Messen & Events

Fi Innovation Awards starten mit neuer Kategorie: Bewerbungen ab sofort möglich

Fi Innovation Awards
© Informa Markets

Bewerbungen für die renommierten Fi Innovation Awards sind ab sofort und bis zum 7. Oktober online möglich.

Die Fi Innovation Awards zählen zu den angesehensten Preisen der pflanzlichen Branche und haben von Anfang an zum Markterfolg der hiermit ausgezeichneten Produkte oder Lösungen beigetragen. Die Entscheidung über die Preisvergabe treffen Industrieexperten aus den Bereichen Consulting, Management, Produktentwicklung und Fachmedien. Auch in diesem Jahr steht Prof. Colin Dennis, Kuratoriumsvorsitzender der Organisation IFIS und Kuratoriumsmitglied der British Nutrition Foundation, der Jury vor.

Die Sieger aller Kategorien werden während der kommenden Fi Europe im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am 6. Dezember verkündet, danach folgt die traditionelle Aussteller-Party. Die Messe findet vom 6. bis 8. Dezember am neuen Standort Porte de Versailles in Paris statt, und online vom 28. November bis 8. Dezember 2022.

© Informa Markets

Bis auf eine Ausnahme werden die Awards nur unter Ausstellern der Fi Europe vergeben: Die neue Kategorie „Food Training & Education“ steht auch Nicht-Ausstellern offen:

  • Mit dem Preis der neuen Kategorie „Food Training & Education“ soll ein Unternehmen, eine Institution oder eine Organisation gewürdigt werden, die beispielsweise durch eine Bildungsinitiative oder einen wegweisenden Ansatz einen Beitrag zu besserer Gesundheit von Verbrauchern leistet.
  • Der „Sustainability Innovation Award“ zeichnet ökologisch, wirtschaftlich oder sozial nachhaltige Ansätze und Praktiken in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie aus.
  • Der „Diversity & Inclusion Innovation Award“ wird an Unternehmen oder Organisationen vergeben, die Chancengleichheit im Arbeitsumfeld schaffen.
  • Der „Plant based Innovation Award“ zeichnet Alternativen zu tierischen Produkten aus und wird für den besten Inhaltsstoff oder die beste Applikation vergeben.
  • In der Kategorie „Sensory Innovation“ wird der Preis für einen Inhaltsstoff oder ein Verfahren ausgelobt, das die allgemeinen sensorischen Eigenschaften von Lebensmitteln oder Getränken verbessert.
  • Der „Health Innovation Award“ zeichnet einen Inhaltsstoff oder ein Verfahren aus, das einen Gesundheitsnutzen bringt.
  • Der „Food Tech Innovation Award“ geht an Unternehmen, die innovative Verfahren, Verpackungen oder Lösungen zur Müllreduktion entwickelt haben.

Weitere Informationen zu den Awards finden Sie auf www.figlobal.com/fieurope/en/show-highlights/innovation-awards.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

molkerei müller kampagne

Marketing & Medien
Molkerei Müller: Neue Online-Kampagne “What the Vegan“ gestartet

Dr. Budwig Streichfette

Food & Beverage
Dr. Budwig launcht neues Sortiment an veganen Omega-3 Bio-Streichfetten

onego bio perfect day

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
Perfect Day gibt Gründung eines neuen Geschäftsbereichs sowie neue Partnerschaft mit Onego Bio bekannt

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”