dryk drink
Milch- & Molkereialternativen

Zero Percent bringt die Pflanzendrinks der dänischen Marke Dryk nach Deutschland

Zero Percent präsentiert die Milchalternativen der dritten Generation. Als Spezialist für Milchalternativen ist die Marke Dryk in ihrem Heimatland Dänemark bereits erfolgreich etabliert und bietet dort eine breite Palette von Pflanzendrinks an. Jetzt wagt das Unternehmen den Schritt in den deutschen Markt und hat sich dafür für die Vertriebsprofis von Zero Percent aus dem oberbayerischen Tutzing entschieden, die nun die Produkte Haferdrink Pur, Haferdrink Barista, Haferdrink Schokolade sowie den Erbsendrink …

más

Neue Produkte

Aktives Engagement für eine pflanzliche Revolution: Fooditive Group stellt ein neues milchfreies Getränk aus Erbsen vor

© Fooditive Group

Die Fooditive Group, ein Hersteller von pflanzlichen Zutaten, bringt ein neues Getränkeprodukt auf den Markt, das 2021 direkt für den Verkauf an Verbraucher erhältlich sein wird. GoPeasy ist ein Getränk auf Erbsenbasis, das mit der Mission des niederländischen Unternehmens im Einklang steht, gesunde und erschwingliche Produkte für jeden anzubieten.

más

Unternehmen & Portraits

Schweden: Sproud ernennt globalen CEO und arbeitet weiter an seinem Umsatzziel von 50 Millionen Pfund

Sproud, das schwedische Unternehmen hinter der gleichnamigen kohlenstoffarmen Erbsenmilch, gibt heute bekannt, dass Sara Berger, die derzeitige CEO des größten schwedischen Obst- und Gemüselieferanten SydGrönt, ab August zum Global CEO vom Unternehmen ernannt wird. Das Unternehmen tritt damit in eine neue Phase bedeutenden Wachstums ein, mit dem Ziel, innerhalb von drei Jahren einen Umsatz von 500 Millionen SEK (fast 50 Millionen Pfund) zu erreichen.

más

Unternehmen & Portraits

Milch-Mission possible: vly auf Höhenflug

vly-Gründer auf Milch-Mission (v.l.n.r.): Niklas Katter, Nicolas Hartmann und Moritz Brauwarth © VF Nutrition GmbH

Von Null auf 6000 Supermärkte: Inmitten der Corona-Krise hat sich das Berliner Foodtech-Startup vly in eine Pole-Position katapultiert. Es geht um nicht weniger als die Disruption der Milchindustrie – mit Erbse statt Euter. 

Milchalternativen boomen. Längst greifen nicht mehr nur Veganer und Allergiker zu, sondern auch immer mehr Flexitarier – die Zielgruppe von vly. „Für alle Andersdenker, Allesgeber, Klimakämpfer, Müsliprofis, Sportskanonen und Milchschaumfreunde”, steht auf den Tetrapaks im puristischen Design. Drin steckt „Milch” aus Erbsenprotein – nachhaltig, gesund, tierfreundlich. Und äußerst wohlschmeckend, das bezeugen 1500 Reviews und 4,8 Sterne bei Trustpilot.

más

Interviews

vly: “Wir haben 1.000.000 Liter in 10 Monaten verkauft”

Die drei Gründer von vly foods Moritz Braunwarth, Nicolas Hartmann und Niklas Katter © VF Nutrition GmbH

Am 31. Januar 2020 startete vly mit seinen innovativen pflanzlichen Milchalternativen in Deutschland in 25 Supermärkten sowie bei vlyfoods.com. Heute sind die auf hochwertigem Erbsenprotein basierenden Produkte des FoodTech Startups bereits in über 6.000 Supermärkten erhältlich. Nicolas Hartmann, Mitgründer und Geschäftsführer von vly, spricht im Interview mit uns über die Herausforderungen, Entwicklungen und die Zukunft des Unternehmens.

más

princess of the pea
Food & Beverage

PRINCESS AND THE PEA: Für Kaffeeliebhaber und Baristas

PRINCESS AND THE PEA ist die vegane Milchalternative auf Erbsenbasis, die viele positive Eigenschaften herkömmlicher Kuhmilch vereint. Dabei ist der wohlschmeckende Erbsendrink von Natur aus 100% vegan, laktose-, gluten- und allergenfrei. Dank des hohen pflanzlichen Proteingehalts lässt sich aus PRINCESS AND THE PEA köstlich cremiger Milchschaum für den Kaffee zaubern.

más

qwrkee produkt
Neue Produkte

Qwrkee präsentiert neue innovative Erbsenmilchalternativen

Die Lebensmittelmarke Qwrkee kündigte vor kurzem die Einführung einer neuen und innovativen Erbsenmilch-Produktlinie mit dem Namen “Pea M’lks” an. Qwrkee führt bereits ein breites Sortiment pflanzlicher Produkte, darunter Snacks und alternative Milchgetränke. Zunächst werden die neuen Produkte bei Whole Foods in Großbritannien und über die eigene Website erhältlich sein.

más