Food & Beverage

Vom Acker übers Labor auf den Teller: Projekt zu nachhaltigen Lebensmitteln geht 2021 weiter

Die Süßlupine wächst zum gefragten Lebensmittel heran. Als Burkhard Voß vor zwei Jahren anfing, die Blaue Lupine anzubauen, wusste er noch nicht so genau, was daraus entstehen soll. Der Landwirt wollte seinen Hof im münsterländischen Rinkerode auf zukunftsfähige Lebensmittel ausrichten, regional und nachhaltig sollten sie sein. Der Agraringenieur hatte zunächst an Lebensmittel mit Insekten gedacht und stieß schnell auf Prof. Dr. Guido Ritter vom Fachbereich Oecotrophologie – Facility Management der FH Münster.

más

prolupin gmbh logo
Food & Beverage

Weltbodentag 2019: Lupinen – die natürlichen Bodenverbesserer als alternative Proteinquelle

Lebensraum, Natur-Archiv, Acker und Baugrund – Böden sind eine zentrale Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Der jährliche Weltbodentag oder auch World Soil Day am 5. Dezember soll weltweit ein Zeichen für ihre Bedeutung als natürliche Ressource setzen. Ins Leben gerufen wurde er im August 2002 von der Internationalen Bodenkundlichen Union (IUSS) im Rahmen ihres 17. Weltkongresses in Bangkok. Zahlreiche Aktionen klären über die Gefahren durch bauliche Versiegelung, Überbewirtschaftung und chemische Verschmutzung der Böden auf. Insbesondere eine nachhaltige Landwirtschaft kann einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung gesunder Böden leisten.

más

prolupin gmbh süßlupine
Gesellschaft

Weltvegantag 2019: Zum Wohle von Kuh, Mensch und Erde auf pflanzliche Alternativen setzen

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, nachhaltige Ernährung, Klimaschutz: Es gibt viele Gründe, auf pflanzliche Alternativen zu tierischen Produkten zu setzen. Neben Nachhaltigkeit ist aber auch ein wachsendes Bewusstsein für Tierwohl ein wichtiger Faktor. Vegetarier ernten allerdings nach wie vor mehr Verständnis für ihre Ernährungsweise als Veganer. Das soll der Weltvegantag am 1. November ändern: An diesem Tag, der seit 1994 gefeiert wird, klären Veganer über ihre Lebensweise auf und machen beispielsweise auf einige Vorgänge in der Milchwirtschaft aufmerksam, die der breiten Öffentlichkeit häufig nicht bewusst sind.

más

Roland Brandstätt – Managing Director bei der Prolupin GmbH
Interviews

Prolupin GmbH: “Wir sehen die heimische Süßlupine als Alternative zu Soja, Reis, Mandel und Kokos.”

Milchalternativen aus Soja, Reis und Co. sind schon lange bekannt. Neuer hingegen ist jedoch die Verwendung von heimischen Süßlupinen. Und damit die positiven Eigenschaften der Süßlupine bestmöglich genutzt werden können, forscht die Prolupin GmbH bereits seit vielen Jahren nach Verarbeitungsmöglichkeiten für das Süßlupinenprotein. Wir haben im Interview mit Roland Brandstätt – Marketing Director bei der Prolupin GmbH – mehr über die Vorgehensweise, die Dachmarke MADE WITH LUVE und die Zukunftsaussichten erfahren.

más