mirai foods gründer
Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

MIRAI FOODS und Shiok Meats vereinbaren eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung einer kultivierten Rindfleischproduktion in Singapur

MIRAI FOODS, ein Schweizer Unternehmen aus dem Bereich der kultivierten Fleischproduktion und Gaia Foods, Spezialist für kultiviertes rotes Fleisch aus Singapur (eine Tochtergesellschaft von Shiok Meats, dem ersten Unternehmen für kultivierte Meeresfrüchte in Südostasien), geben eine neue Zusammenarbeit bekannt, um kultiviertes Rindfleisch nach Singapur zu bringen. MIRAI FOODS wird Gaia Foods mit seinen einzigartigen Rindermuskel- und -fettstammzellen beliefern, die das wesentliche Rohmaterial für die Produktion von kultiviertem Rindfleisch darstellen. Dabei …

más

asiatisches essen
Politik

Südkoreas Nationaler Plan 2022 soll Leitlinien für die Zulassung von Zuchtfleisch enthalten

Nach Angaben des südkoreanischen Ministeriums für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit wird der Nationale Ernährungsplan Südkoreas in diesem Jahr zum ersten Mal offizielle Leitlinien für alternative Proteine wie zellkultiviertes Fleisch enthalten. Derzeit gibt es keinen rechtlichen Rahmen für die Zulassung von Produkten aus alternativen Proteinen zum Verkauf in Südkorea. Der neue Leitfaden könnte dies ändern, indem er Standards für Lebensmittel festlegt, die mit neuen Technologien entwickelt wurden (eine Kategorie, die alternative Proteine …

más

UNLIMEAT_plant_based_Deli
Fleisch- und Fischalternativen

UNLIMEAT schließt die Entwicklung seiner pflanzlichen Deli-Slices ab

UNLIMEAT gibt bekannt, dass das Unternehmen sein Angebot um pflanzliche Wurstwaren erweitert, nachdem die Entwicklung von Peperoni und Mortadella auf pflanzlicher Basis abgeschlossen ist. UNLIMEAT Peperoni zielt darauf ab, die häufigen Mängel an der veganen Peperoni der Konkurrenz, die beim Erhitzen oft austrocknen, durch die Verwendung des neu entwickelten UNLIMEAT-Pflanzenfetts der Marke zu beseitigen. UNLIMEAT-Pflanzenfett wird aus Kokosnuss hergestellt und enthält weniger als die Hälfte der Kalorien im Vergleich zu …

más

pflanzliche vegane lebensmittelalternative salat avocado ernährung tofu 929
Studien & Zahlen

Neue Studie zeigt: Pflanzliche Lebensmittel sind bis zu zehnmal besser für die Umwelt

Eine neue Studie hat ergeben, dass Fleischalternativen wie Würstchen und Burger auf pflanzlicher Basis die Umwelt deutlich weniger belasten als ihre Fleischäquivalente. Forscher der Universität Aberdeen haben an einer umfangreichen Studie mitgearbeitet, in der die Umweltauswirkungen von 57 000 Lebensmitteln im Vereinigten Königreich und in Irland untersucht wurden. Die Forschungsergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences (PNAS) veröffentlicht. In der Studie wurden öffentlich zugängliche Informationen …

más

fleischalternative-pflanzliches-fleisch-impossible-burger-patties-supermarkt-ware-1024x768
Food & Beverage

FMI hat untersucht, was genau eine “pflanzenbasierte Ernährung” für die Verbraucher bedeutet

FMI – The Food Industry Association präsentiert die ersten Daten seines neuen Berichts “Power of Plant-Based”. Der Bericht von FMI gibt einen Überblick über das Thema pflanzliche Lebensmittel im Allgemeinen, wobei sowohl natürliche pflanzliche Lebensmittel wie Obst und Gemüse als auch Alternativen zu tierischen Produkten berücksichtigt werden. “Mehr als 50 % der befragten Käufer essen zumindest gelegentlich eine Alternative zu Fleisch, Milchprodukten oder Meeresfrüchten, wobei der Umsatz mit Milchalternativen mehr …

más

Gastronomie & Foodservice

Lypid kooperiert mit Louisa Coffee und führt pflanzliche Burger Patties in über 500 Filialen ein

Lypid gibt eine Partnerschaft mit Louisa Coffee, einem Kaffeehausunternehmen in Taiwan, bekannt, um Burger-Patties auf pflanzlicher Basis in über 500 Filialen landesweit anzubieten. Mit dem von Lypid entwickelten veganen Fett PhytoFat™ bieten die Burger Patties ein innovatives Geschmackserlebnis und bringen alternative Lebensmittel näher an den Mainstream-Verbraucher. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden 6 Menüpunkte serviert, darunter Sandwiches, Reisburger, Muffins und Bagels, die den Boom nachhaltiger Ernährung im asiatisch-pazifischen Markt unterstreichen sollen. …

más

pflanzliche milchalternativen
Studien & Zahlen

University of Bath: Pflanzliche Alternativen “gesünder und nachhaltiger als tierische Produkte”

Laut Forschern der University of Bath sollen pflanzliche Alternativen im Vergleich zu tierischen Produkten besser für die Umwelt und die menschliche Gesundheit sein. In einer neuen Studie, die in der Zeitschrift Future Foods veröffentlicht wurde, wird argumentiert, dass pflanzliche Lebensmittel, da sie “speziell so formuliert sind, dass sie den Geschmack, die Beschaffenheit und das allgemeine Esserlebnis von tierischen Produkten nachahmen”, ein viel wirksameres Mittel sind, um die Nachfrage nach Fleisch …

más

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Riddet Institute & AgResearch gründen neuen Lehrstuhl für zelluläre Landwirtschaft in Neuseeland

Das Riddet Institute & AgResearch haben in der vergangenen Woche eine neue Vereinbarung unterzeichnet. Die beiden Lebensmittelforschungseinrichtungen kündigen an, dass sie sich zusammenschließen werden, um eine neuseeländische Premiere in der Spitzenforschung im Bereich kultivierter Produkte zu schaffen. Damit gemeint ist der erste neuseeländische Lehrstuhl für zelluläre Landwirtschaft, welcher auf dem Campus der Massey University in Palmerston North eingerichtet wurde. Die Stelle wird gemeinsam von der Massey University und AgResearch finanziert. …

más

Burger King Plant-based Revolution
Fast Food

Burger King: Die Plant-based Revolution

Ab sofort sind in allen teilnehmenden deutschen Burger King Restaurants fast alle Burger auch als Plant-based Variante erhältlich. Egal ob Whopper, Cheeseburger und Hamburger über X-tra Long Chili Cheese bis hin zum Big King, ab jetzt gibt es bei Burger King für so gut wie jedes Fleischprodukt ein pflanzliches Pendant im Angebot. Damit revolutioniert Burger King die Systemgastronomie und setzt ein Zeichen für mehr geschmackliche Vielfalt. “Die Supermärkte sind längst …

más

marktbericht prognose analyse wachstum grafik studie
Food & Beverage

Marktbericht: Ausblicke auf den globalen Markt für texturiertes pflanzliches Protein

Ein vor kurzem veröffentlichter Marktbericht von MarketsandMarkets bietet umfassende Ausblicke auf die Entwicklung des Markts für texturiertes pflanzliches Protein. Der Markt wird laut Bericht für das Jahr 2022 auf ca. 1,4 Mrd. USD geschätzt und soll bis 2027 mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von bis zu 6,9 % auf 1,9 Mrd. USD wachsen. Ein beträchtlicher Prozentsatz der Bevölkerung in den westlichen Ländern hat sich auf eine Ernährung mit reduziertem Fleischkonsum umgestellt …

más

Marketing & Medien

Ernährungswende: Mit weniger Fleisch die planetaren Grenzen wahren

„Die planetaren Grenzen sind erreicht. Den Konsum wieder in Bahnen zu lenken, die innerhalb dieser Grenzen liegen, ist unsere zentrale Stellschraube“, sagt Dr. Jenny Teufel im Podcast „Wenden bitte! Der Podcast zu Wissenschaft und nachhaltigen Transformationen“ des Öko-Instituts. Um die Ressourcen zu schützen, die wir zum Überleben brauchen, so Teufel, müssen die Menschen in den Industrieländern deutlich weniger Fleisch- und Milchprodukte konsumieren – im besten Falle nur noch 15 Kilogramm …

más

Project-Eaden-Gründer
Investitionen & Akquisitionen

Creandum beteiligt sich mit 8 Mio. € an der nachhaltigen Lebensmittelmarke Project Eaden

Nach zahlreichen Investitionen in Foodtech-Unternehmen führt Creandum die 8-Millionen-Euro-Seed-Runde bei Project Eaden an. Die revolutionäre Technologie von Project Eaden ermöglicht schmackhafte, aber nachhaltige Lebensmittel in großem Maßstab, darunter auch ihre erste Kreation: tierfreies Steak. Das in Berlin ansässige Unternehmen kreiert “neue irdische Genüsse”, indem es modernste Lebensmitteltechnologie mit kulinarischem und skalierbarem Know-how kombiniert. Zu den weiteren Investoren gehören Magnetic, Atlantic Food Labs, Shio Capital, Trellis Road und mehrere hochkarätige Business …

más

Food & Beverage

USA: Meijer wird Produkte der Very Good Food Company in mehr als 180 Standorten anbieten

Die Very Good Food Company freut sich, eine Expansion im US-Einzelhandel durch eine neue Vereinbarung mit der Supermarktkette Meijer bekannt zu geben. Mit 262 Supercentern und Lebensmittelgeschäften in ganz Michigan, Illinois, Indiana, Ohio und Wisconsin stellt die starke Präsenz von Meijer im Mittleren Westen einen bedeutenden Fortschritt auf dem Weg zum Ziel der Very Good Food Company dar, seine Marke zu erweitern und Produkte in jeder größeren Stadt der Vereinigten …

más

g7 gipfel
Politik

Reuters: Weniger Fleisch auf dem Speiseplan des G7 Gipfels in Deutschland

Die Staats- und Regierungschefs, die an diesem Wochenende zu einem G7-Gipfel in Süddeutschland zusammenkommen, hätten normalerweise allen Grund, üppige bayerische Spezialitäten wie Schweinshaxe, eine saftige, vor Fett triefende Schweinshaxe und eine Vielzahl anderer fleischhaltiger Gerichte zu erwarten. Aber nicht dieses Mal. Nachhaltigkeit ist in diesem Jahr das Schlagwort, nicht nur für diesen Gipfel, sondern für alle internationalen Treffen, die Deutschland ausrichtet. Und was gut für die Umwelt ist, ist weniger …

más

investment investition finanzierung grün ethisch nachhaltig anlegen kapital rentite börse3
Investitionen & Akquisitionen

Lever China kündigt Investitionen in sechs Unternehmen für alternative Proteine an

Lever China hat vor kurzem neue Frühphaseninvestitionen vorgestellt, die in den letzten Monaten in sechs Unternehmen für alternative Proteine getätigt wurden. Mit den sechs neuen Investitionen erweitert sich das Portfolio von Lever China auf insgesamt 12 Startups in den Bereichen pflanzliches Fleisch und Milchprodukte, pflanzliche Proteine, Präzisions- und Biomassefermentation sowie kultiviertes Fleisch. Die sechs jüngsten Unternehmen, die kürzlich von Lever China eine Investition erhalten haben, sind: Blue Canopy: Ein in …

más