Unternehmen

V-Label sucht Mitglieder für neu gegründeten Beirat

V-Label, die führende globale Marke für vegane und vegetarische Zertifizierung, die bereits über 50.000 Produkte von mehr als 4.300 Lizenznehmern weltweit zertifiziert hat, hat die Gründung eines neuen Beirats angekündigt.

Diese Initiative soll ein weiterer Schritt in der fortlaufenden Bemühung der Organisation sein, ihr Netzwerk von gemeinnützigen Organisationen zu erweitern und diejenigen zu unterstützen, welche Lizenzen für vegane und vegetarische Produkte vergeben.

V-Label wurde 1996 in der Schweiz gegründet und sucht derzeit nach Kandidaten mit unterschiedlichem Hintergrund und Fachwissen, unter anderem in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Organisationsentwicklung, Vertrieb, Finanzen, Beratung, Strategie, Marketing, Lernen und Entwicklung sowie Nachhaltigkeit, als Mitglieder des Beirats.

Die Mitglieder werden die Möglichkeit haben, ‚V-Label International‘ bei der Erreichung der Ziele und der Förderung der Mission zur Seite zu stehen und verschiedene Perspektiven einzubringen.

vlabel2-2048x1280
© V-Label

Die Ziele des Beirats sind:

  • Fachkundige Beratung: Der Beirat arbeitet mit der Leitung der Organisation zusammen und stützt sich dabei auf die vielfältigen Kenntnisse der Mitglieder und Erfahrungen. Die Mitglieder des Beirats bieten Einblicke, Empfehlungen und bewährte Praktiken, um die Entscheidungsfindung in Bezug auf die wichtigsten Themen, Herausforderungen und Möglichkeiten der Organisation zu unterstützen.
  • Aufbau von Netzwerken und Partnerschaften: Die Beiratsmitglieder nutzen ihre Netzwerke und Verbindungen, um potenzielle Partner, Interessengruppen und Ressourcen zu identifizieren, die den Auftrag der Organisation unterstützen und ihre Wirkung verstärken können.
  • Befürwortung und Botschafterschaft: Die Mitglieder des Beirats fungieren als Botschafter und Fürsprecher der Organisation und werben in ihren jeweiligen Netzwerken und Gemeinschaften für deren Auftrag, Programme und Errungenschaften.
  • Innovation und Anpassung: Der Beirat fördert eine Kultur der Innovation, des Lernens und der kontinuierlichen Verbesserung, indem er neue Ideen, Ansätze und Möglichkeiten erkundet, um aufkommende Herausforderungen zu bewältigen und von sich entwickelnden Trends zu profitieren.

Martin Ranninger, Co-Direktor von V-Label International, sagt dazu: „Wir freuen uns sehr über die Einrichtung unseres Beirats und heißen Persönlichkeiten willkommen, die unsere Leidenschaft für eine Welt teilen, in der vegane und vegetarische Produkte weit verbreitet, beliebt und leicht erkennbar sind. Wir sind uns natürlich der unschätzbaren Rolle bewusst, welche erfahrene Fachleute bei der Maximierung unseres Einflusses spielen können.“

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich zu bewerben unter: v-label.com/v-label-advisory-board

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.