Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Remilk präsentiert pflanzliche Version von Anita’s Salted Caramel Pretzel Gelato auf Basis pflanzlicher Milchproteine

Remilk Gelato
© Remilk

Remilk will auf der Future Food-Tech NY mit einem exklusiven tierfreien Gelato der New Yorker Eismanufaktur Anita für Aufsehen sorgen.

Remilk wird auf der Future Food-Tech NY “Anita’s Salted Caramel Pretzel Gelato” präsentieren, das mit Remilk-Milchprotein anstelle von herkömmlicher Kuhmilch hergestellt wird. Diese besondere Sorte ist veganerfreundlich und enthält aufgrund des nicht-tierischen Remilk-Milcheiweißes keine Laktose.

Laut einer kürzlich von YouGov im Auftrag von Remilk durchgeführten Umfrage geben 50 % der nicht-veganen US-Erwachsenen an, dass Eiscreme zu den drei wichtigsten Lebensmitteln gehört, die sie vom Veganismus abhalten. Die aktuelle vegane Eiscreme-Linie von Anita wird mit Soja anstelle der traditionellen Kuhmilch hergestellt.

“Bei Remilk glauben wir an die Kraft der Zusammenarbeit. Sie ermöglicht es uns, die positiven Auswirkungen unserer Produkte auf die Menschen und den Planeten zu vervielfachen”, sagt Jason Rosenberg, Leiter der Geschäftsentwicklung bei Remilk. “Die Zusammenarbeit mit Anita ist ein weiterer Beweis für die Fähigkeit unseres tierfreien Proteins, traditionelles Milchprotein nahtlos zu ersetzen. Anitas bewährte Eiscreme-Expertise und unser außergewöhnliches Milchprotein zeigen gemeinsam, was köstlich möglich ist.”

Remilk_product_labor
© Remilk

Remilk: Die pflanzliche Zukunft von Gelato?

Talia Marder, Leiterin für Marketing, Innovation und Kommunikation bei der ANITA-Gruppe, sagt: “Die Gruppe arbeitet seit ihrer Gründung daran, an der Spitze von Innovation und Produktentwicklung zu bleiben und damit globale Trends in der Eiscremebranche anzuführen. Die Zusammenarbeit mit Remilk bei diesem exklusiven Sampling-Event wird es den FFT-Teilnehmern ermöglichen, einen Vorgeschmack auf die Zukunft des Speiseeises zu genießen, und zwar mit ANITAs meistverkaufter Geschmacksrichtung, die nach unserem einzigartigen Rezept hergestellt wird. Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, diese bahnbrechende Innovation zu testen und mehr darüber zu erfahren.”

Remilk ist der Pionier eines hefebasierten Fermentationsprozesses, der nicht-tierische Milchproteine produziert, die identisch mit den von Kühen stammenden Milchproteinen sind. Die Proteine von Remilk sind in Geschmack und Funktion nicht von herkömmlicher Milch zu unterscheiden, enthalten jedoch keine Laktose, kein Cholesterin und keine Wachstumshormone.

Weitere Informationen auf www.remilk.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

the vegan warehouse logo

Fashion & Beauty

The Vegan Warehouse bringt die meistverkauften Handtaschenmodelle in einer Reihe neuer Farben auf den Markt

more than vood

Food & Beverage

MORE THAN VOOD startet Crowdfunding, um den Heimtiermarkt zu revolutionieren

every gerichte

Food & Beverage

Soulfood-Küche für den Herbst & Winter: Die neuen veganen Kreationen “Green Dal” und “Karma Korma” von Every.

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”