Pulmuone-Werk-USA-Fullerton-Kalifornien
Food & Beverage

Pulmuone baut Tofu-Produktion in den USA weiter aus

Pulmuone, Eigentümer der amerikanischen Tofu-Marke Nasoya, baut seine Tofu-Produktionsinfrastruktur aus und verstärkt die lokalen Marketingaktivitäten in den USA. Pulmuone Foods gibt bekannt, dass das Unternehmen seine Tofu-Produktionslinie in seinem Werk in Fullerton (Kalifornien) erweitert hat und der Tofu-Absatz in der ersten Jahreshälfte 2022 im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent gestiegen ist. Das Unternehmen führt das Wachstum des lokalen Tofu-Marktes an, indem es die amerikanischen Verbraucher über Tofu durch die …

más

Geschäftszahlen

Megatrend Plant-based: Bio-Pionier TOFUTOWN auf globalem Wachstumskurs

tofutown will weiter wachsen
© TOFUTOWN

Vor einigen Jahren noch in der Nische hat sich der bewusste Konsum rein pflanzlicher Lebensmittel seinen Weg in die gesellschaftliche Breite gebahnt. Vor allem Fleisch- und Milchalternativen stehen auf den deutschen Einkaufslisten weit oben und bescheren nicht nur dem Biohandel, sondern auch klassischen Discountern und Supermarktketten Umsatzsteigerungen im zweistelligen Bereich. Deutschland ist der global führende Markt für vegane Neueinführungen. Eine Entwicklung, die der Bio-Pionier und führende Hersteller für pflanzenbasierte Produkte TOFUTOWN maßgeblich mitgestaltet hat und nun die Weichen für sein internationales Wachstum stellt.

más

Fleisch- und Fischalternativen

Schweiz: Luya Foods AG schliesst Seed-Finanzierungsrunde ab

© Luya Foods AG

Die Luya Foods AG, ein Spin-off der Schweizer BFH, hat jüngst erfolgreich die erste Seed-Runde abgeschlossen. Luya definiert den Bereich der pflanzlichen Proteine neu, indem das Unternehmen eine neue Kategorie von tierfreien, natürlichen und schmackhaften Alternativen zu Fleisch erschafft. Das frische Kapital wird für den Ausbau der Produktion, die Produktentwicklung und den Markteintritt in den Einzelhandel verwendet.

más

Neue Produkte

Tofu im Test: Vier sind sehr gut im Geschmack

Tofu pflanzliches fleisch fleischersatz
© A_Bruno – adobe.stock

Die geschmackliche Vielfalt von Tofu erstaunte die Tester der Stiftung Warentest. Vier Produkte ragten heraus, ein Naturtofu, zwei Räuchertofu und ein Seidentofu. Die Stiftung Warentest hat insgesamt 15 gekühlte Bio-Produkte untersucht. Von jeder Sorte, Natur-, Räucher- oder Seidentofu, gibt es gute Produkte. Ein Tofu war mit Schimmelpilzgift belastet. Die Ergebnisse reichen von gut bis ausreichend.

más

Neue Produkte

Franklin Farms führt neue Linie an Kichererbsen-Tofuprodukten ein

© Franklin Farms

Franklin Farms, eine Marke von Keystone Natural Holdings, hat angekündigt, eine neue Linie von Kichererbsenprodukten in sein Portfolio an pflanzlichen Alternativen aufzunehmen. Da der Markt für pflanzliche Lebensmittel weiter wächst und sich diversifiziert, bietet die neue Tofu-Linie aus Kichererbsen den Verbrauchern alternative sojafreie, fettarme und allergenfreie Optionen.

más

Neue Produkte

Tyson Foods präsentiert neues Sortiment pflanzenbasierter Produkte

© Tyson Foods, Inc.

Tyson Foods führt unter der Marke “First Pride™” eine neue Linie pflanzlicher Produkte in ausgewählten Einzelhandelsmärkten und im E-Commerce im gesamten Asien-Pazifik-Raum ein. Dies ist das erste Mal, dass das Unternehmen eigene pflanzliche Produkte nach Asien bringt. Tyson Foods führt die Produkte zunächst in Malaysia ein und wird sie in den kommenden Monaten auf andere Märkte in der Region ausweiten.

más

Markt & Trends

Statistisches Bundesamt: Deutsche entscheiden sich immer öfter für vegetarische und vegane Alternativen – Fleischkonsum sinkt signifikant

Brat- oder Tofuwurst, Nackensteak oder Seitanschnitzel? Diese Frage beantworten offenbar zunehmend mehr Verbraucherinnen und Verbraucher zugunsten der vegetarischen oder veganen Alternative. Im Jahr 2020 produzierten die Unternehmen hierzulande im Vergleich zum Vorjahr knapp 39 % mehr Fleischersatzprodukte: Von knapp 60,4 Tausend Tonnen stieg die Produktion auf gut 83,7 Tausend Tonnen, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Der Wert dieser Produkte erhöhte sich im gleichen Zeitraum von 272,8 Millionen Euro auf 374,9 Millionen Euro (+37 %). Diese Daten werden erst seit 2019 erhoben, somit ist nun erstmals ein Vorjahresvergleich möglich.

más

Unternehmen & Portraits

Taifun-Tofu GmbH mit neuem Geschäftsführer

Seit dem 1. Mai 2021 steht ein Trio an der Spitze der Taifun-Tofu GmbH: Es wird gebildet aus den bisherigen Geschäftsführern Elisabeth Huber und Alfons Graf sowie Wolfgang Heck, der neu als Geschäftsführer hinzugekommen ist. Heck ist Taifun schon lange verbunden, denn er hatte vor über 30 Jahren das Unternehmen mitgegründet und sich zuletzt als Stifter der Heck-Unternehmensstiftung gewidmet. Zu seiner neuen Rolle sagt er: „Taifun ist Teil meines Lebens …

más

Food & Beverage

Taifun-Tofu: Eiweissreiche Sojasorte für die Tofu-Herstellung zugelassen

© Taifun-Tofu GmbH

Das Bundessortenamt hat eine neue Sojasorte mit besonderen Eigenschaften für die Tofuherstellung zugelassen. Die Sorte mit dem Namen „Tori“ war von der Taifun-Tofu GmbH und der Universität Hohenheim entwickelt worden. Der Tofuproduzent engagiert sich seit über zehn Jahren in der Züchtung von Sojasorten für den Anbau in Deutschland.

más

Unternehmen & Portraits

Berief Food: Jobmotor schafft 2020 noch mehr Arbeitsplätze und sucht weitere Mitarbeiter

Gute Nachrichten für das Münsterland: Das Familienunternehmen Berief Food, spezialisiert auf pflanzliche Ernährung (Bio aus Beckum), ist im herausfordernden Jahr 2020 auf über 300 Mitarbeiter angewachsen. Und beschäftigt damit so viele Menschen wie noch nie zuvor. Und Berief Food schafft weitere Arbeitsplätze, sucht neue Mitarbeiter und Auszubildende in fast allen Bereichen. 

más

Marktbericht Analyse Prognose Forschung
Markt & Trends

Marktbericht: Der globale Tofu-Markt könnte bis 2025 auf 3,28 Milliarden USD anwachsen

Ein vorliegender Marktbericht von Million Insights analysiert den globalen Markt für Tofu und gibt Prognosen für den Zeitraum 2019-2025. Der globale Tofumarkt hatte 2018 einen Wert von 2,31 Milliarden USD und wird im Prognosezeitraum 2019 bis 2025 voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 5,2% wachsen. Demzufolge soll der Tofumarkt im Jahr 2025 einen Wert von 3,28 Milliarden USD erreichen.

más