Angel Yeast Logo

© Angel Yeast

Unternehmen

Angel Yeast plant die Fortsetzung seiner Expansionsstrategie im Jahr 2024

Der chinesische Hefespezialist Angel Yeast gibt seine Ziele für 2024 bekannt und möchte im laufenden Jahr vor allem seine Globalisierungsstrategie vorantreiben. Aufbauend auf den Errungenschaften des Jahres 2023 und der Aufrechterhaltung hoher Standards bei verschiedenen Indikatoren, will Angel Yeast auch im neuen Jahr eine qualitativ hochwertige Entwicklung auf der Grundlage innovativer Technologien vorantreiben. „Mit Blick auf die Zukunft setzen wir auf eine innovationsgetriebene Entwicklung, globale Expansion und die Nutzung von …

mehr

V-Comp Pro-Geschäftsführer Felix Weber (l., Zentis) und Volker Keßler (Bitburger Braugruppe)

V-Comp Pro-Geschäftsführer Felix Weber (l., Zentis) und Volker Keßler (Bitburger Braugruppe) © V-Comp Pro GmbH

Milch- & Molkereialternativen

Hafer-Compounds: Zentis und Bitburger Braugruppe gründen B2B-Joint Venture für Milchalternativen

Das Joint Venture V-Comp Pro bündelt das Knowhow beider Traditionsunternehmen und bietet künftig individualisierbare Bio-Compound-Lösungen für die weiterverarbeitende Industrie an. Der Markt für Milchersatzprodukte entwickelt sich weiterhin rasant. 2022 ist er im Bereich der pflanzlichen Milchalternativen laut einer Studie des GFI Europe um 13 % auf 552 Millionen Euro gewachsen. Besonders beliebt unter den pflanzlichen Milchalternativen: Hafer, den 46% der Deutschen wählen. Compound-Lösungen zur einfachen Herstellung von pflanzlichen Milchalternativen V-Comp …

mehr

© AGRANA

Messen & Events

AGRANA mit neuen Lebensmitteltrends auf der Food Ingredients Europe

Der österreichische Nahrungsmittelkonzern AGRANA präsentiert sich in Frankfurt auf der Food Ingredients Europe (FiE), einer der bedeutendsten Fachmessen für Lebensmittel und Getränke (28. – 30. November 2023), mit seinem breiten Produktsortiment in den Bereichen Fruchtzubereitungen, Fruchtsaftkonzentraten, Stärke und Zucker. Auf der FiE in Frankfurt greift AGRANA gemeinsam mit AUSTRIA Juice, ein Joint Venture von AGRANA und der Raiffeisen Ware Austria, aktuelle Ernährungs- und Getränketrends auf, wobei pflanzenbasierte Konzepte wie Joghurtalternativen …

mehr

Gerrit Wiezoreck, Solvejg Klein & Noel Meyer von Ecofinia und Das Bernsteinzimmer nebeneinander, halten Schokoladenprodukte in den Händen

© EcoFinia GmbH/Das Bernsteinzimmer GmbH

Süßwaren & Snacks

EcoFinia investiert in vegane Pralinenmanufaktur

Die EcoFinia GmbH, Hersteller der Bioschokoladenmarken VIVANI und iChoc, beteiligt sich mit 33 % an der Wuppertaler Pralinenmanufaktur Das Bernsteinzimmer Genuss GmbH und spezialisiert sich hierdurch weiter im Bereich veganer Schokoladenprodukte. Nicht nur die räumliche Nähe (Bochum – Wuppertal) verbindet beide Unternehmen, sondern auch die gleiche Mission: die Leidenschaft für die beste und nachhaltigste (vegane) Schokolade. „Mit dem Bernsteinzimmer konnten wir eine absolute Lovebrand mit viel kreativem Potenzial an uns …

mehr

© Veganz Group AG

Investments & Finance

Die Veganz Group AG und VeGreat LLC gründen Joint Venture „OrbiFarm“ in Dubai

OrbiFarm ermöglicht den Bau und Betrieb von Indoor Farming Anlagen zur Kultivierung von Proteinpflanzen im industriellen Maßstab. Die Veganz Group AG und die in den USA ansässige VeGreat LLC, die bereits ihre Beteiligung an der Veganz Group AG durch den Erwerb neu ausgegebener Aktien im Rahmen der 10% Kapitalerhöhung bekanntgegeben hat, gründen in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten das Joint Venture OrbiFarm zur Verwertung der vor einigen Monaten vom …

mehr

© Iwona - stock.adobe.com

Food & Beverage

Finc gibt den Bau einer Smart Factory für Pilze in Texas bekannt

Das Unternehmen strebt eine vollständige Produktion ein Jahr nach Baubeginn an. Die in Singapur ansässigen Unternehmen Singapore Finc und die chinesische Huayuan Food Group geben den gemeinsamen Bau der ersten intelligenten Fabrik für essbare Pilze in den USA bekannt. Das in Houston, Texas, ansässige Joint Venture wird zur täglichen Produktion von 50 Tonnen amerikanischer Enoki-Pilze führen, um dazu beizutragen, die langfristige Abhängigkeit der Vereinigten Staaten von Pilzimporten zu verringern, da …

mehr

circular food solutions doppelleu boxer

Auf dem gemeinsamen Weg zu einem neuartigen Fleischersatzprodukt aus Schweizer Rohstoffen (v.l.n.r): Die Projektpartner Philip Bucher (Gründer & CEO Doppelleu Boxer AG), Patrick Thomi (Technischer Leiter Doppelleu Boxer AG), Christoph Nyfeler (Inhaber Circular Food Solutions Switzerland AG) und Michael Rittenauer (Maltiply GmbH für Circular Food Solutions Switzerland AG) © Doppelleu Boxer

Fleisch- und Fischalternativen

Circular Food Solutions: Neues Fleischersatzprodukt aus Biertreber

Die Circular Food Solutions Switzerland AG und die Brauerei Doppelleu Boxer AG produzieren aus Schweizer Rohstoffen die nächste Generation von Fleischersatzprodukten in Winterthur. Aus Biertreber, der beim Brauen anfällt, entstehen in einem innovativen Verfahren, mit bestehenden und neu angemeldeten Patenten, geschmacklich einzigartige Nahrungsmittel. Auf dem Areal der Chopfab-Brauerei wird mit Gesamtinvestitionen von über 5 Mio. Franken die nach Angaben der Unternehmen weltweit fortschrittlichste Anlage zum Upcycling von Biertreber entwickelt. Die …

mehr

the valley

© Bühler AG

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Reimagining the Food System: Start von „The Cultured Hub“ in Kemptthal

Der nächste Meilenstein von „The Cultured Hub“ in The Valley in Kemptthal bei Zürich ist geschafft. Das Joint Venture wurde 2021 von den Schweizer Unternehmen Givaudan, Bühler und Migros mit dem Ziel gegründet, die Entwicklung von fermentierten und kultivierten Lebensmitteln im großen Stil zu unterstützen und zu beschleunigen. Kultiviertes Fleisch bietet schlachtfreies Fleisch mit einem deutlich reduzierten Klima- und Landverbrauchs-Fussabdruck. Die Herausforderungen des Klimawandels, die zunehmende Verknappung der Ressourcen und …

mehr