Bene Meat Technologies Logo

© Bene Meat Technologies

Kultiviertes Fleisch

Bene Meat Technologies stellt auf der Interzoo kultiviertes Haustierfutter vor

Bene Meat Technologies (BMT), ein tschechisches Startup-Unternehmen, das kultiviertes Fleisch für Lebens- und Futtermittel entwickelt, hat sein kultiviertes Haustierfutter erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das als „Weltpremiere“ bezeichnete Zuchttierfutter für Hunde und Katzen wurde auf der jüngsten Interzoo-Messe in Nürnberg vorgestellt, wo BMT den Besuchern Proben des innovativen Tierfutters überreichte (welche Fleischsorte es war, wurde nicht angegeben). Im November letzten Jahres erhielt das Startup-Unternehmen vom Europäischen Register für Futtermittel-Ausgangserzeugnisse die Genehmigung, …

mehr

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Bene Meat Technologies erhält als erstes Unternehmen weltweit die Lizenz für die Produktion und den Vertrieb von kultiviertem Fleisch als Hunde- und Katzenfutter

Das tschechische Start-up-Unternehmen Bene Meat Technologies (BMT) hat am 7.11.2023 nach eigenen Angaben die Weltmeisterschaft für die Produktion und den Verkauf von kultiviertem Fleisch für den PET FOOD Bedarf gewonnen. Mit der Zertifizierung durch das European Feed Materials Register ist es laut Pressemeldung das einzige Unternehmen weltweit, das dieses Produkt für den PET FOOD-Bedarf herstellen und vertreiben darf. Dank Zuchtfleisch wird Heimtierfutter mit reinem, hochwertigem tierischem Eiweiß angereichert, ohne dass …

mehr