v2food fleischalternativen
Food & Beverage

v2food launcht neue pflanzliche Hühnerfleischprodukte in Australien

v2food fleischalternativen
© v2food Pty Ltd

v2food, ein australischer Hersteller von Fleisch auf pflanzlicher Basis, bringt eine Reihe von panierten Hähnchenprodukten auf pflanzlicher Basis in drei Varianten auf den Markt. Die neuen Tender, Nuggets und Schnitzel folgen den bereits eingeführten pflanzlichen Proteininnovationen v2mince, v2burger und v2sausage sowie der jüngsten Einführung von Schweinefleischalternativen in Asien.

más

Food & Beverage

v2food erhält 72 Mio. AU$ und ist damit der am höchsten finanzierte Hersteller von Altproteinen in Australien

v2food sausages
v2food sausages

Das australische Unternehmen v2food hat den Abschluss einer Serie-B-Plus-Finanzierungsrunde in Höhe von 54 Mio. US-Dollar bekannt gegeben. Damit hat das Unternehmen zusätzlich zu seiner 57-Mio.-US-Dollar-Runde aus dem Oktober 2020 bislang insgesamt 138 Mio. US-Dollar aufgebracht. Das Unternehmen berichtet, dass sein Wert in nur zweieinhalb Jahren von 2 Millionen US-Dollar auf über 500 Millionen US-Dollar gestiegen ist.

más

Neue Produkte

v2food launcht pflanzliche Würstchen auf Sojabasis

Die australische Fleischalternativmarke v2food präsentiert mit den “v2sausages” aktuell ihre neueste pflanzliche Innovation, passend zur anstehenden Grillsaison in Australien. Die pflanzlichen Würstchen brutzeln und schmecken laut Unternehmen wie das traditionelle Fleischprodukt und bieten eine wohlschmeckende Alternative für die mittlerweile 49 Prozent der Australier, die ihren Fleischkonsum reduzieren wollen.

más

Marley Spoon / V2food
Gastronomie & Foodservice

V2food kooperiert mit Marley Spoon, um Australiern veganes Essen nach Hause zu liefern

V2food arbeitet mit dem führenden australischen Anbieter von Essens-Kits, Marley Spoon, zusammen, damit die Verbraucher auch in dieser besonderen Zeit V2food-Produkte zu Hause genießen können. Marley Spoon hat sich auf einfach umsetzbare, leckere Rezepte spezialisiert. Die Rezepte werden mit saisonal und lokal bezogenen Produkten ergänzt. Ab dem 27. April 2020 ist das Bestellen der Essens-Kits möglich.

más