Agrarwirtschaft

Cellular Agriculture Australia präsentiert einen neuen Online-Kurs zum Thema zelluläre Landwirtschaft

Cellular Agriculture Australia (CAA) hat in Zusammenarbeit mit Industrie, Hochschulen und Behörden einen australischen Online-Kurs zur zellulären Landwirtschaft entwickelt. Der Kurs wurde speziell für Studenten und Fachleute aus der Branche konzipiert, um ihnen das grundlegende Wissen zu vermitteln, das sie benötigen, um diese aufstrebende Branche und ihr Zukunftspotenzial zu verstehen. Das im Kurs erworbene Wissen soll als Grundlage für praktische Bildungserfahrungen dienen, die für künftige Absolventen von entscheidender Bedeutung sind, …

más

pflanzliche milchalternativen
Charity & Kampagnen

ProVeg fordert: Pflanzenmilch gehört ins EU-Schulprogramm

Die internationale Ernährungsorganisation drängt die Europäische Kommission zur Förderung einer klimafreundlichen Ernährung. Die Ernährungsorganisation ProVeg International fordert die Europäische Kommission mit einer Petition auf, Pflanzenmilch ins EU-Schulprogramm aufzunehmen. Das Programm fördert seit 2017 die Verteilung von Obst, Gemüse und Milch an Kinder von der Vorschule bis zur weiterführenden Schule. Mit der Unterzeichnung der Petition kann die EU-Bevölkerung dafür eintreten, mit Kalzium angereicherte Pflanzenmilch als klimafreundliche Wahl in die Schulverpflegung einzugliedern. …

más

pflanzliche milchalternativen
Politik & Gesellschaft

EU-Schulprogramm: Die Mehrheit der Deutschen unterstützt die Aufnahme von pflanzlichen Milchalternativen

Öffentliche Konsultation der EU ermöglicht Unterstützung des pflanzlichen Sektors. Oatly Group AB kündigt heute eine neue Kampagne an, mit der auf europäischer Ebene die Aufnahme von pflanzlichen Getränken in das EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch gefordert wird. Die Kampagne, die gleichzeitig in mehreren europäischen Ländern stattfindet, ruft Bürger und Organisationen dazu auf, sich an einer EU-Konsultation zu beteiligen und sich den lauter werdenden Forderungen nach gleichen Bedingungen für pflanzliche …

más

Gesellschaft

Aus dem Homeoffice auf den Acker: Der Bio-Onlineshop für pflanzliche Lebensmittel initiiert vor den Toren Kölns einen Lehr-Schulgarten

© Veggie Specials

Die Grundidee von Veggie Specials ist die Vermeidung von Abfall und damit die Schonung der planetaren Ressourcen. Gestartet als bio-veganer Online-Shop für von Herstellern und Großhandel gerettete Lebensmittel, gibt es heute viele weitere Aktivitäten. Bei einigen steht der persönliche Kontakt im Vordergrund.

más

Gesellschaft

Blue Horizon und die Swiss Education Group integrieren die neuesten Trends im Bereich Lebensmitteltechnologie in die Ausbildungsprogramme der Culinary Arts Academy Switzerland

© Blue Horizon Corporation

Blue Horizon, ein Impact Investment-Unternehmen, das in die Lebensmittel der Zukunft investiert, und die Swiss Education Group (SEG), die grösste Ausbildungsgruppe für Gastgewerbe, Hotelwirtschaft und Kulinarik in der Schweiz, gehen eine Partnerschaft ein, um die neuesten Trends in der Lebensmitteltechnologie in die Ausbildungsprogramme der Culinary Arts Academy Switzerland (CAAS), einem Mitglied der SEG, zu integrieren.

más

beyond meat logo
Gesellschaft

Beyond Meat startet US-weite Aktion zur Ernährung in Schulen

Beyond Meat, Inc. bietet in Zusammenarbeit mit dem digitalen Bildungsinnovator EVERFI und der Schauspielerin, Produzentin und Influencerin Liza Koshy den Schülern der Mittel- und Grundschulen sowie deren Lehrern und Eltern einen neuen digitalen Nachhaltigkeitskurs an. Mit dem Start dieser “Beyond Lunch Sustainability Challenge” können Lehrer in Zusammenarbeit mit ihren Schülern ihre innovativen, unkonventionellen Ideen einreichen, wie sie die Kantine ihrer Schule nachhaltiger gestalten würden. Ein glücklicher Hauptgewinner erhält bis zu 10.000 Dollar, um seine Ideen an seiner Schule zu verwirklichen.

más

Gesellschaft

Knorr Petition: Kinder und Jugendliche sollen Wissen über Auswirkungen ihrer Ernährung auf Umwelt und Klima vermittelt bekommen

Laut den Vereinten Nationen wird die Weltbevölkerung bis 2050 auf über neun Milliarden Menschen anwachsen. Das bedeutet, es muss immer mehr Nahrung verfügbar sein – mit Blick auf Ressourcen, Wasserverbrauch, Artenvielfalt und Klimabilanz eine große Herausforderung für Mensch und Umwelt. Knorr setzt sich bereits seit vielen Jahren für einen nachhaltigen landwirtschaftlichen Anbau ein und macht sich stark für eine vielfältige, vermehrt pflanzenbasierte Ernährung. Jetzt will das Unternehmen seinem Anliegen mehr Nachdruck verleihen und fordert in einer aktuellen Petition gegenüber der Politik: “Ernährung soll auf den Lehrplan!”

más

kinder schule ernährung
Gesellschaft

ProVeg: Schulessen soll nachhaltiger werden. So klappt’s in 5 Schritten!

Die politischen Entscheidungsträger werden durch den Wissenschaftlichen Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) beim BMEL zum Handeln aufgerufen. Die Menschen sind der Politik aber bereits meilenweit voraus. Das zeigen die steigenden Verkaufszahlen von pflanzlichen Alternativen für Burger, Kuhmilch und Co. Doch in Schulküchen scheint mancherorts die Zeit stillzustehen. Mit wenigen Änderungen können sie in Sachen Nachhaltigkeit schnell aufholen.

más

kinder schule ernährung
Gesellschaft

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Ausgewogene Ernährung und Schulverpflegung

Diskussionen um gesunde Ernährung werden in vielen Familien immer wieder geführt: Eltern ermahnen, der Nachwuchs möge sich gesünder ernähren, die Kinder folgen nicht immer – und bei dem Angebot an weniger ausgewogenen Snacks, das ihnen häufig in der Schule unterbreitet wird, ist das vielleicht auch gar nicht überraschend. Eine Studie mit 1.262 Befragungen, die in Deutschland und Österreich unter Kindern und ihren Eltern durchgeführt wurde, liefert jetzt Ergebnisse, wie es um die Erwartungen von Eltern, das Verhalten der Kinder und um Verpflegungsangebote an Schulen im Bereich der Zwischenmahlzeiten und Pausensnacks tatsächlich steht. Ausgewählte Befunde im Einzelnen:

más

Startups

Start-Up “Hungry Planet” auf den Spuren von Impossible Food und Beyond Meat

“Hungry Planet” startete 2017  in den Vereinigten Staaten und Australien und vertreibt heute seine Produkte in Hunderten von Veranstaltungsorten, angefangen von feinen Restaurants bis hin zu Fast Food Läden, Universitäten und sogar öffentlichen Schulen. Das Start-up verwendet Zutaten auf Sojabasis, um die Textur von Fleisch nachzuahmen.

más

Flag of Mexico over blue cloudy sky
International

Veganer Montag in Schulen Mexikos

Im zweitgrößten Bundesstaat Mexikos, Veracruz, wird zukünftig an jedem Montag in allen Schulen ausschließlich vegan gegessen. Diese Entscheidung ist das Ergebnis einer kooperativen Initiative der Organisationen Mercy For Animals [MFA] , Come Consciente (Conscious Eating) und der Regierung des Bundesstaates.

más