elopak verpackungen
Interviews

Elopak GmbH: “Es wird wichtiger, sich vom Wettbewerb abzuheben“

Pure-Pak® Getränkekartons von Elopak können die Positionierung von nachhaltigen Pflanzendrinks unterstützen. Beim Gang durch Supermarkt und Discounter sind sie nicht mehr zu übersehen: Pflanzendrinks. Alleine zwischen April 2021 und April 2022 legte deren Umsatz im Einzelhandel um etwa 17 Prozent auf rund 500 Millionen Euro zu. Die meisten dieser Alternativen zu Milch sind – genau wie diese – im praktischen Getränkekarton verpackt. Einer der weltweit führenden Hersteller von Getränkekartons und …

más

iglo verpackungen
Materialalternativen

IGW 2023: iglo setzt auf ‘Fossil Free’ und appelliert für mehr Einsatz nachwachsender Rohstoffe

Knapp 95% der iglo Verpackungen sind mittlerweile ‘fossil free’ und bestehen aus nachwachsenden Rohstoffe. Lebensmittel verpackt in Kunststoffverpackungen sind im Handel weit verbreitet. iglo will nun stärker auf pflanzliche Verpackungsalternativen und deren Vorteile bei der CO2-Speicherung aufmerksam machen. Daher appellierte das Unternehmen anlässlich der Internationalen Grünen Woche (IGW 2023) für mehr Einsatz nachwachsender Rohstoffe bei Lebensmittelverpackungen und darüber hinaus. Nachwachsender Rohstoff statt erdölbasierter Ressourcen iglo verzichtet bei seinen Produkten schon …

más

Materialalternativen

nucao setzt auf Schoko-Verpackung aus Papier von Koehler Paper

Seit Ende 2022 setzt nucao bei seinen fünf Schokoladenprodukten „nucao fruits” und „nucao nuts” als erster Schokoladenhersteller auf dem Markt auf eine Primärverpackung aus Papier. Das Verpackungspapier Koehler NexPlus® Advanced von Koehler Paper verfügt über Sauerstoff-, Mineralöl- und Fettbarriere, was für den direkten Kontakt mit Schokolade und Nüssen notwendig ist. Mit diesem Schritt greift nucao einen zentralen Konsumentenwunsch nach mehr Nachhaltigkeit auf. Alle Produkte von nucao sind vegan und bestehen …

más

Messen & Events

„Cellulose Fibre Innovation of the Year 2023“ – Von Hygieneprodukten und nachhaltigen Technologien bis hin zu Cellulose aus Altkleidern und Bananenproduktionsabfällen

Sechs Nominierte stellen vielversprechende nachhaltige Lösungen entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette der Cellulosefasern vor. Das gesamte Innovationspotenzial der Cellulosefaser-Industrie wird in Köln und online einem breiten Publikum vorgestellt. Zum dritten Mal verleiht das nova-Institut im Rahmen der „Cellulose Fibres Conference 2023“ (8.-9. März 2023) die Auszeichnung „Cellulose Fibre Innovation of the Year“. Der Konferenzbeirat hat sechs bemerkenswerte Innovationen nominiert, darunter Cellulosefasern aus Altkleidern, Bananenproduktionsabfällen und bakteriellen Zellstoffen sowie eine neuartige …

más

biozentrale aufstrich
Food & Beverage

Bio-Zentrale lanciert Brotaufstriche mit gegrilltem Gemüse

Bio-Zentrale bringt neue Brotaufstriche in den Sorten Linsen-Grillgemüse und gegrillte Paprika-Kürbiskerne auf den Markt. Bio-Zentrale ist ein Hersteller von hochwertigen Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Nach Angaben des Unternehmens werden die Rohstoffe nicht nur schonend angebaut, sondern auch sorgfältig verarbeitet. Linsen-Grillgemüse-Aufstrich (vegetarisch) Der Aufstrich besteht aus grünen Linsen, gegrillter Paprika und gegrillten Auberginen. Laut Herstellerangaben enthält das Produkt einen Gemüseanteil von etwa 25% und ist auch eine gute Proteinquelle. Aufstrich …

más

klaus deniffel von multivac
Interviews

Im Interview mit Klaus Deniffel von MULTIVAC: “Alternative Proteine brauchen maßgeschneiderte Verpackungskonzepte!“

Ob Start-ups oder etablierte Fleisch- und Wurstwarenproduzenten, Handwerksbetriebe oder Konzerne: Hersteller Alternativer Proteine legen Wert auf eine produktgerechte, attraktive und vor allem nachhaltige Verpackung. Denn sowohl bei den Produkten als auch insgesamt im Markt gelten andere Regeln als bei herkömmlichen Lebensmitteln. MULTIVAC beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit diesem Thema – und entwickelt kontinuierlich Produkte, Technologien und Services weiter, um große wie kleine Unternehmen mit moderner Maschinentechnologie, fundierter Beratung …

más

vlace sneaker
Schuhe

Junges Startup VLACE präsentiert vegane Sneaker aus Traubenleder

Das junge vegane und nachhaltige Sneaker-Startup VLACE hat sich auf vegane Sneaker aus pflanzlichen Materialien spezialisiert. Die ersten Produkte des Startups bestehen aus Traubenleder und werden nachhaltig in Portugal hergestellt. Die Materialien für die Sneaker stammen aus Italien und werden in Deutschland designt.  Von Traubenabfällen zu einem tragbaren Material: Die Weinindustrie in Italien produziert jedes Jahr tonnenweise Wein, wobei die Weinabfälle in der Regel weggeworfen werden. Die Traubenabfälle für die …

más

Food & Beverage

FRoSTA upcycelt eigene Riesenposter und startet Spendenprojekt

FRoSTA upcycelt knapp 1.000 m2 Plakatmaterial aus Out-of-Home Riesenpostern (OoH) zu individuellen Shopping Bags und Tiefkühltaschen. Großflächige OoH-Plakate sind nichts Ungewöhnliches in der Werbung. Sie werben bunt und aufmerksamkeitsstark. Was passiert jedoch mit dem vielen Plakatmaterial nach den kurzweiligen Einsätzen? Vor FRoSTAs erster Kampagne mit Riesenpostern im Herbst letzten Jahres musste dafür eine Lösung her. Einfach Wegwerfen nach nur wenigen Wochen „Unterhaltung” war keine Option. Die Idee: Upcycling für Plakate …

más

RAFFAUF Kollektion
Mode & Textilien

RAFFAUF präsentiert neue recycelte Steppkollektion für den Winter

RAFFAUF lanciert neue nachhaltige Mode-Kollektion: Vom Oberstoff über die Watte bis zu den Reißverschlüssen besteht jedes Detail der neuen Steppkollektion aus wiederverwerteten Materialien. Ein Highlight im Winter 2022 ist ein Stoff, den das Label “Recycled Glamour” nennt: Er besteht vollständig aus recycelten Plastikflaschen und schimmert in Dunkelviolett. Wer genau hinsieht, erkennt ein dezentes Streifenmuster, das das Licht bricht und glitzernd spiegelt. „Unsere Steppkollektion ist von Kopf bis Fuß recycelt”, erklärt …

más

multivac fabrik
Maschinen & Materialien

MULTIVAC ist neues Mitglied des BALPro-Bundesverbands

MULTIVAC: „Wir wollen unsere Kunden beim Wachstum unterstützen.“ Seitanschnitzel, Tofuwurst oder Veggie-Burger aus Hülsenfrüchten: In nur wenigen Jahren haben sich Alternative Proteine weltweit vom Nischen- zum Trendprodukt entwickelt. Ein Markt, der sowohl Startups als auch Industrieunternehmen enorme Chancen bietet. Um einen Beitrag zur nachhaltigen Lebensmittelversorgung zu leisten, unterstützt MULTIVAC, einer der weltweit größten Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungslösungen, alle diese Unternehmen mit maßgeschneiderten Gesamtlösungen. Um die Branche als ganzes noch …

más

bedda verpackungen
Materialalternativen

bedda: 100% biologisch abbaubare & 100% recyclefähige PP-Becher mit neuem R+Additiv

Auf der stetigen Suche nach der besten Lösung für Verpackungen, die sowohl lebensmittelecht wie auch umweltbewusst sind, hat bedda mit Bigfood als Partner eine neue, nachhaltige Verpackung namens “RePlus” entwickelt.  An dem Leitspruch „make a bedda world” richtet bedda sowohl seine große Vision wie auch die tagtägliche Arbeit aus. Mit RePlus, einem nachhaltigen und mikroplastikfreien Sortiment an Bechern für Dips und Saucen, hat die Marke nach eigener Aussage einen weiteren …

más

multivac kunststoff
Maschinen & Materialien

MULTIVAC: “Politik sollte dringend Anreize für Kunststoffrecycling schaffen“

Obwohl die Deutschen Weltmeister im Mülltrennen sind, landen die meisten Lebensmittelverpackungen aus Kunststofffolien nicht im Recycling, sondern in der Verbrennung. Denn sie bestehen meist aus einem Kunststoff-Mix, der sich nicht wieder trennen lässt. Um einen Schritt Richtung Kreislaufwirtschaft zu gehen, hat Verpackungshersteller MULTIVAC, einer der größten Hersteller der Branche, eine Kunststofffolie aus einem recycelbaren Monomaterial entwickelt. Ein Material, das sich sogar erneut für Lebensmittel nutzen lässt. Das Problem: Sortiermaschinen in …

más

Nachhaltigkeit

FAIR FRIENDS: Botschafter für „Circular Living“ – den neuen nachhaltigen Lebensstil

Die FAIR FRIENDS Aussteller und Experten nehmen von Freitag, dem 26. August, bis Sonntag, dem 28. August 2022 zahlreiche Workshops und Diskussionsrunden zum Anlass, um gemeinsam Antworten auf die aktuell wichtigsten Fragen der Verbraucher zu finden. Viele stellen sich gerade die Frage, wo und wie sie sinnvoll Kosten einsparen und dadurch finanziell über die Runden kommen können, ohne zugleich ihre Lebensfreude und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu verlieren. Besonders …

más

kulero essbare löffle
Handel & E-Commerce

Nachhaltige Lösung: essbare Löffel von Kulero bei Kaufland

Um Ressourcen zu schonen und den Einsatz von Plastik weiter zu reduzieren, geht Kaufland den nächsten Schritt. Mit den essbaren Löffeln von Kulero bietet das Unternehmen seinen Kunden im Rahmen der Plastikstrategie REset Plastic eine weitere innovative Möglichkeit, auf Plastik zu verzichten und sich so noch einfacher  , mehr Umweltschutz und mehr plastikfreien Konsum zu entscheiden. Die Löffel bestehen aus unterschiedlichen Getreidesorten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und können daher nach der …

más

hipp babysanft
Fashion & Beauty

HiPP Babysanft ist dank neuer Rezepturen jetzt sanfter denn je zu sensibler Haut

HiPP Babysanft: 0% Mikroplastik, 0% Parabene und 0% Mineralöle und zum großen Teil vegan. Gerade bei der Pflege sensibler Babyhaut gilt: Weniger ist mehr. HiPP Babysanft wurde entwickelt, um zarte, sensible Babyhaut besonders sanft zu pflegen. Deshalb verzichtet HiPP schon immer auf unerwünschte und kritisch gesehene Inhaltsstoffe. Mit den neuen Rezepturen ist HiPP Babysanft jetzt sanfter denn je und verträglicher für empfindliche Haut. Um nicht nur für die Haut, sondern …

más