Havredals Hähnchen-Burger
Fast Food

Schweden: Bun Meat Bun lanciert Veganuary-Special mit Havredals pflanzlichem Hähnchen-Burger

  Die Burgerkette Bun Meat Bun in Stockholm, Schweden, geht den nächsten Schritt in Richtung eines nachhaltigen, pflanzlichen Menüangebots. Der Veganuary inspiriert jedes Jahr Tausende dazu, pflanzliche Produkte auszuprobieren. Mit Havredals neuem pflanzlichen Hähnchenburger, der zum Veganuary auf der Speisekarte steht, hofft die Kette, die Kunden zu inspirieren und die Zahl der Kunden zu erhöhen, die sich für pflanzliche Produkte entscheiden. Havredals Burger sind bereits in einigen bekannten schwedischen Hotels …

más

Bernhard Ilerup Mycorena
Personalien

Mycorena rekrutiert kaufmännischen Direktor von Quorn, um weitere Expansionspläne zu unterstützen

Das schwedische Foodtech-Unternehmen Mycorena verstärkt sein Management-Team mit Bernhard Ilerup als neuem Head of Commercial Growth im laufenden Wachstumsprozess. Mycorena expandiert nach eigener Aussage weiterhin intensiv und zielgerichtet. Die jüngste Teamerweiterung des Unternehmens, Bernhard Ilerup, kommt direkt von einer Führungsposition beim Branchenkollegen Quorn Foods, einem nach eigenen Angaben langjährigen Marktführer im Bereich Mykoproteine. In seiner neuen Funktion als Head of Commercial Growth bei Mycorena steht Ilerup vor der Aufgabe, das …

más

Neues Produktsortiment Peas of Heaven
Fleisch- und Fischalternativen

Peas of Heaven und Mycorena bringen Hybridprodukte aus Mykoprotein und Erbsen in die Tiefkühlregale

Peas of Heaven, ein schwedisches Unternehmen für Fleischalternativen auf pflanzlicher Basis, entwickelt gemeinsam mit dem ebenfalls schwedischen Food-Tech-Unternehmen Mycorena vier neue Produkte für den Tiefkühlbereich. Die Produkte kombinieren Rezepte von Peas of Heaven, Eiweiß aus Erbsen und Mycorenas Mykoprotein-Inhaltsstoff Promyc, der aus Pilzen gewonnen wird. Alle vier Produkte sind jetzt landesweit in Schweden erhältlich – weitere internationale Märkte sollen in Kürze folgen. Die beiden Marken haben sich schon einmal zusammengetan. …

más

Lantmännen Erbsen
Investitionen & Akquisitionen

Schweden: Lantmännen erhält Finanzierung für die Produktion pflanzlicher Proteine

Das schwedische Unternehmen Lantmännen hat eine Investition von mehr als 1 Milliarde SEK (95 Mio. Dollar) für eine neue Großproduktionsanlage für Erbsenproteine in Lidköping erhalten. Die Erbsenproteine werden das bestehende Angebot an nachhaltigen Proteinen auf Getreidebasis aus Weizen und Hafer ergänzen. Die neue Produktionsstätte soll Anfang 2026 fertiggestellt werden. Lantmännen möchte nun mit der detaillierten Planung der neuen großen Produktionsanlage in Lidköping beginnen. Wenn die Anlage vollständig in Betrieb ist, …

más

Investitionen & Akquisitionen

AAK investiert in das schwedische Lebensmitteltechnologie-Unternehmen Green-On

AAK möchte die Verbesserung der Nachhaltigkeit bei künftigen Lebensmittelanwendungen beschleunigen. AAK AB hat jüngst bekannt gegeben, in Green-On zu investieren, ein Startup-Unternehmen für Lebensmitteltechnologie aus Göteborg, Schweden, dessen Konzept auf der sogenannten Power-to-X-Technologie basiert. Mit dieser Technologie sollen Rohstoffe – in diesem Fall Öle und Fette für Lebensmittel und andere Anwendungen – direkt aus Kohlendioxid, erneuerbarer Energie und Wasser gewonnen werden, wodurch der Bedarf an Ackerland, einer der knappsten Ressourcen, …

más

Food & Beverage

MIND von Mycorena wird Europas größte Produktionsanlage für Mykoproteine in Schweden

Das Innovations- und Entwicklungszentrum von Mycorena (MIND) hat kürzlich seine Einrichtungen in Göteborg erweitert und ist nun die größte derzeit in Betrieb befindliche Demoproduktionsanlage in Europa. Die neu ausgebaute MIND-Anlage im Herzen des Göteborger Stadtzentrums beherbergt jetzt den Hauptsitz des Unternehmens, eine vollständig lebensmittelzertifizierte Fermentationsanlage, Innovations- und F&E-Labore, eine Entwicklungsküche und eine Pilotlinie für die Produktion von Endverbraucher-Lebensmitteln. Die derzeitige Produktionsanlage von MIND ist mit zahlreichen maßgeschneiderten Fermentern ausgestattet, die …

más

Fleisch- und Fischalternativen

Lantmännen Cerealia kündigt Kooperation mit Mycorena an

Lantmännen Cerealia und Mycorena starten eine Zusammenarbeit zur Entwicklung von Lebensmitteln auf der Basis von nachhaltig produziertem Mykoprotein. Nach der gemeinsamen Entwicklung von Prototypen gehen die beiden Unternehmen nun den nächsten Schritt in diesem strategischen Projekt, mit dem Ziel, innovative Produkte für die Verbraucher in der skandinavischen Region zu entwickeln. “Die Partnerschaft mit Mycorena ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir unsere interne Abteilung für Geschäftsentwicklung und Innovation durch externe …

más

Melt&Marble fett
Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Melt&Marble sichert sich eine Finanzierung von 5 Millionen Euro für fermentativ gewonnene tierische Fette

Melt&Marble fett
© Melt&Marble

Das schwedische Unternehmen Melt&Marble, das mittels Präzisionsfermentation maßgeschneiderte Fette für den pflanzlichen Sektor herstellt, hat ein nicht-tierisches Fett mit den Eigenschaften von echtem Rinderfett entwickelt. Da die Technologie auch zur Herstellung anderer tierischer Fette verwendet werden kann, könnte dies ein echter Wendepunkt in der nachhaltigen Lebensmittelproduktion sein. In diesem Zusammenhang sicherte sich das Unternehmen eine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Millionen Euro, um die Produktion zu steigern und das Team zu erweitern.

más

Investitionen

Fazer kündigt Übernahme von schwedischem Hersteller pflanzlicher Getränke an

Die Fazer Group hat die Übernahme von Trensums Food AB, einem schwedischen Hersteller pflanzlicher Getränke, bekannt gegeben Trensums Food befindet sich derzeit noch im Besitz von Profuragruppen. Diese geplante Übernahme ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung der Wachstumsstrategie der Fazer Group, die darauf abzielt, einer der führenden Anbieter von milchfreien und pflanzlichen Lebensmitteln in Nordeuropa zu werden. Die Transaktion unterliegt der Zustimmung der schwedischen Wettbewerbsbehörde. Die weltweite Nachfrage nach …

más

Marketing & Medien

Schweden: OUMPH! kreiert einen Halloween-Burger aus menschlichem Fleisch auf Pflanzenbasis

© Oumph!

Am Vorabend von Halloween lädt das pflanzliche Lebensmittelunternehmen OUMPH! die Stockholmer zu einem eher ungewöhnlichen Event ein. Die Neugierigen und Unerschrockenen haben die Möglichkeit, den weltweit ersten pflanzlichen Burger zu probieren, der menschlichem Fleisch* ähnelt. Mit dieser Sonderedition will das Unternehmen beweisen, wie köstlich pflanzliche Produkte sein können.

más