Messen & Events

„Cellulose Fibre Innovation of the Year 2023“ – Von Hygieneprodukten und nachhaltigen Technologien bis hin zu Cellulose aus Altkleidern und Bananenproduktionsabfällen

Sechs Nominierte stellen vielversprechende nachhaltige Lösungen entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette der Cellulosefasern vor. Das gesamte Innovationspotenzial der Cellulosefaser-Industrie wird in Köln und online einem breiten Publikum vorgestellt. Zum dritten Mal verleiht das nova-Institut im Rahmen der „Cellulose Fibres Conference 2023“ (8.-9. März 2023) die Auszeichnung „Cellulose Fibre Innovation of the Year“. Der Konferenzbeirat hat sechs bemerkenswerte Innovationen nominiert, darunter Cellulosefasern aus Altkleidern, Bananenproduktionsabfällen und bakteriellen Zellstoffen sowie eine neuartige …

más

Nachhaltigkeit

FAIR FRIENDS: Botschafter für „Circular Living“ – den neuen nachhaltigen Lebensstil

Die FAIR FRIENDS Aussteller und Experten nehmen von Freitag, dem 26. August, bis Sonntag, dem 28. August 2022 zahlreiche Workshops und Diskussionsrunden zum Anlass, um gemeinsam Antworten auf die aktuell wichtigsten Fragen der Verbraucher zu finden. Viele stellen sich gerade die Frage, wo und wie sie sinnvoll Kosten einsparen und dadurch finanziell über die Runden kommen können, ohne zugleich ihre Lebensfreude und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu verlieren. Besonders …

más

Neue Produkte

Wunderkern: Vegane Gourmetprodukte aus innovativen Naturrohstoffen

Wunderkern heißt die neue Gourmetlinie des Food-Tech-Startups Kern Tec GmbH mit Sitz in Niederösterreich & Wien. Die Öle sowie der eigens kreierte Schoko-Kern-Aufstrich werden aus einem längst vergessenen Naturrohstoff hergestellt: Steinobstkerne (Marille, Kirsche & Zwetschke). Mit der Hauptzutat Steinobstkerne setzt Wunderkern auf den Gedanken der Nachhaltigkeit im Lebensmittelbereich durch die Ausrichtung auf die Kreislaufwirtschaft. Durch die Nutzung der genannten Ressourcen werden der Wasserverbrauch und die CO₂-Emissionen in der Lebensmittelindustrie gesenkt. …

más

Magnum_ice_cream_Logo
Fashion & Beauty

Magnum verbindet Nachhaltigkeit mit Mode: Neue Kooperation mit Iris Van Herpen

Die Premium-Eiscreme-Marke Magnum verbindet Nachhaltigkeit mit Mode, mit seiner neuen Partnerschaft mit der Modedesignerin Iris Van Herpen. Magnum hat sich mit der luxuriösen niederländischen Modedesignerin Iris Van Herpen zusammengetan, um ein veganes Haute Couture-Kleid zu entwerfen, das von der kultigen veganen Magnum-Eiscreme inspiriert ist. Das Magnum Vegan Dress wurde während der Pariser Modewoche am 4. Juli im Elysée Montmartre enthüllt, als Cindy Bruna auf dem Laufsteg der 15-Jahres-Show von Iris …

más

Uncategorized

Die Verwandlung der Raupe zum Schmetterling oder wie man aus einfachen Getreideschalen ein neues Superfood macht

Die westfiber GmbH hat ein schonendes und umweltfreundliches Verfahren entwickelt, um Getreideschalen so aufzubereiten, dass sie sinnvoll in den Lebensmittelkreislauf wieder integriert werden können. Getreideschalen, wie sie in der Lebensmittelindustrie anfallen, wurden bisher bestenfalls als Futtermittel, Brennstoff oder Dünger genutzt und führten ein Schattendasein und blieben als wertvolle Ressource vollkommen ungenutzt. Vom Nebenprodukt zum Superfood – wie funktioniert das? Mit ihrem neuartigen Verfahren verleiht das Unternehmen den Getreideschalen neuen Glanz …

más

polybion anlage
Fashion & Beauty

Polybion eröffnet nach erfolgreicher Investmentrunde die weltweit erste Anlage zur Herstellung von bakterieller Cellulose

polybion
© Polybion

Polybion, ein Unternehmen, das hochwertige Materialien der nächsten Generation herstellt, gab kürzlich bekannt, dass seine Anlage für bakterielle Zellulose – die weltweit erste seiner Art – die Produktion hochfährt und dass eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 4,4 Millionen US-Dollar (4 Millionen Euro) unter der Leitung von Blue Horizon erfolgreich abgeschlossen wurde.

más

obst supermarkt einkaufen euro pool system
Food & Beverage

IoT macht Obst- und Gemüselogistik effizienter

Eigentlich klingt es ganz simpel: Ein Obstproduzent leiht sich bei einem Poolinganbieter eine Obststeige, schickt sie beladen zu seinem Vermarkter, von wo aus sie zum Einzelhändler gelangt. Dieser sendet den leeren Behälter an den Poolinganbieter zurück, wo sie gereinigt und dem nächsten Erzeuger zur Verfügung gestellt werden kann. Doch die Realität sieht oftmals anders aus: „Es gibt noch viel Optimierungspotential entlang der Lieferwege und Stationen von Steigen. Oftmals sammeln sich zum Beispiel mehr Behälter als benötigt an einem Ort, statt direkt zum Ausgangsort zurückzukommen“, sagt Dr. Robert Reiche, Projektleiter Traceability bei Euro Pool System, dem europaweiten Marktführer im Bereich Mehrwegverpackungen für Frischwarenketten.

más