© Bolder Foods

Käsealternativen

Bolder Foods präsentiert Mykoprotein-Käseprototypen bei einer Givaudan-Veranstaltung

Bolder Foods, ein belgisches Unternehmen, das mit Hilfe der Biomassefermentation pflanzliche Käsealternativen herstellt, hat auf einer von Givaudan organisierten Veranstaltung Investoren und Unternehmern seine neuen Käseprototypen vorgestellt. Die Käsesorten werden mit der neuen MycoVeg-Technologie von Bolder Foods hergestellt, bei der Pilzbiomasse mit fermentiertem Gemüse gemischt wird. Die Verkoster lobten die Cremigkeit der Produkte und bezeichneten sie als „eine vielversprechende Verwendung von Mykoprotein.“ Nach Angaben des Unternehmens ist der für MycoVeg …

mehr

© Tomami GmbH

Food & Beverage

TOMAMI – Die natürliche Umami-Essenz für professionelle Küchen

Pure Geschmacksintensivierung leicht gemacht: TOMAMI präsentiert eine Reihe von Würz-Essenzen, die in der Gastronomie zur Anwendung kommen. Diese Essenzen, bereits in geringer Menge verwendet, bieten eine deutliche Steigerung der Geschmackstiefe und des Mundgefühls und betonen dabei den natürlichen Eigengeschmack der Grundzutaten. Im Mittelpunkt des Sortiments stehen die beiden Hauptprodukte TOMAMI 1 und TOMAMI 2, die aus 100 % Tomaten gewonnen werden. Sie wurden speziell entwickelt, um den Umami-Geschmack hervorzuheben und …

mehr

© Goodvenience.BIO GmbH

Food & Beverage

J. Kinski launcht neue vegane Ramenbox

Die BIO-Manufaktur J.Kinski präsentiert ihre neue Ramenbox, die neben sorgfältig ausgewählten Zutaten auch eine neue vegane Gemüsebrühe enthält. J. Kinski legt bei seiner Ramenbox nicht nur größten Wert auf authentischen und leckeren Geschmack, sondern auch auf natürliche Inhaltsstoffe und traditionelle Herstellungsverfahren. In der Ramenbox findet man unter anderem die BIO DASHI UMAMI VEGAN für Ramen sowie eine sorgfältig ausgewählte geschmackliche Vielfalt zum günstigen Preis. Für die Zubereitung werden die Zutaten …

mehr

© MATR Foods

Fleisch- und Fischalternativen

MATR Foods stellt mit Hilfe von Pilzen und recyceltem Gemüse eine neue Generation von pflanzlichem Fleisch her

MATR Foods ist ein dänisches Startup-Unternehmen, das nachhaltige Fleischalternativen durch Pilzfermentation herstellt. Die Fleischalternativprodukte bestehen laut MATR Foods aus den fünf pflanzlichen Zutaten Hafer, Spalterbsen, Lupine, Rote Bete und Kartoffeln und werden als „neue Generation“ pflanzlicher Lebensmittel beschrieben. Die verwendeten Zutaten stammen aus biologischem Anbau, sind upgecycelt und werden von dänischen Bauernhöfen bezogen. Um sie in Fleischalternativen zu verwandeln, fügt MATR natürliche Pilzsporen hinzu, die die Zutaten fermentieren und ihnen …

mehr

soulspice gewürze

© SoulSpice / Meris GmbH

Food & Beverage

SoulSpice präsentiert neue Kollektion veganer Bio-Gewürzmischungen

Die neuen SoulSpice Produkte wurden vom veganen Starkoch Sebastian Copien konzipiert. Sebastian Copien ist veganer Profikoch, mehrfacher Bestseller-Kochbuchautor und Gründer von „Vegan Masterclass“ – der größten veganen Online-Kochschule Europas. Für die hochwertige Fair-Trade-Gewürzmarke „SoulSpice“ hat er nun eine UMAMI Serie mit vier verschiedenen Gewürzen kreiert, die Suppen, Gemüse, Pilzen, Tofu & Co. einen kräftig-markanten Charakter verleihen. Zu der neuen vierteiligen Produktreihe zählen Umami Finisher, Ocean Umami, Smoky Umami und Umami …

mehr

mush food myzel

© Mush Foods

Fleisch- und Fischalternativen

Mush Foods bringt Protein mit Umami-Geschmack für Hybridfleisch auf den Markt

Mush Foods verwertet Lebensmittelabfälle, um nährstoffreiches Myzelprotein zu züchten. Das FoodTech-Startup Mush Foods, Ltd., ein Portfoliounternehmen des Strauss Group Kitchen FoodTech Hub, hat seine neue „50CUT“-Mycelium-Protein-Zutatenlösung präsentiert, mit der der Gehalt an tierischem Protein in Fleischprodukten um 50 % gesenkt werden kann. Das aus Pilzen gewonnene 50CUT liefert nährstoffreiche Proteine für Fleischhybridrezepturen, die speziell auch Fleischliebhaber überzeugen sollen. „Unsere aus Pilzen gewonnenen Produkte tragen der Tatsache Rechnung, dass es eine …

mehr

planted miso

© Planted Foods AG

Außer-Haus-Markt

Planted erobert weiterhin die Sternegastronomie und lanciert mit Nenad Mlinarevic eine Limited Edition

planted miso
© Planted Foods AG

Das Schweizer Startup Planted und der Schweizer Spitzenkoch Nenad Mlinarevic arbeiten für eine weitere Limited Edition zusammen – planted.pulled Miso. Für die langfristig angelegte Kooperation sind die Planted Produkte planted.chicken und planted.pulled bereits seit längerem im pflanzenbasierten Menü des Gault Millau sowie Michelin Stern Restaurants von Nenad Mlinarevic „Neue Taverne“ zu finden.

mehr

Die Würz-Revolution für Lebensmittelhersteller: Salz und Zucker raus – Geschmack rein. TOMAMI.

Die Würz- Revolution für Lebensmittelhersteller: Salz und Zucker raus – Geschmack rein. TOMAMI.

Neue Produkte

Umami-Gewürz-Vielfalt von TOMAMI

Für mehr Geschmack muss es nicht immer eine Extraportion Salz oder ein Brühwürfel sein. TOMAMI verfeinert Speisen auf rein natürliche Art, ohne jegliche Zusätze. Gewonnen wird es aus 100 % vollreifen Tomaten, in einem ausgewählten Verfahren schonend reduziert. So erhält es seine Umami-Gewürz-Vielfalt, die den Eigengeschmack von Lebensmitteln hervorhebt – ohne ihn mit Tomatengeschmack zu überdecken.

mehr