© The Better Meat Co.

Ingredients

Better Meat Co. erhält FDA GRAS-Brief für sein innovatives Rhiza-Mykoprotein

Das kalifornische Unternehmen The Better Meat Co. (BMC), ein B2B-Lieferant von Mykoprotein, gibt bekannt, dass es das „No Questions“-Schreiben der FDA erhalten hat, in dem bestätigt wird, dass sein Rhiza-Mykoprotein, das aus dem Mycel der Pilzgattung Neurospora crassa gewonnen wird, für den menschlichen Verzehr allgemein als unbedenklich (GRAS) anerkannt ist. BMC schließt sich damit Quorn, ENOUGH und Nature’s Fynd an, die laut BMC auch die Unterstützung der FDA für solche …

mehr

Cultimate Prototyp: Produkt mit kultiviertem Fett in der Pfanne beim Anbraten

© Cultimate Foods

Interviews

Im Interview mit Cultimate Foods: „Kultiviertes Fett kann die Qualität und das Geschmackserlebnis einer Fleischalternative immens steigern“

Das 2022 gegründete Berliner Startup Cultimate Foods hat sich auf die Kultivierung von tierischem Fett spezialisiert. Als Zutat soll das Fett pflanzlichen Fleischprodukten den authentischen Fleischgeschmack und die authentische Textur verleihen. Auf diese Weise entsteht ein Hybridprodukt, also eine Kombination aus pflanzlichem Protein und zellbasierten Inhaltsstoffen. Ende April 2024 hat das Unternehmen bei einer Finanzierungrunde 2,3 Millionen Euro von führenden Biotech- und Foodtech-Investoren erhalten. Eugenia Sagué, Mitgründerin und Geschäftsführerin von …

mehr

© Noobs - stock.adobe.com

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Pflanzen als Proteinfabriken: 10 Molecular-Farming-Startups im Fokus

Heute stellen wir eine Reihe von Molecular-Farming-Startups vor, die Pflanzen in Biofabriken verwandeln, um Alternativen zu tierischen Proteinen, Pigmenten, Süßstoffen der nächsten Generation und Wachstumsfaktoren zu produzieren. Plant Molecular Farming, ein innovativer Produktionsansatz zur pflanzlichen Kultivierung und Fermentierung, verspricht unbegrenzte und kostengünstige Inhaltsstoffe für die Lebensmittelindustrie und andere Branchen. Anstatt teure Infrastruktur und Bioreaktoren zu benötigen, wird die natürliche Kraft der Pflanzen und die Biotechnologie genutzt. Dadurch können bestehende Gewächshäuser …

mehr

Team von Vanetta Food

© Vanetta Food

Investitionen & Akquisitionen

Spanien: Vanetta Food schließt Finanzierungsrunde in Höhe von 400.000 Euro ab

Vanetta Food, ein spanisches Startup-Unternehmen aus dem Foodtech-Sektor mit Sitz in Galicien, hat sich frisches Kapital von verschiedenen Investoren gesichert. Von den erhaltenen Mitteln stammen 200.000 Euro aus der direkten Kapitalerhöhung durch überwiegend galicische Business Angels wie Emilio Froján, María Souto und Fernando Orejón, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus hat die ENISA ein Darlehen in Höhe von 150.000 € und 50.000 € aus verschiedenen Zuschüssen der Xunta de …

mehr

foodys

© Foody's

Investitionen & Akquisitionen

Above Food erwirbt spanisches 3D-Druck-Unternehmen Foody’s und stärkt damit seine FoodTech-Kapazitäten vor dem Börsengang

Das kanadische Unternehmen Above Food Corp. hat die Übernahme von Brotalia, S.L. bekannt gegeben, einem spanischen Unternehmen, das sich auf innovative Lebensmitteltechnologien spezialisiert hat. Brotalia, das unter dem Handelsnamen Foody’s firmiert, war zuvor eine Tochtergesellschaft der in Spanien ansässigen Grupo Empresarial Enhol, S.L. Brotalia wurde 2017 gegründet und konzentriert sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung nachhaltiger und nährstoffreicher Lebensmittelprodukte. Das Unternehmen ist bekannt für seine fortschrittliche Forschung im Bereich …

mehr

AI-Protein-team-

© ProVeg International

Startups, Accelerators & Incubators

ProVeg Incubator: 5 Startups aus dem Bereich neuartiger Lebensmittel im Fokus

Die Branche der alternativen Proteine ist von zahlreichen Innovationen geprägt. Die aktuelle Gruppe von Startups im aktuellen ProVeg Incubator verdeutlicht, welche zukünftigen Entwicklungen möglich sind. Dieses Jahr arbeiten fünf vielversprechende Food-Tech-Unternehmen an neuen Technologien, die von kultivierten Meeresfrüchten bis hin zur innovativen Verkapselung von Inhaltsstoffen reichen und die Sichtweise auf die Lebensmittelproduktion und den Konsum revolutionieren sollen. In seinem jüngsten Artikel über den New Food Hub geht ProVeg International der …

mehr

© wladimir1804 - stock.adobe.com

Investitionen & Akquisitionen

Europäischer Climate Food-Tech-Sektor hat in 2023 mehr als 2 Mrd. Dollar Kapital erhalten und übertrifft damit zum ersten Mal die USA

Der jährliche Food for Climate Report von FoodLabs und Dealroom.co hat über 1200 VC-finanzierte, klimabezogene Food-Startups in 40 Segmenten analysiert und den Zustand des nachhaltigen Food- und Ag-Tech-Ökosystems in Europa ermittelt. Die Ergebnisse des Food for Climate Report zeigen, dass europäische Startups aus dem Bereich Climate Food-Tech im Jahr 2023 mehr als 2 Milliarden Dollar einsammeln konnten und damit erstmals die USA übertreffen. Startups im Bereich alternative Proteine nahmen 365 …

mehr