Handel & E-Commerce

The Very Good Food Company kündigt Einzelhandelsexpansion an

very good food co.
© The Very Good Food Company

The Very Good Food Company freut sich, eine verstärkte Expansion im Einzelhandel in den USA durch eine neue Vereinbarung mit The Giant Company bekannt zu geben.

Durch die Präsenz von Giant in Pennsylvania, Maryland, Virginia und West Virginia sowie durch den Online-Handel und die Lieferung nach New Jersey wird die Produktverfügbarkeit von VERY GOOD an der Ostküste der USA durch diesen Einzelhandelsvertrieb erheblich erweitert.

Giant hat die strategische Entscheidung getroffen, sein Sortiment an pflanzlichen Lebensmitteln zu erweitern, um den Schwerpunkt auf eine gesunde Ernährung zu legen. Der Einzelhändler ist davon überzeugt, dass das Produktangebot von VERY GOOD ein breites Spektrum von Kunden ansprechen wird, von denen, die tierische Produkte meiden, bis hin zu denen, die sich flexibel oder vegetarisch ernähren. Die Butcher’s Select-Linie mit Mmm Meatballs, Cajun und Bratwurst sowie The Stuffed Beast aus der ursprünglichen Produktlinie von Very Good Butchers werden in der Healthy, Natural, Organic (HNO)-Abteilung der Giant-Märkte eingeführt.

© The Very Good Food Company

VERY GOOD: “Dies ist ein weiterer Erfolg für unser Team”

Parimal Rana, CEO von VERY GOOD, kommentierte den neuen Vertrieb des Unternehmens mit Giant: “Dies ist ein weiterer Erfolg für unser Team, der im Einklang mit unserer neu ausgerichteten Strategie der Ausweitung unserer Einzelhandelspräsenz steht. Giant ist als zukunftsorientiertes Unternehmen bekannt und hat in der Vergangenheit erfolgreich innovative Marken beim Verbraucher eingeführt. Die Aufnahme unserer Produkte Meatballs, Cajun & Bratwurst und The Stuffed Beast ist eine weitere Gelegenheit für uns, neue Kunden zu gewinnen. Mit unseren natürlichen und sauberen pflanzlichen Zutaten sind wir zuversichtlich, dass unsere Produkte im HNO-Bereich von Giant gut abschneiden werden”.

VERY GOOD zielt auf die Marktchancen für pflanzliche Lebensmittel mit einem differenzierten Ansatz ab – durch die Schaffung von pflanzlichen Lebensmitteloptionen aus Vollwertzutaten, ohne Kompromisse bei Geschmack und Konsistenz einzugehen.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

Messen & Events
Die Free From Functional Food & Health Ingredients kommt im November nach Amsterdam

metro preis gastronomie

Gastronomie & Foodservice
Online-Voting beim METRO Preis für nachhaltige Gastronomie 2022 startet

goodmills müllers mühle

Food & Beverage
Pflanzliche Proteine: Die gesamte Wertschöpfungskette unter einem Dach bei GoodMills Innovation

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”