• MeaTech 3D expandiert in die USA, um seine Markteinführungsstrategie zu beschleunigen



    MeaTech 3D Produktion
    © MeaTech 3D

    Die US-Präsenz von Meatech 3D wird seine Aktivitäten in den Bereichen F&E und Technologie, Geschäftsentwicklung und Investor Relations ausweiten.

    MeaTech 3D gab die Eröffnung einer US-Niederlassung bekannt. Die neuen Räumlichkeiten werden Aktivitäten in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Investor Relations und Geschäftsentwicklung umfassen. MeaTech US mit Sitz in Kalifornien ist ein weiteres Zeichen für das schnelle Wachstum und die Skalierungsbemühungen des Unternehmens.

    Allein in Israel hat das Unternehmen sein Team im vergangenen Jahr um über 50 % vergrößert und ist kürzlich in eine neue, geräumigere Zentrale in Rehovot, dem Epizentrum des israelischen Foodtech-Sektors, umgezogen. Der neue Hauptsitz ermöglicht es dem Unternehmen, seine Forschung und Entwicklung im Bereich des kultivierten Fleisches und der 3D-Bioprinting-Technologie zu verbessern und besitzt auch eine Verkostungsküche.

    MeatTech_3D_Hauptsitz_Israel
    Neuer MeaTech-Hauptsitz in Rehovot, Israel (© MYS Architects, PRNewsfoto / MeaTech 3D Ltd.)

    Meatech 3D: “Präsenz in den USA ist ein wichtiger weiterer Schritt unserer Go-to-Market-Strategie”

    Im Laufe dieses Jahres plant die belgische Tochtergesellschaft von MeaTech, Peace of Meat, die die Entwicklung der MeaTech-Zellkulturtechnologien für Geflügel leitet, mit dem Bau einer Pilotanlage zu beginnen, um die Produktion hochzufahren.

    Arik Kaufman, Mitgründer und CEO von MeaTech, kommentierte: “Die Ausweitung der MeaTech-Präsenz auf die USA ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Beschleunigung unserer Go-to-Market-Strategie und wird die Expertise, die wir seit 2019 aufgebaut haben, nutzen. Wir gehen davon aus, dass unsere neuen Räumlichkeiten eine einladende Umgebung für unsere nordamerikanischen Investoren sein werden, in der sie unsere Prozesse aus erster Hand kennenlernen, Demonstrationen unserer Technologie im Einsatz sehen und mehr über unsere Zukunftspläne erfahren können. Es wird uns auch Zugang zu neuen F&E- und technischen Talenten verschaffen, die uns dabei helfen können, die Prozesse, die wir für die zellbasierte Erzeugung von echtem Fleisch entwickelt haben, weiter auszubauen und zu perfektionieren.”

    Besuchen Sie für weitere Informationen www.meatech3d.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews