Redefine Meat Flank Steak

© Redefine Meat

Handel & E-Commerce

Redefine Meat bringt sein „Flank Steak“ in den europäischen Einzelhandel

Redefine Meat, der Hersteller von pflanzlichem „New Meat“, hat die Einführung seines Redefine Flank Steak im europäischen Einzelhandel bekannt gegeben. Redefine Meat hat Partnerschaften mit mehreren marktführenden Einzelhändlern geschlossen und wird sein Flank Steak zunächst bei Coop Schweiz und dem Online-Supermarkt Ocado in Großbritannien einführen. Danach soll das Produkt bei Jumbo, Albert Heijn und Crisp in den Niederlanden eingeführt werden, bevor es schließlich auch bei deutschen und italienischen Einzelhändlern erhältlich …

mehr

redefine new meat

© Redefine Meat

Handel & E-Commerce

Redefine Meat gibt sein Debüt im deutschen Online-Einzelhandel

Das pflanzliche New-Meat-Sortiment von Redefine Meat steht den deutschen Verbrauchern erstmalig als Einzelhandelssortiment direkt über den Online-Händler Velivery zur Verfügung. Redefine Meat™ bietet seine pflanzlichen Fleischalternativen zum ersten Mal für deutsche Verbraucher als Einzelhandelssortiment über den Online-Händler Velivery, Deutschlands größtem veganen Online-Shop, an. Velivery, ist der erste deutsche Einzelhändler, der das gesamte gekühlte Sortiment von Redefine Meat für deutsche und österreichische Verbraucher für zu Hause anbietet. Zu den erhältlichen Produkten …

mehr

© KASPER Kommunikation

Messen & Events

Probieren geht über Recherchieren: Rund 80 Journalisten und Influencer verkosteten in Hamburg beim 1. Pressday Plantbased neue Veggie-Produkte

Hafermilch aus dem Drucker, Flank Steak mit Additive Technology und Camembert aus Blumenkohl: Beim 1. Pressday Plantbased am 30. Mai in Hamburg drehte sich alles um Plantbased Food & Lifestyle. Elf Marken präsentierten sich im trendigen Foodlab in der Hafencity – das Line-up liest sich wie die Crème de la Crème der Branche: Dabei waren neben Veggie-Pionieren wie Veganz, Bedda, Naturli, Voelkel und Vitam auch Konzerne wie Iglo und hippe …

mehr

Anzeige

© Redefine Meat

Gastronomie & Hotellerie

Enchilada kooperiert mit Redefine Meat, um klimafreundlichere Speisen anzubieten

Die Enchilada Restaurants sind der erste Redefine Meat Kunde, der den CO2-Fußabdruck von Gerichten mit dem Klimato-Tool berechnet. Pünktlich zum Earth Day startet am 22.4.2024 in allen 28 Enchilada Restaurants eine 4-tägige New-Meat-Burger Sonderaktion. Mit der Kampagne unterstützt Enchilda das Vorhaben, Beef-Burger durch pflanzliche New-Meat Burger zu ersetzen und damit 5kg CO2 pro Burger zu sparen. Unterstützt wird die Earth Day-Aktion mit einer weitreichenden gemeinsamen Marketing-Kampagne in Zusammenarbeit mit Redefine …

mehr

New-Meat Bratwursthappen in Currysauce von Redefine Meat

New-Meat Bratwursthappen in Currysauce © Redefine Meat

Messen & Events

Redefine Meat präsentiert seine pflanzlichen New-Meat Convenience-Produkte auf der Gastro Vision 2024

Redefine Meat wird auf der Gastro Vision Top-Entscheidern aus Hotellerie, Gastronomie und Catering neue nachhaltige Konzepte für New-Meat Convenience-Produkte vorstellen und lanciert einen speziell für die Systemgastronomie entwickelten 100g Burger für eine schnelle, flexible Zubereitung. New-Meat Pionier Redefine Meat™ feiert sein Debüt auf der GastroVision, Kitchen Club Area in Hamburg, mit 100% pflanzlichen kulinarischen New-Meat Convenience Neuheiten für die Systemgastronomie. Zu den genussfertigen Teilfertiggerichten auf der Messe gehören die pflanzlichen …

mehr

© Redefine Meat

Fleisch- und Fischalternativen

Redefine Meat stellt neues White Paper zu seiner Tissue-Engineering-Technologie vor

Redefine Meat zeigt in seinem neuen White Paper, wie seine auf Pflanzen basierende Tissue-Engineering-Technologie Fleisch nachahmt. Redefine Meat hat ein neues White Paper in Frontiers veröffentlicht, das die Technologie und Wissenschaft hinter seinen pflanzlichen New Meat-Produkten offenlegt. Der von Daniel Dikovsky, dem CTO von Redefine Meat, verfasste Bericht stellt den neuartigen Ansatz des Unternehmens für pflanzliches Tissue Engineering (PBTE) vor und zeigt, wie er die mechanische Integrität, die Textur und …

mehr

Anzeige
redefine meat burger

Redefine Meat Premium Burger bei „Mama & der Bulle“ © Redefine Meat

Fleisch- und Fischalternativen

Huth Gastwirtschaft und Redefine Meat bringen den pflanzlichen New-Meat Premium Burger nach Wien

Pünktlich zum Start der Veganuary-Kampagne gibt Redefine Meat sein Debüt in Wien bekannt. New-Meat Pionier Redefine Meat™ gibt bekannt, dass das erfolgreiche Gastronomiekonzept Huth ab sofort den hochwertigen, nachhaltigen Redefine Premium Burger im bekannten Wiener Steakhouse „Mama & Der Bulle“ als neuen pflanzlichen Burger auf die Speisekarte setzen wird. Damit wird die bisher angebotene pflanzliche Burgeralternative komplett mit Redefine Meat ersetzt. Im Jahr 2001 eröffneten Gabriele und Robert Huth mit …

mehr

Die Veganuary New-Meat Gerichte bei Enchilada. Bild: Redefine Meat

Gastronomie & Hotellerie

Enchilada Gruppe feiert „Veganuary“ mit neuen, pflanzlichen New-Meat Gerichten von Redefine Meat

In Zusammenarbeit mit dem New-Meat Pionier, Redefine Meat, ergänzt die Enchilada Gruppe, pünktlich zum Start der international erfolgreichen Veganuary-Kampagne, die bestehende Speisekarte seiner Enchilada-Restaurants um eine gesonderte vegane Karte. Unter dem Motto „Let’s Taco ‘bout Veganuary“ wird in 28 Enchilada-Restaurants deutschlandweit der Veganuary gefeiert. Zu den drei neuen Gerichten gehören der New-Meat Quesadilla und der New-Meat Burrito mit pflanzlichem Hack von Redefine Meat sowie eine Redefine Beef Flank Fajita.   …

mehr

Bild: Redefine Meat

Fleisch- und Fischalternativen

Redefine Meat startet im Retail in UK und NL

Aufgrund der großen Verbraucher-Nachfrage kündigt Redefine Meat, nach eigenen Angaben der Pionier für „neues Fleisch“, heute seine erste Markteinführung im europäischen Einzelhandel an und eröffnet damit laut Pressemeldung eine neue Kategorie von pflanzlichen Produkten in Premiumqualität, die von Köchen empfohlen werden und nun direkt an den Verbraucher verkauft werden. Sechs verschiedene neue Produkte, die erstmals im Vereinigten Königreich und in den Niederlanden angeboten werden, können ab heute über den britischen …

mehr

Anzeige

© Redefine Meat

Gastronomie & Hotellerie

Redefine Meat unterstützt die Gastro-Szene mit nachhaltigen, kulinarischen New-Meat Rezepten zur Weihnachtszeit

Pünktlich zum Start der kulinarischen Weihnachtszeit bietet der New-Meat-Pionier Redefine Meat unkomplizierte, inspirirende Rezeptideen und Tipps für die Zubereitung von pflanzlichen Fleischgerichten an. Von Redefine Beef  Mince a la Beef Wellington, würzigem Weihnachtsgulasch bis zum weihnachtlichem Sandwich aus Redefine Bratwurst und Pulled Pork, bietet das neue Rezeptbuch vielseitige Ideen, um Fleischliebhabern, Vegetariern und Veganern ein großartiges Fleischerlebnis zu ermöglichen, ohne Kompromisse bei Geschmack und Nachhaltigkeit eingehen zu müssen. „Gerade bei …

mehr

Redefine Beef Flank

Redefine Beef Flank © Redefine Meat

Fleisch- und Fischalternativen

Redefine Meat bringt sein New-Meat auf den Schweizer Markt

Gemeinsam mit der Fredag AG stellt Redefine Meat seine innovativen Produkte auf der Igeho vor. Redefine Meat hat jüngst die kommerzielle Verfügbarkeit seiner New-Meat Produkte in der Schweiz bekannt gegeben. Damit sind die Produkte des Unternehmens nun schon in 13 Ländern erhältlich. Redefine Meat feiert sein kommerzielles Debüt in der Schweiz auf der internationalen Hospitality-Fachmesse Igeho, die vom 18. bis 22. November in Basel stattfindet. Gemeinsam mit der Fredag AG …

mehr

vegane Bratwurst im Semmel

© Redefine Meat Ltd.

Gastronomie & Hotellerie

Redefine Meat™ erweitert seine Präsenz auf dem Oktoberfest mit neuen New-Meat-Partnern

Redefine Meat erweitert seinen diesjährigen Oktoberfest-Auftritt mit neuen Gastropartnern. Erstmalig auf dem Oktoberfest serviert die Wirtefamilie Kuffler das pflanzliche Redefine Pro Hackfleisch. Probieren können Wiesn-Besucher das Fleischpflanzerl-Gericht in dem Kuffler-Weinzelt. Nach dem Oktoberfest wird das Fleischplanzerl weiterhin im ebenfalls von Kufflers geführten „Spatenhaus an der Oper“ als vegane Alternative zum Kalbsfleischklassiker erhältlich sein. Die Kuffler Gruppe umfasst gut 20 individuelle Gastronomie-Betriebe in München und Frankfurt. Neben traditionellen Fleischgerichten überzeugt die …

mehr

Anzeige
Oatly

© David - Adobe Stock

Markt & Trends

Investitionen in alternative Proteine im Jahr 2023 – Europa dominiert mit Oatly an der Spitze

Daten, die vegconomist exklusiv von Alternative Proteins Global zur Verfügung gestellt wurden, bieten Einblicke in die Altprotein-Investitionslandschaft in der ersten Hälfte des Jahres 2023. Die Daten zeigen, dass die Investitionen in alternative Proteine in der ersten Hälfte des Jahres 2023 1,008 Milliarden US-Dollar erreichten und damit bereits die 940 Millionen US-Dollar, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 aufgebracht wurden, übersteigen. Darüber hinaus lag die Zahl der Deals im …

mehr

© Redefine Meat

Gastronomie & Hotellerie

Enchilada Gruppe setzt ab sofort auf New-Meat™ Burger von Redefine Meat

Redefine Meat™ kündigt an, dass die Enchilada Gruppe ab sofort Redefine Burger in allen 29 Enchilada-Restaurants als pflanzlichen Burger auf die Speisekarte setzen wird. Daniel Gantenberg, Vorstand der Enchilada Franchise AG und verantwortlich für die Einführung neuer Produkte, erklärt: „Die Nachfrage nach pflanzlichen Alternativen steigt, sowohl bei Veganern und Vegetariern, aber auch immer mehr bei Flexitariern, die nach hoch-qualitativen pflanzlichen Alternativen suchen, ohne dabei auf den Geschmack von Fleisch verzichten …

mehr

redefine flank steak

© Redefine Meat

Fleisch- und Fischalternativen

Redefine Meat™ Produkte sind jetzt deutschlandweit für Gastronomen und Gäste verfügbar und werden auf der Internorga präsentiert

Seit Markteinführung vor 12 Monaten ist das New-Meat von Redefine Meat heute flächendeckend deutschlandweit verfügbar und wird bereits in über 300 deutschen und über 1.000 europäischen Gastronomiebetrieben angeboten. Der New-Meat-Pionier Redefine Meat™ wird seine neuesten pflanzenbasierten Innovationen für den Außer-Haus-Markt auf der Internorga 2023 (10. – 14. März, Messe Hamburg) vorstellen. Redefine Meat wird den Besuchern der Fachmesse kreative Gerichte mit pflanzlichem New-Meat von hoher kulinarischer Qualität servieren, darunter sein …

mehr

Anzeige