US-amerikanischer Markt für pflanzenbasiertes Fleisch verzeichnet enormes Wachstum

© Monster Ztudio - stock.adobe

Ein neuer Marktforschungsbericht von DecResearch Inc. analysiert den US-amerikanischen Markt für pflanzliche Fleischalternativen und prognostiziert diesem bis zum Jahr 2026 starke Wachstumsraten. Der Bericht erwartet auch in anderen Weltregionen ein signifikantes Wachstum des pflanzlichen Fleischmarktes, jedoch sticht der US-Markt aufgrund einger Besonderheiten und einem besonders starken Nachfragewachstum heraus.

Der neue Marktbericht enhält eine detaillierte Gesamtanalyse des Markte für pflanzliches Fleisch und eine umfassende Wettbewerbsanalyse sowie eine umfassende Bewertung der wichtigsten Branchenakteure. 

Die wichtigsten Ergebnisse des Berichts zusammengefasst:

  • Dem globalen Markt für pflanzliche Fleischalternativen wird für die kommenden Jahren ein robustes Wachstum prognostiziert. Insbesondere der US-Markt wird im Zeitraum 2019-2026 sehr starke Wachstumsraten verzeichnen.
  • Der US-Marktwert betrug im Jahr 2019 circa 800 Millionen USD und soll bis 2026 den Wert von 4,15 Milliarden USD überschreiten.
  • Das entspricht einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von bis zu 25%.

Der Marktbericht analysiert den Pflanzenfleischmarkt nach verschiedenen Kategorien wie Quelle, Produkt, Vertriebskanal und Demografie. Als wichtigste Unternehmen am Markt nennt der Bericht unter anderm DuPont, Pinnacle Foods, The Vegetarian Butcher, Amy’s Kitchen, Quorn Foods, Maple Leaf Foods, Gold & Green Foods, Beyond Meat, Impossible Foods, Sweet Earth Foods, Gardein Protein International, Schouten, Naturli Foods, Field Roast, Lightlife Foods.

Weitere Informationen zum Marktbericht finden Sie hier.