Spatenstich Technologie Zentrum 3 © Arkeon / Copyright: David Bohmann

Proteine

Arkeon errichtet neue Pilotproduktionsanlage und plant Demoanlage für Scaleup

Das Biotech-Startup Arkeon verwandelt CO2 durch Gasfermentation in funktionelle Proteinbestandteile. Die Inbetriebnahme einer 150-Liter-Pilotproduktionsanlage markiert jetzt einen wichtigen Schritt nach vorne und ebnet den Weg für die zukünftige Skalierung des Unternehmens. Arkeon hat bisher erfolgreich über 10 Millionen Euro an Kapital eingeworben, um seine proprietäre Technologie zur direkten Umwandlung von Kohlendioxid in Protein-Inhaltsstoffe auszubauen. Die kürzlich in Betrieb genommene Pilotproduktionsanlage im Innovation Hub Seestadt in Wien ist laut Unternehmen ein …

mehr