© Heaven Srl

Milch- & Molkereialternativen

Italienisches Startup Heaven bringt neuen Joghurt auf Haferbasis auf den Markt

Heaven stellt eine neue Reihe von Joghurts auf pflanzlicher Basis mit mindestens 15 % Hafer für den italienischen Einzelhandel vor. Die drei neuen Hafer- und Fruchtjoghurts enthalten mit 15-18% Hafer nach Angaben von Heaven den bislang höchsten Anteil von Hafer in Joghurts auf dem Markt. Die italienische Marke hat sich auf Milchalternativen auf Haferbasis spezialisiert, bei denen die perfekte Kombination von Gesundheit und Geschmack im Mittelpunkt der Entwicklung steht. „Zu …

mehr

Dreamfarm Käse

© Dreamfarm

Handel & E-Commerce

Dreamfarm startet den Vertrieb seiner pflanzlichen Käsealternativen in Deutschland

Nach fast zwei Jahren intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit, einem erfolgreichen Debüt auf dem italienischen Markt und der kürzlichen Expansion nach Belgien, startet das italienische Startup Dreamfarm nun auch in Deutschland. Dreamfarm hat seinen Hauptsitz in Parma, im Herzen des berühmten Food Valley und ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die von Mattia Sandei und Maddalena Zanoni gegründet wurde, die beide bereits über umfangreiche Erfahrungen in der Lebensmittelindustrie verfügen. Giovanni Menozzi schloss sich …

mehr

© Alessandro Biascioli - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

Neue Umfrage der World Avocado Organisation deckt europäische Essgewohnheiten auf

Gesundheitsbewusstsein auf dem Vormarsch: 97 % der Europäer betonen die Bedeutung gesunder Ernährung / Fast ein Viertel der Europäer reduziert Fleischkonsum. Interessante Einblicke in das Bewusstsein der Europäer in Bezug auf Gesundheit, Ernährung und Lebensstil zeigt eine aktuelle Umfrage des Institutes Mortar Research im Auftrag der World Avocado Organization in den fünf europäischen Ländern Vereinigtes Königreich, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien. Die Ergebnisse sind gerade vor dem Hintergrund der wachsenden …

mehr

Team von Dreamfarm

© Dreamfarm

Milch- & Molkereialternativen

Das Käse-Startup Dreamfarm expandiert nach erfolgreichem Start in Italien nach Belgien

Das italienische Käse-Startup Dreamfarm hat angekündigt, dass es nach Belgien expandiert und ab sofort in Delhaize-Filialen erhältlich sein wird. Die Expansion folgt auf einen „unglaublich erfolgreichen“ Start des Unternehmens auf dem italienischen Markt. Dreamfarm bietet Produkte auf Mandelbasis an, die eine gesunde Alternative zu Käse darstellen. Während viele pflanzliche Käsesorten überwiegend mit Kokosnussöl hergestellt werden, das einen hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren aufweist, haben die Produkte von Dreamfarm nur minimale …

mehr

© New Africa - stock.adobe.com

Kultiviertes Fleisch / Laborfleisch / In-vitro-Fleisch

Europäische Kommission: Italiens Gesetz zum Verbot von kultiviertem Fleisch könnte nicht durchsetzbar sein

Italien hat ein Gesetz zum Verbot von kultiviertem Fleisch erlassen, bevor sich die EU-Kommission oder die Mitgliedstaaten dazu äußern konnten, ob der Gesetzentwurf gegen Vorschriften zum europäischen Binnenmarkt verstößt. Die Europäische Kommission hat bestätigt, dass Italien gegen eine wichtige Verfahrensvorschrift verstoßen hat, indem es sein Gesetz zum Verbot von kultiviertem Fleisch beschlossen hat, bevor die Mitgliedstaaten und die EU-Kommission Gelegenheit hatten, zu dem Gesetzentwurf Stellung zu nehmen. Die Kommission hat …

mehr

Mogu-material

© Mogu

Materialalternativen

Italien: Mogu sammelt 11 Millionen Euro ein, um Myzel-Materialien für Innendesign, Mode und Autos zu entwickeln

Mogu Srl, ein italienisches Unternehmen für Materialinnovationen, gibt bekannt, dass es sich eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 11 Millionen Euro gesichert hat. Das Unternehmen plant nach der erfolgreichen Investmentrunde, die Entwicklung seiner Myzelllösungen für die Innenarchitektur-, Mode- und Automobilindustrie voranzutreiben. Zudem teilt Mogu mit, dass sich das Unternehmen in einigen Wochen in SQIM umbenennen wird. CDP Venture Capital und ECBF VC haben die Finanzierungsrunde gemeinsam mit Kering Ventures und dem …

mehr

© I LOVE FRUIT & VEG FROM EUROPE

Obst & Gemüse

I love Fruit & Veg from Europe: Obst und Gemüse zu Weihnachten und Neujahr

Ein Verbund verschiedener italienischer Organisationen setzt sich für einen gesunden Lebensstil über die anstehenden Feiertage ein und bewirbt auf europäischer Ebene Obst und Gemüse der Saison. Das von den italienischen Erzeugerorganisationen Agritalia, A.O.A., La Deliziosa, Meridia und Terra Orti unterstützte und von der Europäischen Kommission kofinanzierte Projekt „I love Fruit & Veg from Europe“ lenkt die Aufmerksamkeit zu den anstehenden Festtagen auf pflanzliche Lebensmittel. Ziel ist es, den Verzehr von …

mehr

italien eu flagge

© giodilo - stock.adobe.com

Politik

Italien bringt Gesetz zum Verbot von kultiviertem Fleisch auf den Weg

Die italienische Abgeordnetenkammer hat jüngst ein Gesetz verabschiedet, das die Herstellung und Vermarktung von kultiviertem Fleisch und dessen Verwendung verbietet. Das GFI Europe warnt davor, dass dieser Schritt zu einem Rückgang der Investitionen in Italien führt, italienische Forscher ins Ausland abwandern lässt und den Kampf gegen den Klimawandel zurückwirft, während andere europäische Länder – vor allem die Niederlande und Großbritannien, aber auch Deutschland – in diesen Sektor investieren. Ivo Rzegotta, …

mehr

Papst Franziskus

© Sustainable Earth Eating Inc

Politik & Gesellschaft

Sustainable Earth Eating fordert Papst Franziskus zur Wiedereinführung des fleischlosen Freitags auf

Sustainable Earth Eating hat sich offiziell an Papst Franziskus gewandt und ihn aufgefordert, die Tradition des fleischlosen Freitags in der katholischen Kirche wieder einzuführen. Der Brief kommt zu einem Zeitpunkt, an dem sich Papst Franziskus auf die Teilnahme an der jährlichen UN-IPCC Klimakonferenz vorbereitet, bei der er eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Klimaschutzmaßnahmen spielen könnte. Der fleischlose Freitag, eine langjährige Tradition der katholischen Kirche, ermutigte ihre Mitglieder, freitags …

mehr

neat-burger-sortiment

© Neat Burger

Fast Food & Lieferdienste

Neat Burger setzt seine Expansion mit dem ersten italienischen Standort fort

Die britische vegane Fastfood-Kette Neat Burger, die von dem berühmten Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton unterstützt wird, hat in Italien Medienaufmerksamkeit erregt. Wie lokale Zeitungen berichten, wird der erste Neat Burger in Italien am 15. November 2023 in Mailand eröffnen. Das neue Restaurant wird sich im Merlata Bloom befinden, einem neu eröffneten Mega-Einkaufszentrum in Cascina Merlata, einem Stadtteil im Norden der Stadt. Die Kette wird ihre beliebte Speisekarte mit pflanzlichen Versionen von …

mehr

Dreamfarm teamfoto

© Dreamfarm

Investments & Finance

Italiens Dreamfarm wirbt 5 Millionen Euro für Mozzarella auf Mandelbasis ein

Dreamfarm erhält in einer Investitionsrunde 5 Millionen Euro. Das italienische Startup hat sich diese Investition von den erfahrenen Unternehmern der Lebensmittelindustrie, Giampaolo Cagnin und Francesco Mutti gesichert. Die Finanzierung erfolgt, nachdem das Unternehmen mit der Entwicklung einer neuen Mozzarella-Alternative auf Mandelbasis einen „bahnbrechenden Meilenstein“ erreicht hat. Wie herkömmlicher Molkereimozzarella wird der pflanzliche Käse als eine in Flüssigkeit eingelegte Kugel verkauft. Nach Angaben von Dreamfarm ist es der erste pflanzliche Mozzarella, …

mehr

© Gabriele Maltinti-stock.adobe.com

Politik & Gesellschaft

Italien zieht Gesetzesentwürfe zum Verbot von Kulturfleisch und zur Beschränkung der Kennzeichnung von pflanzlichem Fleisch aus der EU-Prüfung zurück

Nach Angaben des Good Food Institute Europe hat die italienische Regierung ihre  kontroversen Gesetzesentwürfe aus der Prüfung durch die Europäische Union zurückgezogen. Die umstrittenen Gesetzesentwürfe umfassen einen Entwurf, der das Verbot der Produktion und Vermarktung von kultiviertem Fleisch vorsieht, sowie ein Gesetz, das die Verwendung von Begriffen wie „Salami“ oder „Steak“ auf Etiketten für pflanzliches Fleisch einschränkt. Die vorgeschlagene Gesetzesvorlage zum Verbot von Lebensmitteln auf Zellbasis zielte darauf ab, die …

mehr

© Natalia Klenova - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

Veganer Trend in Europa: In Deutschland kommt Milch-Ersatz aus Pflanzen am besten an

Deutschland besitzt den aktivsten Markt für pflanzliche Milchalternativen, Südeuropa wünscht sich mehr Vielfalt, und den Menschen in Polen sind Molkerei-Ersatzprodukte zu teuer, so eine aktuelle Studie der Uni Hohenheim. Pflanzliche Alternativen zu Molkerei-Produkten müssen das Original nicht kopieren – sie sollten aber neben gutem Geschmack auch ein angenehmes Mundgefühl und eine variationsreiche Produktpalette besitzen, so ein Ergebnis einer aktuellen Akzeptanz-Studie. Für deren Ergebnisse befragte die Universität Hohenheim in Stuttgart Verbraucher …

mehr

cavia spiber kollektion

© Spiber Inc.

Mode & Textilien

Cavia präsentiert in Kooperation mit Spiber neue Brewed Protein™-Materialien auf der Ausstellung „S|Style sustainable style“

Die Brewed Protein-Faser von Spiber wurde vom Material Innovation Lab (MIL) von Kering und der Fondazione Pitti Discovery für die 7. Ausgabe von „S|Style sustainable style“ ausgewählt. Eine Kollektion wurde vom 13. bis 16. Juni auf der Pitti Immagine Uomo ausgestellt. Das von der Fondazione Pitti Discovery präsentierte Ausstellungsprojekt „S|Style sustainable style“ hat internationale Top-Einkäufer und Medienvertreter angezogen und bot eine Plattform für zehn internationale und vielfältige Modemarken, die von …

mehr

McWin logo

© McWin

Investitionen & Akquisitionen

McWin erwirbt Mehrheitsbeteiligung an L’Osteria für fast 400 Millionen Euro

McWin, ein privates Investmentunternehmen, das sich auf die Bereiche Foodservice und Lebensmitteltechnologie spezialisiert hat, gab heute den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der FR L’Osteria SE bekannt, dem führenden Anbieter von Casual Dining in Deutschland und Österreich. Die Transaktion hat einen Wert von fast 400 Millionen Euro. Die Gründer Klaus Rader und Friedemann Findeis bleiben beide als Minderheitsaktionäre am Unternehmen beteiligt. Heute betreibt die Gruppe 157 Filialen mit über 6.000 Mitarbeitern …

mehr