierig auf pflanzliche Nahrung für Hunde sind. Wir sind bestrebt, ihnen die besten Produkte und den besten Service zu bieten”, fügte Rubin hinzu.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address