© AGRANA

Messen & Events

AGRANA mit neuen Lebensmitteltrends auf der Food Ingredients Europe

Der österreichische Nahrungsmittelkonzern AGRANA präsentiert sich in Frankfurt auf der Food Ingredients Europe (FiE), einer der bedeutendsten Fachmessen für Lebensmittel und Getränke (28. – 30. November 2023), mit seinem breiten Produktsortiment in den Bereichen Fruchtzubereitungen, Fruchtsaftkonzentraten, Stärke und Zucker. Auf der FiE in Frankfurt greift AGRANA gemeinsam mit AUSTRIA Juice, ein Joint Venture von AGRANA und der Raiffeisen Ware Austria, aktuelle Ernährungs- und Getränketrends auf, wobei pflanzenbasierte Konzepte wie Joghurtalternativen …

mehr

© AGRANA

Ingredients

AGRANA Stärke Zutaten: Optimieren Sie die Textur und den Protein-Anteil in Ihrem veganen Produkt 

Sie entwickeln gerade ein neues veganes Produkt oder stehen kurz davor? Dann sind Ihnen bestimmt folgende Stichwörter ein Begriff: „Fleischähnliche Struktur“, „Protein-Anteil“, „Methylcellulose-frei“, „Clean-Label“, oder auch „Reich an Ballaststoffen“. Die Produktentwicklung pflanzlicher Fleischalternativen kann herausfordernd sein: Da wir den Ansprüchen an die Textur und Struktur gerecht werden wollen. Es wichtig ist, eine wertvolle vegane Proteinquelle zu finden. Wir die Anforderungen der Konsumenten bezüglich „Clean Label“, Bio, GVO-frei, glutenfrei oder Soja-frei, …

mehr

© Crespel&Deiters, GoodMills Innovation, Meurens Natural, AGRANA

Ingredients

FiE 2023 Highlights: Innovative Lösungen für pflanzliche Produkte

Vom 28. bis 30. November 2023 präsentieren auf der Food Ingredients Europe (FiE) in Frankfurt zahlreiche nationale und internationale Aussteller ihre Produkte und Lösungen rund um Lebensmittelinhalts- und Zusatzstoffe sowie Labortechnik, Produktsicherheit und Qualitätssicherung. Diese innovativen Lösungen für Ihre pflanzlichen Produkte sollten Sie nicht verpassen: GoodMills Innovation: Clean-Label-Zutaten auf Getreide- und Hülsenfruchtbasis 📍 Messestand: 4.0H121 Das Hamburger Unternehmen GoodMills Innovation entwickelt Clean-Label-Zutaten auf Getreide- und Hülsenfruchtbasis für vielseitige Anwendungen in …

mehr

© AGRANA Beteiligungs-AG

Nachhaltigkeit

AGRANA ist das erste Nahrungsmittelunternehmen Österreichs mit validierten Treibhausgas-Reduktionszielen

AGRANA gibt einen großen Erfolg im Bereich Nachhaltigkeit bekannt. Die global agierende NGO Science Based Targets Initiative (SBTi) hat die Prüfung der Klimaziele der AGRANA-Gruppe abgeschlossen und offiziell bestätigt, dass das Unternehmen in Einklang mit dem 1,5°C-Ziel des Pariser Klimaabkommens steht. Im November 2022 hatte AGRANA seine Ziele für die Reduktion der Treibhausgasemissionen bei der SBTi zur Validierung eingereicht. „Wir freuen uns sehr über die Anerkennung unserer Klimaziele und sehen …

mehr

© AGRANA Beteiligungs-AG

Messen & Events

AGRANA präsentiert seine neuesten Produktinnovationen mit Bio-Schwerpunkt auf der IFT FIRST Expo 2023 in Chicago

Der internationale Nahrungsmittel- und Industriegüterkonzern AGRANA präsentiert auf der Lebensmittelfachmesse IFT FIRST Expo in Chicago vom 16. – 19. Juli 2023 am Stand S2249 Neuheiten aus seinem Produktsortiment im Fruchtzubereitungs- sowie im Bio-Stärke-Bereich. AGRANA, Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen und Europas Marktführer von Bio-Stärken, ist in den USA mit vier Fruchtzubereitungsstandorten sowie dem Bio-Stärken-Vertriebsunternehmen „Marroquin Organic International Inc.“ präsent. Die IFT FIRST Expo des “Institute of Food Technology” ist eine der großen …

mehr

agrana logo

© AGRANA Beteiligungs-AG

Unternehmen

AGRANA: Operatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2022|23 deutlich höher als erwartet

Vorläufiges, ungeprüftes operatives Ergebnis beträgt 158 Mio. €. Im Zuge der Erstellung des Konzernabschlusses der AGRANA–Gruppe zum 28. Februar 2023 zeigt sich ein vorläufiges, ungeprüftes operatives Ergebnis von 158 Mio. €, welches somit deutlich über den eigenen Erwartungen (bis zu +50 % gegenüber dem Vorjahr) liegt. Das vorläufige Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) des Konzerns für das Geschäftsjahr 2022|23 (1. März 2022 bis 28. Februar 2023) beträgt 88 Mio. € (2021|22: …

mehr

tanja moser

Tanja Moser, Team Lead Market Communications bei Agrana © AGRANA

Interviews

Im Interview mit Tanja Moser von Agrana: „Sind Positionen diverser besetzt, kann das Unternehmen von unterschiedlichen Sichtweisen positiv profitieren“

AGRANA ist ein international ausgerichtetes österreichisches Industrieunternehmen, das landwirtschaftliche Rohstoffe zu industriellen Produkten für die weiterverarbeitende Industrie veredelt. Der Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern beliefert weltweit in 25 Ländern produzierende internationale Unternehmen sowie lokale Produzenten in allen Geschäftssegmenten mit einem breiten Portfolio von Bio-Produkten. Im Rahmen unserer Interviewreihe mit einflussreichen Frauen aus dem veganen Business und anlässlich des heutigen Weltfrauentages, sprechen wir mit Tanja Moser, Team Lead Market Communications bei Agrana. …

mehr

agrana logo

© AGRANA Beteiligungs-AG

Food & Beverage

AGRANA auf der BIOFACH 2023 mit breitem Bio-Sortiment aus allen drei Geschäftssegmenten

Der Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern AGRANA ist auf der weltweit größten Fachmesse für BIO-Lebensmittel, der BIOFACH Messe in Nürnberg (14. bis 17. Februar 2023), vertreten und präsentiert sich mit seinem vielfältigen Bio-Sortiment (Halle 1, Stand 565). Das weltweit in 25 Ländern produzierende Unternehmen beliefert in allen Geschäftssegmenten sowohl lokale Produzenten als auch große internationale Unternehmen der weiterverarbeitenden Nahrungsmittelindustrie mit einem breiten Portfolio von Bio-Produkten. „Unser umfangreiches Bio-Produktportfolio gewährleistet, dass wir …

mehr

agrana speisen

© AGRANA

Sponsored Post

AGRANA Stärke ist ein Teil Ihres täglichen Lebens

Was macht Stärke so besonders? Die verschiedenen Einsatzgebiete. Egal, ob wir Brot essen, unsere Haare stylen, morgens unser Hemd aussuchen oder die Bauarbeiter, die unser Haus bauen – undenkbar ohne den Einsatz von Stärke. Die sorgfältig ausgewählten Rohstoffe von AGRANA Stärke sind Mais, Kartoffeln und Weizen. Wir produzieren natürliche und biologische Alternativen bis hin zu herkömmlichen Zutaten für die Lebensmittelindustrie, aber auch für andere Industriebereiche. Stärke in Ihren Lebensmitteln AGRANA …

mehr

AGRANA Speise

© AGRANA

Messen & Events

AGRANA stellt neue pflanzliche Produktkonzepte auf der „Food ingredients Europe“-Messe vor

Das globale Nahrungsmittelunternehmen AGRANA stellt in Paris vom 6. – 8. Dezember ganzheitliche Lösungen für die Molkerei-, Bäckerei-, Speiseeis-, Food-Service- und Getränkeindustrie vor. Erstmals seit drei Jahren findet die Leitmesse „Food ingredients Europe“ (FiE) für die lebensmittelverarbeitende Industrie wieder in Paris statt. Unter den Messeneuheiten von AGRANA finden sich diverse pflanzenbasierte Lösungen, die auf das wachsende Segment der Flexitarier in Europa abzielen. Vegane Joghurtalternativen Im Segment Frucht hat AGRANA sein …

mehr

agrana logo

© AGRANA Beteiligungs-AG

Messen & Events

Vegane Neuheiten: AGRANA auf der BIOFACH 2022

Die AGRANA-Gruppe ist auf der BIOFACH Nürnberg (26. – 29. Juli 2022), der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, wieder mit einem vielfältigen Sortiment vertreten. Das internationale Frucht-, Stärke- und Zuckerunternehmen aus Österreich stellt dort einmal mehr seine breite Kompetenz unter Beweis, auf zu entwickeln, die den Geschmack der Verbraucher treffen. Besucherinnen und Besucher der BIOFACH können am Stand Nummer 565 in Halle 1 eine Vielzahl an Innovationen verkosten. „Wir freuen uns, dass …

mehr