Maschinen & Materialien

Pall Corporation liefert innovative Filtrationstechnologie für pflanzliche Großproduktion von EverGrain

Pall-corp-Logo Filtration
© PRNewsfoto / Pall Corporation

Die Pall Corporation steht hinter der Filtrationslösung für die neue Großanlage für pflanzliche Proteine von EverGrain.

Die neue Anlage von EverGrain in St. Louis (Missouri) wird sich zukünftig auf das Upcycling von Biertreber mit dem neuen Pall Membralox Mikrofiltrationssystem konzentrieren. Da sich der weltweite Proteinkonsum bis 2050 voraussichtlich verdoppeln wird, sieht EverGrain einen dringenden Bedarf bei der Entwicklung alternativer, nachhaltigerer Proteinquellen.

Pall und EverGrain haben sich zusammengetan, um EverGrains Mission zu unterstützen, nachhaltige Inhaltsstoffe durch ein proprietäres Upcycling-Verfahren zu revolutionieren, das sich darauf konzentriert, Gerste, die im Brauprozess verwendet wird, in hochwertige, nährstoffreiche und nachhaltige Proteinzutaten für die Verwendung in anderen Lebensmittel- und Getränkeprodukten zu verwandeln. Die neue Anlage ist die erste kommerzielle Anlage, die sich dem Upcycling von Gerste in großem Maßstab widmet und wird eine wichtige Rolle bei der Schaffung eines nachhaltigen Angebots an pflanzlichen Proteinen spielen, um die wachsende Nachfrage der Verbraucher zu decken.

biertreber-rest-abfallprodukt-gerste-protein
© Keeratikorn888 – stock.adobe.com

Pall Corporation mit fortschrittlicher Mikrofiltrationstechnologie

“Pflanzenproteine und andere alternative Proteine gewinnen immer mehr an Bedeutung, da der weltweite Proteinkonsum rapide ansteigt. Durch unsere Partnerschaft mit EverGrain sind wir in der Lage, unsere fortschrittliche Mikrofiltrationstechnologie anzuwenden, um Biertreber in eine wertvolle Proteinquelle umzuwandeln, die in einer Vielzahl von anderen Lebensmitteln und Getränken verwendet werden kann”, so Dan Huntsberger, Vice President und General Manager of Food and Beverage bei Pall. 

“Wir begannen unsere Reise im Jahr 2013, lange bevor Upcycling ein Trend war, mit dem Ziel, jedes Körnchen Potenzial in unserer Gerste freizusetzen, um einen positiven Einfluss auf die Menschen und den Planeten zu haben. Diese neue kommerzielle Anlage in St. Louis ist ein bedeutender Meilenstein auf unserem Weg, verbrauchte Gerste in großem Maßstab in eine der weltweit nachhaltigsten, zugänglichsten und reichhaltigsten Quellen für pflanzliches Protein zu verwandeln”, sagt Gregory Belt, EverGrain CEO.

EverGrain wurde für seine Führungsrolle und Innovation im Upcycling anerkannt und erhielt die Zertifizierung der Upcycled Food Association (UFA). Weitere Informationen finden Sie unter www.evergrainingredients.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!