© Brauerei Locher AG

Food & Beverage

Nachhaltiger durch Upcycling: brewbee bringt vegane Fertiggerichte aus Bier-Nebenprodukten auf den Markt

Im Rahmen des Overshoot Day präsentiert das Schweizer Startup brewbee seine neuen veganen Fertiggerichte und setzt damit weiter auf die Bekämpfung von Foodwaste. Der Schweizer Overshoot Day 2024 fällt in diesem Jahr auf den heutigen 27. Mai und kennzeichnet den Zeitpunkt, an dem der Ressourcenverbrauch die ökologische Kapazität des Landes übersteigt. Dieser Tag soll die Dringlichkeit, unterstreichen, Maßnahmen zu ergreifen, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und nachhaltigere Lebensweisen zu …

mehr

Bier

© Chopfab

Handel & E-Commerce

Die Chopfab-Brauerei und das Startup Circular Food Solutions recyceln Biertreber für Fleischalternativen

Die mit innovativer Upcycling-Technologie hergestellten veganen Fleischalternativen werden bei Migros in der Schweiz eingeführt. In Zusammenarbeit mit dem Aargauer Startup Circular Food Solutions stellt Chopfab Boxer aus Biertreber nachhaltige und vegane Fleischalternativen her. Dazu wird der beim Brauen entstandene Biertreber frisch verarbeitet und mit Bio-Zutaten wie Erbsen- oder Sojamehl verfeinert. Diese Produkte sind als Geschnetzeltes, Gehacktes und Burger-Patties ab sofort in den Regalen der Migros-Gruppe sowie bei Volg erhältlich. „Wir …

mehr

VLove_Migros

© Migros

Handel & E-Commerce

Migros führt nachhaltige Fleischalternativen auf Basis von Biertreber ein

Die Schweizer Supermarktkette Migros hat sich mit Circular Food Solutions zusammengetan, um eine neue Reihe von upgecycelten Fleischalternativen auf den Markt zu bringen. Die Produkte werden aus Biertreber hergestellt, einem Nebenprodukt der Gerste, die bei der Bierherstellung verwendet wird. Die Körner, welche reich an Nährstoffen wie Proteinen, Vitaminen und Ballaststoffen sind, werden zur Herstellung der Fleischalternativen mit in der Schweiz angebauten Erbsen und Weizen kombiniert. Derzeit gibt es drei Produkte …

mehr

© ProteinDistillery

Ingredients

ProteinDistillery und NETZSCH kooperieren bei der Entwicklung von eierähnlichem Prew:tein aus recycelter Bierhefe

Das deutsche Biotech-Unternehmen ProteinDistillery kündigt eine Partnerschaft mit dem Maschinenhersteller NETZSCH an, um den Aufreinigungsprozess von Prew:tein voranzutreiben – einem aus der Fermentation von Biomasse gewonnenen Protein, das eine eiklarähnliche Funktionalität aufweist. ProteinDistillery hat kürzlich 15 Millionen Euro für den Bau einer Produktionsanlage im industriellen Maßstab in Süddeutschland erhalten. Die Anlage, die als Europas erstes Protein-Kompetenzzentrum gilt, wird in der Lage sein, tonnenweise veganes Protein aus recycelter Bierhefe herzustellen. NETZSCH …

mehr

© Empa

Materialalternativen

Empa-Forschende entwickeln biologisch abbaubare Materialien aus Biertreber

Empa-Forschende haben aus einem Abfallprodukt der Bierbrauerei Nanocellulose gewonnen und diese zu einem Aerogel verarbeitet. Der hochwertige Werkstoff könnte in Lebensmittelverpackungen zum Einsatz kommen. Am Anfang war die Maische. Das Gemisch aus Malz und Wasser wird über mehrere Stunden gerührt und schonend erhitzt. Die Flüssigkeit, die dabei entsteht, heißt Würze und wird in weiteren Prozessschritten zu Bier. Das verbrauchte Malz, der sogenannte Biertreber, hat einen weitaus weniger rühmlichen Weg vor …

mehr

(v.l.n.r.): Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl, Cassandra Winter (GF easyVEGAN), Stiegl-Bräuin Mag. Alessandra Kiener und Martin Jager (GF easyVEGAN) © easyVEGAN GmbH / Wildbild

Ingredients

Vom Reststoff zum Rohstoff: Stiegl und easyVEGAN bringen innovative Produkte aus Treber auf den Markt

Naturbelassener Biertreber wird als hochwertige Basis für neue, vegane Treberbällchen und -burger genutzt. Stiegl setzt ab sofort einen weiteren Schritt in seiner gelebten Kreislaufwirtschaft: Der Treber, der bei der Bierherstellung als Brau-Nebenprodukt anfällt, wird ab sofort in seiner naturbelassenen Form als Hauptzutat für pflanzenbasierte Burger und Bällchen von easyVEGAN verarbeitet. Die neuen Fleischalternativen aus überwiegend heimischen Zutaten sind für die Gastronomie ab sofort beim Großhändler METRO bestellbar. Weitere Produktentwicklungen sind …

mehr

coop schweiz

© Coop Genossenschaft

Handel & E-Commerce

Coop führt schweizweit Produkte von brewbee ein

Food-Upcycling statt Foodwaste: brewbee möchte mit seinen nachhaltigen Snacks aus Biertreber den Schweizer Markt erobern. Das Startup brewbee verwandelt Nebenprodukte der traditionellen Bierbrauerei in hochwertige Nahrungsmittel. Treber, Bierhefe, Weichbier und kernige Nebenwürze werden in Appenzell zu „Tschipps“, Pizza, Müesli und „Gschnetzlets“ weiterverarbeitet. Ab sofort sind diese nachhaltig produzierten Lebensmittel schweizweit bei Coop erhältlich. Kaum bekannt ist, was mit Nebenprodukten der Bierbrauerei alles möglich ist. „Der Biertreber enthält mehr Proteine und …

mehr

biertreber-rest-abfallprodukt-gerste-protein

© Keeratikorn888 - stock.adobe.com

Proteine

Upgrain AG und Ceresal GmbH bringen Produkte aus Biertreber-Upcycling nach Deutschland und Österreich

Das schweizer Startup Upgrain AG, ein Hersteller von Upcycling-Produkten aus Biertreber, hat mit der Ceresal GmbH, einem auf den Vertrieb von pflanzlichen Zutaten und Rohstoffen spezialisierten Unternehmen, eine exklusive Vertriebspartnerschaft für den Raum Deutschland und Österreich geschlossen. Die Vertriebsvereinbarung bezieht sich auf neue und innovative Produkte aus Biertreber auf Gerstenbasis. Aus dem Biertreber wird ein Proteinkonzentrat, ein Mehl und ein Faserprodukt angeboten. Das Proteinkonzentrat weist einen Proteingehalt von ca. 50% …

mehr

circular food solutions doppelleu boxer

Auf dem gemeinsamen Weg zu einem neuartigen Fleischersatzprodukt aus Schweizer Rohstoffen (v.l.n.r): Die Projektpartner Philip Bucher (Gründer & CEO Doppelleu Boxer AG), Patrick Thomi (Technischer Leiter Doppelleu Boxer AG), Christoph Nyfeler (Inhaber Circular Food Solutions Switzerland AG) und Michael Rittenauer (Maltiply GmbH für Circular Food Solutions Switzerland AG) © Doppelleu Boxer

Fleisch- und Fischalternativen

Circular Food Solutions: Neues Fleischersatzprodukt aus Biertreber

Die Circular Food Solutions Switzerland AG und die Brauerei Doppelleu Boxer AG produzieren aus Schweizer Rohstoffen die nächste Generation von Fleischersatzprodukten in Winterthur. Aus Biertreber, der beim Brauen anfällt, entstehen in einem innovativen Verfahren, mit bestehenden und neu angemeldeten Patenten, geschmacklich einzigartige Nahrungsmittel. Auf dem Areal der Chopfab-Brauerei wird mit Gesamtinvestitionen von über 5 Mio. Franken die nach Angaben der Unternehmen weltweit fortschrittlichste Anlage zum Upcycling von Biertreber entwickelt. Die …

mehr

Pall_corp-logo

© PRNewsfoto / Pall Corporation

Maschinen, Anlagen- & Verfahrenstechnik

Pall Corporation liefert innovative Filtrationstechnologie für pflanzliche Großproduktion von EverGrain

Die Pall Corporation steht hinter der Filtrationslösung für die neue Großanlage für pflanzliche Proteine von EverGrain. Die neue Anlage von EverGrain in St. Louis (Missouri) wird sich zukünftig auf das Upcycling von Biertreber mit dem neuen Pall Membralox Mikrofiltrationssystem konzentrieren. Da sich der weltweite Proteinkonsum bis 2050 voraussichtlich verdoppeln wird, sieht EverGrain einen dringenden Bedarf bei der Entwicklung alternativer, nachhaltigerer Proteinquellen. Pall und EverGrain haben sich zusammengetan, um EverGrains Mission …

mehr

bühler cn partnersa

(v.l.n.r.): Friedrich Witschi, Business Development Officer CFS Global bei Bühler, Schweizer Unternehmer Christoph Nyfeler, Inhaber von CN & Partners AG, Johannes Wick, CEO Business Grains & Food bei Bühler und Carsten Petry, CEO Circular Food Solutions bei Bühler © Bühler AG

Fleisch- und Fischalternativen

Circular Food Solutions Switzerland: Eine Kreislaufwirtschaftslösung für den Schweizer Markt für pflanzliches Fleisch

Die Bühler AG und die CN & Partners AG haben ihr Joint Venture zur Gründung der Circular Food Solutions Switzerland AG bekannt gegeben, einem neuen Unternehmen, das eine Schweizer Fleischalternative auf Basis von upgecyceltem Biertreber aus der Schweiz herstellen wird. Das lokal produzierte Produkt ist eine echte Upcycling-Lösung, die reich an Proteinen und Fasern ist und eine geringe Umweltbelastung hat. „Jahrzehntelang wurde Biertreber als Futtermittel für Tiere verwendet. Jetzt verwenden …

mehr