better nature tempeh logo
Fleisch- und Fischalternativen

Das britische Startup Better Nature bringt seinen Tempeh in deutsche Supermärkte

Doppelt so viel Protein wie Tofu, doppelt so viele Ballaststoffe wie ein Apfel und soviel Eisen wie Rindfleisch: Better Nature möchte mit Tempeh den deutschen Markt für Fleischalternativen erobern. Tempeh besteht lediglich aus fermentierten Sojabohnen, Wasser und einer Myzel-Starterkultur. Zudem ist er extrem vielseitig: Im Gegensatz zu Tofu nimmt Tempeh schnell Aromen an und benötigt nur wenig Marinade. So eignet er sich besonders gut für fleischfreie Gerichte – von Currys …

más

tofutown produkte
Unternehmen

Tofutown stellt sich unter einheitlicher Marke neu auf und kündigt zwei neue vegane Produkte an

Der Tofu– und Pflanzenfleischpionier stellt sich mit der Bündelung seiner Produktpalette unter der einheitlichen Marke „Tofutown“ im Markt für pflanzliche Bio–Lebensmittel neu auf. Tofutown steht seit je her für 100 % bio, 100 % vegan und 100 % natürlich. Neu ist, dass sich der Biopionier mit seinem jüngsten Markenswitch neu aufstellt und seine Marken KatoTofu, Veggiestreet und Veggielife fortan unter einem Dach – der Kernmarke Tofutown – vereint. Von der …

más

Better Nature Logo
Investments & Finance

Better Nature sammelt 700.000 Pfund ein, um das Wachstum seiner Tempeh-Produkte voranzutreiben

Die pflanzliche Marke Better Nature hat sich eine Seed-Plus-Runde in Höhe von 700.000£ gesichert, um das Wachstum seines Tempeh-Sortiments in Großbritannien und Europa zu fördern. Die 2019 gegründete Marke hat sich auf Tempeh spezialisiert, ein 100% pflanzliches Lebensmittel mit dem doppelten Proteingehalt von Tofu, das insbesondere auch als Fleischersatzprodukt an Beliebtheit gewinnt. 67 bestehende Investoren beteiligten sich an der aktuellen Runde, die auf eine Seed-Runde in Höhe von 1,6 Mio. …

más

tempehmanufaktur burger
Food & Beverage

Die tempehmanufaktur launcht den neuen „Tempeh Burger Smoky Paprika“

tempehmanufaktur burger
© Schnappinger GmbH

Die tempehmanufaktur hat lecker nachgelegt: mit der neuen TempehSorte „TempehBurger Smoky Paprika“ bringt die Schnappinger GmbH erstmals seit 2018 wieder ein Neuprodukt auf den Markt. Damit folgt das Familienunternehmen dem vorherrschenden BurgerTrend und sorgt mit dem innovativen Produkt für frischen Wind im Kühlregal.

más

Neue Produkte

Schouten führt fermentiertes Gemüse-Hackfleisch auf Basis eigener Nebenprodukte ein

© Schouten

Das niederländischen Familienunternehmens Schouten Europe führt eine neue Hackfleischalternative auf Basis von fermentiertem Tempeh ein. Das komplett pflanzliche Hackfleisch wird zum Teil aus Nebenprodukten aus einer der Produktionsstätten von Schouten hergestellt. Mit diesem Produkt reagiert Schouten auf die steigende Nachfrage nach fermentierten Produkten auf eine nachhaltige Art und Weise. Das Tempeh-Hackfleisch wird für den Einzelhandel, den Außer-Haus-Bereich und die lebensmittelverarbeitende Industrie erhältlich sein.

más

Unternehmen & Portraits

Maple Leaf Foods schließt den Kauf eines Werks in Indianapolis ab

Maple Leaf Foods gab vor kurzem bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Greenleaf Foods, SPC, den bereits angekündigten Kauf einer 118.000 Quadratfuß großen Produktionsanlage in Indianapolis abgeschlossen hat, in dem neue Anlagen installiert werden, um die Tempeh-Produktionskapazität des Unternehmens zu erhöhen und die wachsende Nachfrage zu decken.

más

greenleaf foods Logo
Food & Beverage

Maple Leaf Foods erweitert seine Kapazitäten zur Produktion alternativer Proteine

Das kanadische Lebensmittelunternehmen Maple Leaf Foods kündigte vor kurzem neue Pläne zur Erweiterung seiner Produktionskapazitäten im Bereich alternativer Proteine an. Zusammen mit seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft Greenleaf Foods, SPC, einer Marke für rein pflanzliche Proteinprodukte, plant Maple Leaf die Erhöhung seiner Tempeh-Produktionskapazität durch den Erwerb und den Ausbau einer Lebensmittelverarbeitungsanlage in Indianapolis, Indiana.

más

Hain Celestial
Handel & E-Commerce

Hain Celestial verkauft vegane Protein-Sparte WestSoy

Wie der Bio-Lebensmittelhersteller Hain Celestial am 06. Mai 2019 bekanntgab, hat das Unternehmen den Verkauf der unter der Marke WestSoy® geführten Fleischersatzproduktreihe an die Keystone Nutural Holdings abgeschlossen. Dies betrifft die gesamte Tofu-, Seitan- und Tempeh-Produktpalette. Der ebenfalls unter dem Markennamen WestSoy® geführte vegane Getränkebereich verbleibt demnach bei Hain Celestial. 

más

b-trophelia-2019-tempsta
Food & Beverage

TU Berlin: Vegane Gewinnertypen „TempSta“, „Mi-weiz“ und „Dulsey“

Studierende der TU Berlin gewinnen beim Food-Innovation-Wettbewerb TROPHELIA Deutschland. Vier Preise an drei Teams – das ist die erfolgreiche Bilanz der TU-Studierenden des Faches Lebensmitteltechnologie beim diesjährigen Food-Innovation-Wettbewerb TROPHELIA Deutschland, der vom Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V. (FEI) ausgerichtet wird.

más

Markt Studie Prognose
Markt & Trends

Marktbericht: Der Markt für Tempeh

Ein aktueller Marktforschungsbericht von Persistence Market Research behandelt den globalen Markt für Tempeh für den Prognosezeitraum 2018-2026. Danach wird der Tempehmarkt mit einer robusten, jährlichen Wachstumsrate von circa 6,1% weiter wachsen. Der Bericht enthält viele detaillierte Informationen zur derzeitigen Marktsituation und zu den erwartbaren, zukünftigen Entwicklungen einzelner Segmente.

más

Tempeh Spezialität aus Indonesien
Markt & Trends

Marktentwicklung von Tempeh, einer Fleischalternative

Konsumenten, die den Fleischkonsum aus ökologischen, ethischen, gesundheitlichen Gründen ablehnen, finden in dem veganem Fermentationsprodukt Tempeh eine echte Alternative. Prognosen zufolge soll die jährliche Wachstumsrate für Tempeh in den Jahren zwischen 2018 bis 2026 bei 6,1% liegen.

más