essen auf tisch
Studien & Zahlen

Deutschland: USDA Bericht zeigt, dass die Hälfte der Verbraucher sich jetzt flexitarisch ernähren, die Zahl der Veganer steigt auf 1,5 Millionen

Ein Bericht des USDA hat ergeben, dass mehr als die Hälfte (55%) der Deutschen sich jetzt als Flexitarier bezeichnen, nachdem sie ihren Fleischkonsum reduziert haben. Auch die Zahl der Veganer in Deutschland ist gestiegen und lag im vergangenen Jahr bei 1,5 Millionen. In dem Bericht mit dem Titel “Pflanzliche Ernährung wird in Deutschland zum Mainstream” wird festgestellt, dass die Zahl der Veganer in Deutschland von nur circa 0,1 Millionen vor …

más

veganuary kampagne
Food & Beverage

Wie sich der Veganuary auf die Ernährung der Verbraucher 2023 auswirkt

Toluna hat Verbraucher in den Niederlanden und Großbritannien zum Veganuary befragt. Im neuen Jahr geht es nicht mehr nur darum, ins Fitnessstudio zu gehen oder den Alkoholkonsum zu reduzieren. Zusätzlich zu diesen eher traditionellen Neujahrsvorsätzen nehmen viele Menschen die Herausforderung an, am Veganuary teilzunehmen. Diese Trendbewegung wurde 2014 ins Leben gerufen und inspiriert jedes Jahr Menschen auf der ganzen Welt sich im Januar vegan zu ernähren. Tatsächlich haben im letzten …

más

pflanzliches burgerpatty
Studien & Zahlen

Fleischkonsum in Belgien: 11% der Belgier ernähren sich fleischfrei, 31% sind Flexitarier

In der letzten Woche veröffentlichte der Belgian Association for Research and Expertise for Consumer Organisations eine Umfrage, die die Trends und Gewohnheiten rund um den Fleischkonsum in Belgien untersuchte. Dabei zeigte sich, dass bereits 11% der Belgier auf konventionelle Fleischprodukte verzichten. In Belgien ist Fleisch traditionell ein Teil der täglichen Ernährung. Im Jahr 2020 aßen die Belgier durchschnittlich 82 kg Fleisch pro Jahr, doppelt so viel wie der weltweite Durchschnitt. …

más

Dirk Messner vom Umweltbundesamt
Interviews

Grüne Woche in Berlin: Umweltbundesamt fordert, Obst, Gemüse und Getreide von der Mehrwertsteuer zu befreien

Würzige Currys aus Asien, Fischgerichte aus Skandinavien, Käse aus der der Alpenregion und Backkunst aus dem Baltikum: Auf der Grünen Woche in Berlin (20. – 29. Januar) kann wieder eine kulinarische Weltreise erlebt werden. Wenn man sich das leisten kann, denn immer mehr Menschen müssen gerade wegen der hohen Inflation und den steigenden Energiepreisen jeden Cent sparen. Entlastung könnte eine Mehrwertsteuerreform bringen, die sich stärker an ökologischen und sozialen Gesichtspunkten …

más

Studien & Zahlen

Neue Studie der Rügenwalder Mühle: Flexitarismus wird in Zukunft die Oberhand in Deutschland gewinnen

Vegane Ernährung ist in aller Munde – gerade jetzt, anlässlich des weltweiten Aktionsmonats “Veganuary“. In den Diskussionen um Klimawandel, Umwelt- und Tierschutz wird auch immer wieder das Szenario einer fleischlosen Welt angesprochen. Die Currywurst verschwindet aus einer Autokantine, eine Großstadt streicht Fleisch aus Kitas und Grundschulen, in einem Möbelhaus sind vegane Gerichte billiger als die Fleischvarianten: Die Schlagzeilen der letzten Zeit kündigen geradezu eine Ernährungsrevolution an. Begleitet wird dies von …

más

hilcona ag
Marketing & Medien

Veganuary 2.0: Hilcona startet mit veganen Rezepten und weiteren Inspirationen ins neue Jahr

Hilcona setzt auch im neuen Jahr auf den Veganuary-Erfolgskurs. Der Klimaschutz ist dem Unternehmen zufolge der beste Grund, das neue Jahr gesund zu starten und vegane Gerichte zu den Stars auf den Tellern zu machen. Tierwohl, Klimaschutz und die Gesundheit sind ausschlaggebend für eine vegane und vegetarische Ernährung. Die ideale Möglichkeit, um den täglichen Fleischkonsum zu reduzieren beziehungsweise ganz auf diesen zu verzichten, bietet die globale Bewegung des Veganuary. Sich …

más

Politik

The Environment & Animal Society of Taiwan (EAST) setzt sich auf politischer Ebene für die pflanzliche Ernährung ein

Taiwans bislang wichtigstes Klimagesetz hat die Legislative passiert. Es enthält neue Anforderungen an die taiwanesische Regierung zur Förderung einer kohlenstoffarmen Ernährung – mit besonderem Bezug auf pflanzliche Lebensmittel. Das Gesetz wurde am 10. Januar in dritter Lesung verabschiedet. Artikel 8 des Gesetzes beauftragt den Landwirtschaftsrat mit der Förderung einer kohlenstoffarmen Ernährung. In der begleitenden Gesetzesbegründung, in der die Absichten des Gesetzgebers dargelegt werden, wird eine kohlenstoffarme Ernährung mit pflanzlichen Lebensmitteln …

más

gurkerl.at produkte
Handel & E-Commerce

Veganuary bei gurkerl.at: Jeder Dritte möchte Fleischkonsum reduzieren

Nutrition als Top-Thema: 55 % der Befragten Österreicher einer neuen Umfrage von gurkerl.at möchten sich zukünftig bewusster ernähren. Im Veganuary, dem veganen Aktions-Monat im Januar, dreht sich alles um rein pflanzliche Lebensmittel. Wie eine Umfrage des größten Wiener Online-Supermarkts gurkerl.at zeigt, sind pflanzliche Ernährungsweisen für viele Verbraucher interessant: Im Jahr 2023 möchten sich 23 Prozent der Befragten zumindest teilweise pflanzlich (vegan) ernähren, ein Drittel (32 %) den Fleischkonsum reduzieren. 55 …

más

green legend poster
Marketing & Medien

PHW: 100 m² großes GREEN LEGEND-Poster in Berlin zum Veganuary

Passend zum diesjährigen Veganuary realisiert die PHW-Gruppe für ihre vegane Marke GREEN LEGEND eine aufmerksamkeitsstarke Marketingmaßnahme im Berliner Szeneviertel am Kleistpark im Stadtteil Schöneberg. Seit November 2022 findet sich auf einer ursprünglich grauen Hausfassade ein 140 Quadratmeter großer, vertikaler Garten mit einem eingebettetem 100 Quadratmeter großen Riesenposter. Den kompletten Januar wird GREEN LEGEND mit dem Produkt „Vegane Geflügel Salami“, das beliebteste Aufschnittprodukt des Lebensmittelproduzenten – auf dem Großflächen-Plakat zu sehen …

más

iglo logo
Studien & Zahlen

Veganuary in Österreich: iglo-Trendstudie zeigt geringeren Fleischkonsum und weniger Skepsis bei Fleischalternativen

Zwei Drittel der Österreicher essen mehrmals pro Woche Fleisch oder Wurst, zu 2021 ist ein Rückgang erkennbar. Der Konsum von Fleischalternativen steigt und die Skeptiker werden weniger. Nach der Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel stehen gute Vorsätze bei vielen Personen auf der Agenda. Nicht selten zählt dazu der Konsum von weniger Fleisch und / oder Alkohol. Der “vegane Jänner“ hat mit Veganuary seit einigen Jahren einen Namen und eine dahinterstehende internationale …

más

ism professor
Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

ISM-Professor: “Der Weihnachtsbraten aus dem Drucker ist keine Science Fiction mehr”

Wie die Digitalisierung die Wertschöpfungskette “Fleisch” verändert. Ob Bratwurst oder Weihnachtsbraten – für eine Mehrzahl der Deutschen kommt an den Feiertagen Fleisch auf den Tisch. Dabei wird die digitale Transformation die Fleischproduktion und unsere Vorstellung von “Fleisch” stark verändern, sagt Professor Dr.-Ing. Matthias Lütke Entrup. Der Experte für Operations Management in der Konsumgüterindustrie ist Hochschullehrer an der International School of Management (ISM) und beschäftigt sich seit Jahren mit den Herausforderungen …

más

proveg logo
Food & Beverage

Im Interview mit ProVeg: “Deutschland verzeichnet als eines von wenigen Ländern einen stetig sinkenden Fleischkonsum, der sogar ein Rekordtief erreicht hat”

Die Ernährungsorganisation ProVeg International setzt sich auf vielen Ebenen für eine Transformation des globalen Nahrungsmittelsystems ein, welches weniger von der Tierhaltung abhängt und nachhaltiger für Menschen, Tiere und den Planeten ist. Auch im Jahr 2022 war ProVeg äußerst aktiv. So hat die Organisation unter anderem den Food4Climate Pavillon auf der Klimakonferenz COP27 mitorganisiert sowie eine bundesweite Petition gestartet, um pflanzliche Lebensmittel einschließlich Alternativprodukten unverzüglich und dauerhaft von der Mehrwertsteuer zu …

más

plant based meat
Studien & Zahlen

Neue Umfrage zeigt: Fast 40 % der chinesischen Verbraucher geben an, ihren Fleischkonsum aktiv zu reduzieren

Eine Umfrage unter 1206 Verbrauchern in China ergab, dass fast 40 % der Befragten angaben, ihren Fleischkonsum aktiv zu reduzieren. Während dies für das Wachstum des lokalen Marktes für pflanzliches Fleisch vielversprechend zu sein scheint, ergab die Umfrage auch, dass 40 % der Befragten angaben, moderne pflanzliche Fleischprodukte noch nicht probiert zu haben und 60 % gaben an, mit dieser Produktkategorie nur wenig oder gar nicht vertraut zu sein. Unternehmen …

más

clark studie fleisch
Studien & Zahlen

Repräsentative Studie zur Ernährung der Deutschen: Vier Prozent ernähren sich vegan

Fleischverzicht fördert die Gesundheit: Eine Vielzahl von Studien zeigt, dass die Risikofaktoren für viele chronische Krankheiten durch eine überwiegend pflanzliche Ernährung verringert werden können. So führt eine fleischlose Ernährung zu verbesserten Cholesterin– und Blutzuckerwerten, einem niedrigeren Blutdruck und einem niedrigeren Body-Mass-Index. Und trotzdem ist diese Art der Ernährung bei den Deutschen nicht hoch im Kurs: Nur 9 Prozent der Bundesbürger ernähren sich vegetarisch, gerade einmal 4 Prozent verfolgen einen veganen …

más

asiatisches essen
Politik

Südkoreas Nationaler Plan 2022 soll Leitlinien für die Zulassung von Zuchtfleisch enthalten

Nach Angaben des südkoreanischen Ministeriums für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit wird der Nationale Ernährungsplan Südkoreas in diesem Jahr zum ersten Mal offizielle Leitlinien für alternative Proteine wie zellkultiviertes Fleisch enthalten. Derzeit gibt es keinen rechtlichen Rahmen für die Zulassung von Produkten aus alternativen Proteinen zum Verkauf in Südkorea. Der neue Leitfaden könnte dies ändern, indem er Standards für Lebensmittel festlegt, die mit neuen Technologien entwickelt wurden (eine Kategorie, die alternative Proteine …

más