Hippeas & Avena Foods Logo

© Hippeas & Avena Foods

Agrarwirtschaft

Hippeas kündigt Zusammenarbeit mit Avena Foods im Bereich der regenerativen Landwirtschaft an

Hippeas kündigt in Partnerschaft mit dem kanadischen Hafer- und Hülsenfruchtproduzenten Avena Foods Limited ein Pilotprogramm für regenerative Landwirtschaft an. Die Zusammenarbeit umfasst die Entwicklung einer Demonstration von Feldfrüchten im „lebenden Labor“ in Nordamerika zusammen mit Rosengren Farms, einem Zulieferer von Avena. Rosengren verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Praxis des kombinierten Anbaus mehrerer Kulturen (Getreide und Hülsenfrüchte), die auch als Zwischenfruchtanbau bezeichnet wird. Im Rahmen dieses Nachhaltigkeitsprojekts, …

mehr

Re_Introduced_HIPPEAS_Tortilla_Chips

© HIPPEAS

Food & Beverage

HIPPEAS hat seine Tortilla-Chips verbessert und launcht neue Geschmacksrichtung

HIPPEAS relauncht seine Kichererbsen-Tortilla-Chip-Linie und präsentiert eine neue Geschmacksrichtung: Meersalz & Limette. HIPPEAS gab kürzlich den Relaunch seiner verbesserten Kichererbsen-Tortilla-Chip-Linie und das Debüt des neuen Tortilla-Chip-Geschmacks Meersalz & Limette bekannt. Die neuen und verbesserten Kichererbsen-Tortilla-Chips haben mehr Knusprigkeit und eine bessere Textur, die näher an dem liegt, was die Verbraucher von einem herkömmlichen Tortilla-Chip erwarten, aber mit den „Besser-für-dich“-Eigenschaften entwickelt wurde, für die HIPPEAS bekannt ist: USDA Certified Organic, zertifiziert …

mehr

© Green Park Snacks, Inc

Unternehmen

HIPPEAS® verstärkt Führungsteam mit neuem CEO

HIPPEAS® Bio-Kichererbsen-Snacks gab heute bekannt, dass Paul Nardone dem Unternehmen als CEO beigetreten ist. Darüber hinaus ist HIPPEAS®-Gründer Livio Bisterzo in die Rolle des Executive Chairman gewechselt und wird weiterhin eine wesentliche Kraft für das schnelle Wachstum des Unternehmens sein und sich auf zahlreiche strategische Initiativen konzentrieren.

mehr

Anzeige

© Green Park Snacks, Inc

Unternehmen

The Craftory investiert 50 Millionen Dollar in HIPPEAS® Bio-Kichererbsen-Snacks

HIPPEAS® Bio-Kichererbsen-Snacks hat kürzlich eine neue Investition in Höhe von 50 Mio. US-Dollar von The Craftory Limited erhalten. The Craftory ist ein revolutionäres Investmenthaus, das sich als besonders konzernfeindliches und anti-traditionelles VC versteht. Die Marke beabsichtigt, die Gelder zu nutzen, um Innovationen voranzutreiben, die Produktion zu erweitern, den Vertrieb zu steigern und ihre positiven Auswirkungen zu verstärken. Die Finanzierung bestand aus Direktinvestitionen und dem Erwerb von Anteilen von bestehenden HIPPEAS®-Aktionären, darunter CAVU Venture Partners.

mehr