Gruppenbild von Teilnehmern des Symposium Küche der Zukunft 2024 © BIO AUSTRIA/ ZUKUNFT ESSEN/ Studio ungefiltert

Foodservice & Verpflegung

BIO AUSTRIA und ZUKUNFT ESSEN starten ihre Initiative „Küche der Zukunft“

Die neue österreichische Initiative begleitet Küchen, Schulen, Kindergärten und ganzen Gemeinden für eine pflanzlichere, gesündere Ernährungswende. Der steigende Bedarf nach einem warmen Mittagessen sowie die drängende Notwendigkeit hinsichtlich Nachhaltigkeit und Gesundheit stellen viele Schulen und Kindergärten in vor neue Herausforderungen. Ein innovatives Angebot von BIO AUSTRIA und ZUKUNFT ESSEN soll hier Abhilfe schaffen. Einrichtungen für Gemeinschaftsverpflegung können zukünftig gebündelte Unterstützung von Experten beider Vereine zur Verbesserung des Schul- und Kindergartenessens …

mehr

© DMK GROUP

Foodservice & Verpflegung

MILRAM Food-Service erweitert das Plant-based Sortiment

MILRAM Food-Service erweitert ab April sein Sortiment um drei pflanzliche Alternativen in den Bereichen Joghurt, Schmand und Käse. Auf der vergangenen INTERNORGA Messe in Hamburg konnten sich alle Besucher bereits persönlich von den Neuprodukten überzeugen. Nach dem Launch der rein pflanzlichen Gouda-Alternative im vergangenen Jahr erweitert MILRAM Food-Service seine Plant-based-Range in diesem Jahr um weitere Innovationen. Zu den Neuprodukten zählen unter anderem die MILRAM Heiße Scheiben in der 400g Packung. …

mehr

proveg auf der internorga

© ProVeg

Foodservice & Verpflegung

ProVeg und VDSKC wollen die nachhaltige und gesunde Schulverpflegung fördern

Die Ernährungsorganisation ProVeg und der VDSKC laden zur Gesprächsrunde über die Schulverpflegung der Zukunft auf der Internorga ein. ProVeg und der Verband deutscher Schul- und Kitacaterer (VDSKC) e. V. arbeiten ab sofort zusammen, um eine nachhaltige und gesunde Schulverpflegung zu fördern. Auf der Internorga sprechen die Partner unter dem Motto „Schulverpflegung mit Zukunft“ gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über deren Eindrücke aus der Praxis. Auf der nächsten VDSKC-Versammlung …

mehr

Fleischersatz aus Erbsen und Bohnen im Patty

Forschende der Hochschule Fulda entwickeln ein veganes Bio-Fleischersatzprodukt aus Erbsen und Bohnen © Hochschule Fulda/ Studienprojekt crEATiv

Foodservice & Verpflegung

Fuldaer Forschungsteams untersuchen, wie sich der Verzehr von regional angebauten Hülsenfrüchten ankurbeln lässt

Hülsenfrüchte enthalten viel Eiweiß, sind reich an Ballast- und Mineralstoffen und bieten damit eine ernährungsphysiologisch wertvolle Alternative zu Fleisch. Zwei Fuldaer Forschungsteams haben nun untersucht, wie sich der Verzehr steigern lässt.  Trotz aller gesundheitlichen und ökologischen Vorteile: Hierzulande kommen Erbsen, Bohnen oder Linsen noch viel zu selten auf den Teller. 75 Gramm Hülsenfrüchte pro Tag und Kopf empfiehlt die Eat-Lancet-Kommission. Im Durchschnitt essen die Deutschen laut Bundesministerium für Ernährung und …

mehr

© KlimaTeller

Foodservice & Verpflegung

Studierendenwerke aus ganz Deutschland schließen sich dem Projekt KlimaTeller in der Mensa an

Das Projekt KlimaTeller wurde vom NAHhaft e. V. initiiert und soll unter anderem pflanzenbasierte und klimafreundliche Menüoptionen in Mensen fördern. Das Projekt KlimaTeller in der Mensa ermöglicht 20 teilnehmenden Studierendenwerken (STW) eine automatisierte CO2e-Bilanzierung ihrer Gerichte und die Auszeichnung des KlimaTellers für klimafreundliche Mahlzeiten. Das Projekt wird seit Februar 2023 vom NAHhaft e. V. durchgeführt und seit November 2023 von Eaternity als Dienstleister unterstützt. Eines der Hauptziele des Projekts ist …

mehr

Rahmgeschnetzeltes-mit-Rind-Vleisch-und-Spaetzle auf blauem Teller

© Dussmann Group

Außer-Haus-Markt

Veganuary 2024: Vier Food Start-ups stellen gemeinsam mit Dussmann die Betriebsgastronomie der Zukunft vor

Einer der Vorreiter in der Betriebsgastronomie, Dussmann Food Services, macht den Veganuary 2024 zum „Smart-Veganuary“ und holt sich dafür vier aufstrebende Start-ups an Bord. An insgesamt 60 Standorten in Deutschland dürfen sich die Tischgäste auf die nachhaltigen Innovationen von planted, BettaF!sh, BOONIAN und Brew Bites freuen und schon heute die Betriebsgastronomie der Zukunft probieren. Dussmann möchte für Wandel in der Betriebsgastronomie sorgen Mit seinem Food Service Innovation Lab by Dussmann …

mehr

© Hilcona AG

Foodservice & Verpflegung

Veganuary 2024 mit HILCONA FOODSERVICE

Der HILCONA FOODSERVICE startet mit vier neuen Innovationen in den kommenden Veganuary. „Der Veganuary 2024 soll zum unvergesslichen kulinarischen Höhepunkt werden. Mit der neuen Palette an Innovationen garantiert der HILCONA FOODSERVICE ein Feuerwerk an Geschmack und kulinarischer Vielfalt. Die neuen Ideen sind für jeden Gastronomen ein absoluter Gewinn. Lasst uns gemeinsam den Veganuary 2024 zu einem unvergesslichen kulinarischen Abenteuer machen, das eure Gäste begeistern wird“, sagt Axel Dröge, Manager Concept …

mehr

Foto: Transgourmet

Foodservice & Verpflegung

Plant-based Kochschulungen bietet der Lebensmittelgroßhändler Transgourmet

Zahlreiche Plant-based Kochschulungen bietet der Lebensmittelgroßhändler Transgourmet und liefert mit den neuen Seminaren der Transgourmet Akademie auch 2024 wieder Expertenwissen. Die Plant-based Kochschulungen sind konzipiert für Küchenleiter:innen und Köch:innen aus Gemeinschaftsverpflegung, Betriebsgastronomie, Hotellerie und Restaurant. Die Plant-based Konzeptmarke von Transgourmet begleitet Interessierte mit Inspiration, Beratung und Sortimentskompetenz bei der erfolgreichen Umsetzung in der Praxis. Im Fokus stehen attraktive, qualitativ hochwertige und umsetzbare pflanzenbasierte Konzepte für die Gemeinschaftsverpflegung und individuelle Gastronomie. …

mehr