SPAR Veggie Veganer Bio-Tofu geräuchert in Salzlake. Bild SPAR

Handel & E-Commerce

Österreich: Umsatz von SPAR Veggie in fünf Jahren mehr als verdoppelt

SPAR kooperiert erstmals mit der internationalen Organisation Veganuary und unterstützt damit die weltweite Initiative im Januar für eine rein pflanzliche Ernährung. Ein Trend, der sich sowohl an der steigenden Anzahl an Produkten als auch in den steigenden Umsätzen widerspiegelt: Im SPAR-Eigenmarken-Sortiment finden sich unter den verschiedenen Linien über 800 vegetarische und vegane Produkte, darunter allein 120 unter SPAR Veggie. Ergänzt wird das fleischlose Sortiment bei SPAR von Produkten diverser Hersteller, …

mehr

© Greenpeace / Mitja Kobal

Handel & E-Commerce

Breites Veggie-Grill-Angebot im österreichischen Handel

Ein neuer Greenpeace-Marktcheck hat passend zur Grillsaison geprüft, was die Supermärkte in Österreich an fleischlosen Grillprodukten zu bieten haben. Das Ergebnis fällt sehr positiv aus: Ob vegetarische Wurst, veganes Steak oder Tofu – im Schnitt sind zehn der insgesamt 15 abgefragten fleischlose Produkte im Supermarktregal zu finden. Um eine klimafreundliche Ernährung zu sichern, fordert Greenpeace schon seit längerem eine Streichung der Mehrwertsteuer auf pflanzliche Lebensmittel. Den Marktcheck gewinnt Interspar, gefolgt …

mehr

Plant Based Egg

© Plant Based Egg

Handel & E-Commerce

Das pflanzliche Vollei PLANT B Egg ist jetzt bei Backring Nord erhältlich

Die pflanzliche Flüssigei-Alternative PLANT B Egg aus Süßlupinenmehl ist für vielfältige Anwendungen geeignet und kann ab sofort über Backring Nord bezogen werden. Für die Produktion von Back- und Teigwaren ist das tiefgekühlte PLANT B Egg in der 1.090g Großverbraucherpackung eine ressourcen- und kostensparende Alternative zu klassischen Hühnereiern: Die Kombination aus Proteinen und Kohlenhydraten des Lupinenmehls sowie die spezielle Formel der Verarbeitung aller natürlicher Inhaltsstoffe erhöhen in Kombination die Funktionalität. Dadurch …

mehr

Anzeige
Kultivierte Hähnchen

© CellX

Investitionen & Akquisitionen

China: CellX sichert sich 6,5 Millionen Dollar für neue Pilotanlage zur Herstellung von kultiviertem Fleisch

CellX gibt bekannt, dass es sich eine Finanzierung in Höhe von 6,5 Millionen Dollar in der Serie A+ gesichert hat, um seine Pilotanlage fertigzustellen und mit der Produktion von kultivierten Fleischprodukten zu beginnen. Im Februar gab das Cell-Ag-Unternehmen Pläne zum Bau der ersten Pilotanlage in China in Zusammenarbeit mit Tofflon, einem Unternehmen für Biotechnologie und Lebensmittelausrüstung, bekannt. Neben einer Produktionsanlage und einem Forschungs- und Entwicklungszentrum wird CellX nach eigenen Angaben …

mehr

© Eat Happy

Handel & E-Commerce

EAT HAPPY lanciert veganes Sushi in ausgewählten Rewe und Spar-Märkten in Österreich

Das Unternehmen EAT HAPPY gibt bekannt, dass drei seiner veganen Sushi-Produkte in die Testphase bei REWE und Spar in Österreich eingetreten sind. Basierend auf Lachs aus Tapiokastärke und Thunfisch aus pflanzlichem Protein gibt es das vegane Sushi von EAT HAPPY zunächst an vier Test-Standorten bei REWE und Spar in Österreich. Zusätzlich sind die Produkte der Marke in 50 eigenen EAT HAPPY Shops sowie in mehr als 1.000 Standorten bei Billa, …

mehr

Handel & E-Commerce

Bundesweite Einkaufsbahnhöfe erweitern das vegane Angebot

Zahlreiche vegane Produktalternativen sollen das nachhaltige Angebot in den Bahnhöfen ergänzen – und das nicht nur im Januar. Rund 80 Einkaufsbahnhöfe bundesweit bieten ihren Pendlern, Reisenden und Besuchern in der nächsten Zeit eine noch größere Auswahl an veganen Produkten. Während des Veganuary möchten die zahlreichen Back- und Gastro-Shops in den Einkaufsbahnhöfen nicht nur die „Schlemmer-Community“ für eine vegane Ernährung sensibilisieren. „Wir möchten die täglichen Routinen und Essgewohnheiten unserer Gäste in ‚vegane …

mehr

Anzeige
spar fleischalternativen

© SPAR / evatrifft

Fleisch- und Fischalternativen

Österreich: TANN produziert ab sofort für SPAR Veggie

Österreichs größter Fleisch-Verarbeiter setzt auf pflanzenbasierte Produkte. In den SPAR-eigenen TANN-Fleischbetrieben in St. Pölten und Wernberg in Kärnten werden seit neuestem auch Fleischersatzprodukte produziert. SPAR hat knapp 3 Millionen Euro in entsprechende Maschinen und Anlagen investiert. Erhältlich sind die sieben vegetarischen und veganen Produktneuheiten seit kurzem bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR unter SPAR Veggie. Basis der Produkte sind Erbsen bzw. Erbsen-Protein. TANN: Innovation seit 60 Jahren Die SPAR-eigenen TANN-Betriebe setzen …

mehr

spar veggie produkte

© SPAR/Neumayer Christian Leopold

Handel & E-Commerce

Pflanzenbasierte Ernährung auf dem Vormarsch: Jede dritte Person in Österreich ernährt sich zumindest flexitarisch

Rund 22 % der Österreicher kochen zumindest einmal pro Woche rein vegan, rund 8 % verzichten in ihrer Ernährung gänzlich auf Fleisch. Das zeigt eine aktuelle Studie des Meinungsforschungsinstitutes Marketagent unter 500 Befragten in Österreich. Seit etwa 10 Jahren steigt der Anteil der pflanzenbasierten Ernährung in Österreich stark an und ist vom Nischentrend zum Mainstream geworden. SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR weisen mit insgesamt rund 2.700 Produkten das größte vegetarisch-vegane Sortiment …

mehr

Anzeige

© Planted Foods GmbH

Handel & E-Commerce

Planted ist ab sofort landesweit bei SPAR in der Schweiz erhältlich

© Planted Foods GmbH

Das Schweizer Fleischalternativ-Startup Planted erweitert ein weiteres Mal seine Einzelhandelspräsenz und führt sein „planted.chicken Güggeli“ landesweit bei SPAR in der Schweiz ein. Das erfolgreiche Starup hat erst im August diesen Jahres eine 19-Millionen-Franken Investmentrunde abgeschlossen und befindet sich weiterhin auf Expansionskurs in ganz Europa.

mehr

Anzeige

© SPAR Österreichische Warenhandels-AG

Handel & E-Commerce

SPAR startet mit veganem Eis aus Wien und coolen Kreationen in den Sommer

© SPAR Österreichische Warenhandels-AG

Mit mehr als 300 verschiedenen Eissorten hat SPAR eine besonders große Auswahl an kühlen Köstlichkeiten und erweitert diese ständig. Neu in der SPAR-Eistruhe ist ab sofort unter anderem das vegane Eis des Wiener Start-ups Veganista. Die vier köstlichen Geschmacksrichtungen sind die perfekte Ergänzung zu den sechs veganen Eis-Sorten von SPAR Veggie.

mehr

© Beyond Meat

Handel & E-Commerce

Beyond Meat® kommt flächendeckend nach Österreich

© Beyond Meat

Gute Nachrichten für alle Fleischliebhaber und Flexitarier: Das Unternehmen Beyond Meat Inc., ein führender Hersteller pflanzenbasierter Fleischprodukte, ist neben der bisherigen Listung bei SPAR und METRO durch eine neue Partnerschaft mit BILLA und BILLA PLUS ab sofort in zusätzlichen 1.140 Lebensmittelgeschäften in Österreich erhältlich. Das aus Burger, Bratwurst und Faschiertem bestehende Sortiment ist das einzige rein pflanzenbasierte Angebot im Frischfleischregal. Somit können Konsumentinnen und Konsumenten, die sich zugunsten von Umwelt, Gesundheit und Tierwohl verstärkt pflanzlich ernähren, aber nicht auf Geschmack verzichten wollen, mit neuen Ideen in die heurige Grillsaison starten.

mehr

Nicole Berkmann – Leiterin Konzernale PR und Information, Unternehmenssprecherin

© Helge Kirchberger Photography

Interviews

SPAR: „Das vegane Sortiment ist für uns von großer Bedeutung“

Neben dem Anstieg von kleinen und großen Herstellern veganer Produkte, setzen auch immer mehr Handelsketten auf das Angebot von veganen Produkten und Eigenmarken. So auch das private, österreichische Familienunternehmen SPAR. Wir haben im Interview mit Unternehmenssprecherin Nicole Berkmann Einblick bekommen in die „vegane Welt“ von SPAR und wie wichtig diese Zielgruppe für das Unternehmen ist.

mehr

Anzeige