Aktuelle News

© GoodMills Innovation

Ingredients

Biss und Textur: Entscheidend für pflanzenbasierte Alternativprodukte

Die Verbraucherakzeptanz für ein pflanzliches Alternativprodukt hängt selbstverständlich von dessen Geschmack, im hohen Maße aber auch von der Textur und dem Mundgefühl beim Hineinbeißen und Kauen ab. Obwohl es sich bei „plant-based“ um eine eigenständige Produktkategorie handelt, können sich Verbraucher und Verbraucherinnen hier offenbar (noch) nicht ganz von dem erlernten Gefühl beim Verzehr tierischer Produkte lösen. Auch wenn sich der Markt möglicherweise mal in die Richtung „Standalone“-Produkte entwickeln wird, also …

mehr

© Bartek - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

Neue Utopia-Studie offenbart tiefgreifende gesellschaftliche Spaltungen in Klimafragen

Die aktuelle Utopia-Studie sieht eine steigende Nachhaltigkeitsaffinität bei den Verbrauchern trotz wachsender Herausforderungen. Nachhaltiger Konsum in Deutschland wird von den aktuellen gesellschaftlichen und ökonomischen Krisen beeinflusst, behält aber seinen Stellenwert in der Mitte der Gesellschaft. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie vom Nachhaltigkeitsportal Utopia, die im April 2024 veröffentlicht wurde. 44 Prozent der Bevölkerung in Deutschland haben demnach eine deutliche Affinität zu nachhaltigem Konsum. Damit hat der „stabile Kern“ …

mehr

(v.l.n.r.): Gereon Schulze-Althoff (Tönnies Unternehmensgruppe), Christine Chemnitz (Agora Agrar), Hendrik Haase (Publizist), Melissa Ott (Futury GmbH), Christoph Graf (Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG), Katharina Riehn (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft), Eva Bell (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) © Viviane Wild / Lidl

Messen & Events

Lidl lädt zum Dialog: Wie gelingt der Übergang zur gesunden und nachhaltigen Proteinversorgung?

Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren in Berlin über die Proteintransformation. Wie sieht die Proteinversorgung der Zukunft aus? Wie kann mehr Tierwohl erreicht werden? Was erwartet die Gesellschaft von den Akteuren der Lebensmittelkette? Auf Einladung von Lidl in Deutschland kamen am Mittwoch in Berlin rund 110 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, um Antworten auf diese und weitere Fragen im Rahmen des Gesprächsformats „Lidl im Dialog“ zu …

mehr

© Berief Food GmbH

Milch- & Molkereialternativen

Berief Food stellt seine neue „Berief Bio Keine M*lch“ vor

Berief Food hat seine neuen Haferdrinks auf Basis einer Marktforschungsstudie an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst. Berief Food stellt seine neue „Berief Bio Keine M*lch“ in gleich zwei neue Varianten vor. Die Sorten „1,8 % weniger Fett & pflanzlich“ und „3,5 % Voll & pflanzlich“ sind ab sofort in deutschten Supermarktregalen zu finden. Die Verbraucher selbst haben die cremige, milchweiße Rezeptur und auch das Design des Neuprodukts aus dem Hause …

mehr

Maschinen, Anlagen- & Verfahrenstechnik

VEMAG gründet neue Vertriebs- und Servicegesellschaft in den Niederlanden

VEMAG bietet Herstellern alternativer Proteinprodukte ein breites Portfolio an Prozesstechnologie. Die VEMAG Maschinenbau GmbH, Verden/Aller, und die Maschinenfabrik Seydelmann KG, Stuttgart, haben eine Vertriebs- und Servicegesellschaft in den Niederlanden gegründet. Die neu ins Leben gerufene VEMAG-Seydelmann NL B.V. übernimmt seit dem 01.03.2024 den gemeinsamen Vertrieb der Maschinenbauunternehmen. VEMAG-Geschäftsführer Andreas Bruns erklärt die Vorteile der Zusammenarbeit: „Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden in den Niederlanden durch die neue Partnerschaft auf der …

mehr

rügenwalder mühle fleischwurst

© Rügenwalder Mühle

Fleisch- und Fischalternativen

Die Rügenwalder Mühle baut ihr veganes Sortiment weiter aus

Nachdem das Familienunternehmen vor Kurzem die Einstellung des Schinken Spicker aus Fleisch für mehr Kapazitäten für das vegane Segment verkündet hat, folgt nun das nächste vegane Produkt aus der Schinken Spicker Reihe. Die Rügenwalder Mühle baut ihr vegetarisches und veganes Segment weiter aus und launcht den neuen Veganen Schinken Spicker Typ Fleischwurst mit Erbsenprotein. Mit seinem kräftigen und würzigen Geschmack und einer leichten Rauchnote ist er einer Fleischwurst am Stück …

mehr

peta vegan awards homeware

© PETA Deutschland e.V.

Marketing & Medien

PETA VEGAN AWARD 2024: Jetzt bewerben für den Bereich Homeware

Die Bewegung hin zu einer tierfreundlichen und veganen Lebensweise macht auch vor den eigenen vier Wänden nicht halt. Veganes Wohnen wird als Ausdruck eines modernen Lifestyles immer beliebter. Dabei werden traditionelle Materialien wie Leder, Wolle und Daunen zunehmend durch pflanzliche Alternativen ersetzt. Dieser Trend wird jetzt auch bei den PETA VEGAN AWARDS 2024 in der neuen Kategorie „Homeware“ gewürdigt. Hersteller und Anbieter von veganen und tierfreundlichen Homeware-Produkten wie Möbeln, Bettwaren …

mehr

Plant-Attitude-vote

© Givaudan

Startups, Accelerators & Incubators

Plant Attitude Challenge: Fünf Finalisten präsentieren kostensenkende Protein-Innovationen

Die fünf Startup-Finalisten Eat Typcal (Brasilien), Meatless Kingdom (Indonesien), Eternal (USA), Juicy Marbles(Slowenien) und BVeg Foods (Indien), werden am 17. April 2024 bei der Plant Attitude Challenge von Givaudan (VTX:GIVN) teilnehmen. Dort werden sie innovative Ideen vorstellen, wie sie die Kosten für die Rezepturen von alternativen Proteinen um bis zu 20 % senken und gleichzeitig ein „köstliches“ Verbrauchererlebnis gewährleisten wollen. Die Finalisten werden auch erläutern, wie ihre Lösungen konkret mit …

mehr

Am neuen Unternehmenssitz in Hamburg bereitet sich BLUU Seafood auf den Markteintritt vor

© BLUU GmbH / Foto: Anna Brauns

Kultiviertes Seafood

BLUU Seafood eröffnet in Hamburg neuen Hauptsitz und erste Pilotanlage für kultivierten Fisch in Europa

BLUU Seafood hat sich der Entwicklung und Herstellung von kultiviertem Fisch verschrieben und hat jetzt offiziell die erste Pilotanlage in Europa in Betrieb genommen. Mit dem Umzug von Lübeck an den neuen Standort in der Marzipanfabrik in Hamburg-Altona verlässt das Start-up den Labormaßstab. Das Unternehmen entwickelt und produziert auf rund 2.000 Quadratmetern vegane Fischprodukte. In den neuen Fermentern ist BLUU Seafood in der Lage, Muskel-, Fett- und Bindegewebszellen von atlantischem …

mehr

© Atlantic Food Co.

Kultiviertes Seafood

Atlantic Fish Co. stellt den „weltweit ersten“ Prototyp eines kultivierten Schwarzbarsches vor

Das Startup-Unternehmen Atlantic Fish Co. hat das nach eigenen Angaben weltweit erste kultivierte Produkt aus schwarzem Seebarsch entwickelt. Um diesen Meilenstein mit der Welt zu teilen, hat das Team von Atlantic Fish Co. kürzlich im North Carolina Food Innovation Lab  eine Verkostung seines hybriden „Bass Bite“ veranstaltet. Der Prototyp des gezüchteten schwarzen Wolfsbarsches ist ein bedeutender Schritt vorwärts in der Mission des Unternehmens, nachhaltige Meeresfrüchte mit Hilfe von Zellkulturtechniken herzustellen. …

mehr

Veg-net und Vegan Business Tribe

© Veg-net und Vegan Business Tribe

Marketing & Medien

Veg-net und Vegan Business Tribe starten Wettbewerb „Battle of the Brands“ im Stil von Dragon’s Den

Veg-net, eine neue Veranstaltung, die pflanzliche Marken mit Einkäufern und Branchenexperten zusammenbringt, hat sich mit der Business-Support-Community Vegan Business Tribe zusammengeschlossen, um einen „Battle of the Brands“- Wettbewerb zu starten. Der Pitching-Wettbewerb ist an die Fernsehshow Dragon’s Den angelehnt und richtet sich an vegane Lebensmittelmarken, die ein für den allgemeinen Einzelhandel geeignetes Produkt anbieten. Der Gewinner erhält einen kostenlosen Platz bei Veg-net im Wert von fast 2.500 Pfund, der ihm …

mehr

veganuary umfrage

© Veganuary

Studien & Zahlen

Veganuary stellt seinen Kampagnenbericht 2024 vor und zieht durchweg positive Bilanz

Neue Veganuary-Umfrage zeigt außerdem: Der Veganuary verändert die Essgewohnheiten nachhaltig. Die internationale Organisation Veganuary unterstützt Menschen im Januar und darüber hinaus beim Einstieg in die pflanzliche Ernährung. Eine offizielle Umfrage unter den Teilnehmenden des Veganuary 2024 zeigt, dass der vegane Probemonat überzeugt. 98 Prozent der Befragten würden demnach Veganuary Freunden und Familie weiterempfehlen. Was die Ergebnisse außerdem erneut bestätigen: Veganuary ist weit mehr als eine Neujahrs-Challenge – er führt zu …

mehr

The Green Mountain

© The Green Mountain

Fleisch- und Fischalternativen

The Green Mountain gewinnt den PETA 2024 Award für das „Beste Vegane Steak“

Das Unternehmen gewinnt den Vegan Food Award von PETA mit dem „THE GREEN MOUNTAIN Plant-based Steak (Schweine-Art)“ als „Bestes veganes Steak“. THE GREEN MOUNTAIN holte sich bereits in den vergangenen zwei Jahren in anderen Kategorien jeweils die besondere Auszeichnung. „Unsere Erfolgsstory geht weiter. Nach dem Plant-based Filet (Hähnchen-Art) und dem Steak (Rinder-Art) folgt jetzt das Steak (Schweine-Art). Wir sind total happy. Die besondere Auszeichnung unterstreicht unsere vielen Bemühungen, ausschließlich Premiumprodukte …

mehr

© Petermeir - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

Statista: In der Fastenzeit 2024 wurde deutlich weniger Fleisch gekauft, als im Schnitt der fastenfreien Zeit

Dry January und Veganuary: Im Januar 2024 wurden 26,4 % weniger Alkohol und 5,1 % weniger Fleisch gekauft als im Schnitt der Monate Februar bis Dezember 2023. In der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostersamstag verzichten viele traditionell auf Fleisch, Alkohol oder andere Genussmittel. Das hat sich auch dieses Jahr im Einkaufsverhalten vieler Menschen an den Kassen großer Supermarktketten gezeigt. In der Fastenzeit 2024 wurden 3,6 % weniger Fleisch gekauft als …

mehr

© Knorr

Marketing & Medien

#ModTheVeg: Wie Gemüse das neue Power-Up in der Gaming-Welt werden soll

Die #ModTheVeg-Bewegung zielt darauf ab, Gemüse in Videospielen aufzuleveln. Bereits über 18.000 Spielern aus der ganzen Welt haben dazu eine entsprechende Petition unterschrieben. Knorr hat festgestellt, dass Gemüse in vielen Videospielen eine untergeordnete Rolle spielt. Konkret zeigt sich, dass der Verzehr von Fleischprodukten in einigen Spielen erheblich mehr Lebenspunkte bringt als der von Gemüse. Während ein Verzehr von Fleischprodukten in einem Beispiel +15 Lebenspunkte generiert, erhält der Spieler für das …

mehr

Meistgelesen in den letzten 30 Tagen