© Lazy Vegan

Handel & E-Commerce

Rewe Nord und Knuspr kooperieren mit Lazy Vegan für die Expansion in Deutschland

Lazy Vegan wird seine veganen Convenience-Gerichte durch neue Einzelhandelskooperationen auf den deutschen Markt bringen. Lazy Vegan, eine schnell wachsende Marke für tiefgekühlte Pfannengerichte, kündigt seine Expansion auf dem deutschen Markt durch strategische Partnerschaften mit Rewe Nord und Knuspr an. Damit wird Lazy Vegan Verbrauchern in Deutschland zukünftig seine hochwertigen pflanzlichen Mahlzeiten zugänglich machen. Die Expansion von Lazy Vegan nach Deutschland ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg des Unternehmens, die …

mehr

© monticellllo - stock.adobe.com

Food & Beverage

Wie Unternehmen die Chancen pflanzlicher Convenience Foods nutzen können

Die steigende Nachfrage nach gesünderen, nachhaltigeren Lebensmitteln hat ein exponentielles Wachstum des Marktes für pflanzliche Lebensmittel ausgelöst. Einzelhändler, Supermärkte und Fast-Food-Ketten führen zunehmend pflanzliche Angebote ein, um die vielfältigen Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen. Ein bemerkenswertes Segment innerhalb des pflanzlichen Marktes sind pflanzliche Fertiggerichte, die dem schnellen Lebensstil moderner Verbraucher entgegenkommen, die schnelles, leckeres und nahrhaftes Essen suchen. Diese Kategorie umfasst eine Vielzahl von Produkttypen, wie z. B. verzehrfertige Mahlzeiten, …

mehr

© Brauerei Locher AG

Food & Beverage

Nachhaltiger durch Upcycling: brewbee bringt vegane Fertiggerichte aus Bier-Nebenprodukten auf den Markt

Im Rahmen des Overshoot Day präsentiert das Schweizer Startup brewbee seine neuen veganen Fertiggerichte und setzt damit weiter auf die Bekämpfung von Foodwaste. Der Schweizer Overshoot Day 2024 fällt in diesem Jahr auf den heutigen 27. Mai und kennzeichnet den Zeitpunkt, an dem der Ressourcenverbrauch die ökologische Kapazität des Landes übersteigt. Dieser Tag soll die Dringlichkeit, unterstreichen, Maßnahmen zu ergreifen, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und nachhaltigere Lebensweisen zu …

mehr

© AVO-Werke August Beisse GmbH

Foodservice & Verpflegung

Alternative Proteinprodukte von AVO bieten Umsatzpotentiale für Unternehmen jeder Größe

Unter der Marke „Vegavo“ bietet der Gewürzspezialist AVO Texturate und Compounds zur Herstellung veganer Produkte an. Dabei beschränkt sich das Sortiment nicht allein auf Fleisch- und Wurstalternativen: auch beliebtes pflanzliches Streetfood wie Falafel lassen sich mit den Vegavo Produkten zubereiten. Dies eröffnet zahlreiche Anwendungsfelder, von der Handwerksmetzgerei bis zum To-Go-Angebot im Lebensmitteleinzelhandel. Auch der Lebensmittelindustrie liefert AVO geschmackliche und technologische Lösungen für pflanzenbasierte Wurstalternativen, Convenienceprodukte sowie Grundlagen für vegane Feinkostsalate, …

mehr

© PLNT

Fleisch- und Fischalternativen

Niederlande: PLNT stellt neue pflanzliche 5-Minuten-Fertiggerichte vor

Convenience-Food ist ein beliebter Trend in der Lebensmittelindustrie. Da immer mehr Menschen ein geschäftiges Leben führen und weniger Zeit zum Kochen haben, entscheiden sich viele für Fertiggerichte. Die niederländische Marke PLNT reagiert darauf mit einem neuen, breiten Angebot an veganen Fertiggerichten. Die Future Food Group, das Unternehmen hinter PLNT, hat die Produkte selbst zusammen mit einem Mahlzeitenhersteller in Veenendaal, Utrecht, entwickelt. „Wir bringen Fertiggerichte auf die nächste Ebene, Verbraucher fordern …

mehr

© Prima Menü Vertriebs GmbH

Food & Beverage

Prima Menü – Ihr kompetenter Produktionspartner für vegane High Convenience!

Egal ob für den Einsatz im Bereich Einzelhandel oder im Außer-Haus-Markt, Prima Menü bietet für jeden Anwendungsbereich das passende Konzept und freut sich über kundenspezifische Anfragen. Prima Menü ist ein Familienbetrieb in der zweiten Generation mit Sitz im ostwestfälischen Leopoldshöhe bei Bielefeld. Seit 1995 stellt das Unternehmen tiefgekühlte Fertiggerichte in Menüschalen her. In dem IFS – Higher Level zertifizierten Produktionswerk werden mit 150 Mitarbeitern im 2-Schicht-Betrieb jährlich rund 6.000 Tonnen …

mehr

2 vegane Pizzasnacks von Brezelbäckerei Ditsch auf Holzbrett neben Tomaten und Basilikum

© Brezelbäckerei Ditsch GmbH

Außer-Haus-Markt

Brezelbäckerei Ditsch erweitert B2B Angebot um veganen Pizza-Snack

Die Brezelbäckerei Ditsch hat ihre große Palette an veganen Laugenbackwaren um einen veganen Pizza-Snack erweitert. Die Range der konventionellen Pizza-Snacks wird um den Veganen Pizza-Snack Margherita mit Basilikum-Topping ergänzt. Dabei ist das neue vegane Produkt insbesondere auf den Außer-Haus-Markt ausgerichtet. Hiermit können beispielsweise die Gastronomie, Tankstellen, Bäckereien und der Lebensmitteleinzelhandel ihr Sortiment an warmen, veganen Snacks erweitern und jenen Kundinnen und Kunden, die auf tierische Produkte verzichten, eine pflanzliche Alternative …

mehr

Packshots der neuen Produkte des EDEKA MY VEGGIE Sortmients

© EDEKA

Neue Produkte

EDEKA erweitert MY VEGGIE Range um zahlreiche vegane Produkte

Edeka möchte mit der großen Produktauswahl von EDEKA MY VEGGIE und EDEKA Bio MY VEGGIE eine preisbewusste und einfache vegane Ernährung für eine breite Zielgruppe möglich machen. Die Bandbreite an Produkten erstreckt sich von verschiedenen Milch- und Joghurtalternativen über Fleischersatzprodukte für Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie für den kleinen Hunger zwischendurch bis hin zu veganen Fertiggerichten. Die Neuzugänge im EDEKA MY VEGGIE Portfolio Hafergurt Natur und Hafergurt Frucht Mit dem …

mehr