Zukunft der Ernährung Demo

© Green REV Institute

Messen & Events

European Vegan Summit 2024: Wird das Essen der Zukunft vegan sein?

Das Green REV Institute, der nach eigenen Angaben erste vegane Think-Tank in Polen, gibt mit Unterstützung von Vegan Grants und in Zusammenarbeit mit europäischen und globalen NGOs bekannt, dass die dritte Ausgabe des European Vegan Summit 2024 vom 17. bis 19. September online stattfinden wird. Der European Vegan Summit 2024, der als „die erste Veranstaltung dieser Art in Europa […], bei der Aktivisten, Politiker, Geschäftsleute und Wissenschaftler auf einer Bühne …

mehr

Roland Griesebner und Svenja Fritz © Oatly

Interviews

Im Interview mit Oatly: „Oatly überzeugt vor allem durch Qualität, Geschmack und die einzigartige Brand Voice“

Mit der Ernennung von Roland Griesebner und Svenja Fritz als neue Geschäftsführer für DACH & Polen möchte Oatly seine Erfolgsgeschichte fortschreiben und sowohl Wachstum als auch Innovationskraft weiter vorantreiben. Gemeinsam wollen Griesebner und Fritz die Expansion des Unternehmens beschleunigen und setzen dabei ihren Schwerpunkt auf die Festigung der Beziehungen zu Handelspartnern, dem Ausbau der Partnerschaften im Bereich Foodservice und Out-of-Home sowie der weiteren Stärkung der Marke in DACH und Polen. …

mehr

Roland Griesebner und Svenja Fritz © Oatly

Personalien

Oatly ernennt Svenja Fritz und Roland Griesebner zu Geschäftsführenden von Oatly DACH & Polen

Die Oatly Group AB hat Svenja Fritz (ehemals Head of Communications & Public Affairs Oatly DACH & Polen) und Roland Griesebner (ehemals Sales Director Oatly DACH & Polen) zur Geschäftsführung von Oatly DACH & Polen ernannt. Beide leiten als gleichberechtigte Co-Geschäftsführende das Business von Oatly in DACH und Polen. Svenja Fritz und Roland Griesebner folgen auf Helge Weitz, der zukünftig als President North America die Geschäfte von Oatly in den …

mehr

©Plenty Reasons

Politik & Gesellschaft

Polnisches Landwirtschaftsministerium erarbeitet Erlass zur Zensur der Kennzeichnung von pflanzlichem Fleisch

Das polnische Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung hat einen Verordnungsentwurf vorgelegt, der darauf abzielt, die Vorschriften für die Kennzeichnung von Lebensmitteln zu ändern. Die vorgeschlagene Änderung, die gestern auf der Website des Gesetzgebungszentrums der Regierung veröffentlicht wurde, zielt darauf ab, die Verwendung von Begriffen zu regeln, die traditionell mit Fleischprodukten in Verbindung gebracht werden, wie „Schinken“, „geräuchertes Fleisch“ und „Wurst“. Nach Angaben des Ministeriums besteht das Ziel darin, Begriffe …

mehr

© Natalia Klenova - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

Veganer Trend in Europa: In Deutschland kommt Milch-Ersatz aus Pflanzen am besten an

Deutschland besitzt den aktivsten Markt für pflanzliche Milchalternativen, Südeuropa wünscht sich mehr Vielfalt, und den Menschen in Polen sind Molkerei-Ersatzprodukte zu teuer, so eine aktuelle Studie der Uni Hohenheim. Pflanzliche Alternativen zu Molkerei-Produkten müssen das Original nicht kopieren – sie sollten aber neben gutem Geschmack auch ein angenehmes Mundgefühl und eine variationsreiche Produktpalette besitzen, so ein Ergebnis einer aktuellen Akzeptanz-Studie. Für deren Ergebnisse befragte die Universität Hohenheim in Stuttgart Verbraucher …

mehr

lidl logo

© Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG

Handel & E-Commerce

hemperella™ Superfood-Produkte werden in 1.400 Lidl-Filialen in den Niederlanden und Polen eingeführt

Die Produktlinie umfasst unter anderem Proteinpulver auf Hanfbasis, Proteinriegel, Samen, Öle, Salatbeilagen und Mehle. hemperella gibt die Markteinführung seiner innovativen neuen Produktlinie von Superfood-Produkten auf Hanfbasis in 900 LIDL-Filialen in Polen und 400 LIDL-Filialen in den Niederlanden im Mai 2023. bekannt. Das Unternehmen richtet sich mit seiner Hanf-Superfood-Marke an Verbraucher, die einen gesunden Lebensstil pflegen wollen. Die Produkte werden aus hochwertigen, nachhaltig angebauten Hanfpflanzen gewonnen und enthalten viele essentielle Vitamine, …

mehr

© Żabka Polska

Handel & E-Commerce

Żabka Polska, die größte polnische Convenience-Store-Kette, führt mit „Plant Hunter“ ein vollständig pflanzliches Produktsortiment ein

Als Reaktion auf die veränderten Ernährungsbedürfnisse einer wachsenden Zahl von Polen, unternimmt Żabka Polska mit der Einführung der Marke Plant Hunter einen weiteren Schritt, um den Zugang zu geschmackvollen pflanzlichen Lebensmitteln zu popularisieren. Die Gerichte und Produkte von Plant Hunter werden bereits ab dem 28. April in ausgewählten Geschäften erhältlich sein. 

mehr

© BOHEMA Clothing

Materialalternativen

BOHEMA Clothing launcht neue vegane Modekollektion

Die alternative Streetwear-Marke BOHEMA Clothing, nach eigenen Angaben die erste 100% vegane und umweltfreundliche Modemarke Polens und ein Pionier in der Herstellung veganer Schuhe aus Pflanzenmaterialien wie Pinatex, Kaktusleder oder Apfelleder, kündigte vor kurzem ihre neueste Mode-Kollektion an. Die neue Kollektion der Marke umfasst Damen- und Herrenschuhe aus pflanzlichen Materialien, Unisex-Kidneys, die auf der Brust getragen werden, Geldbörsen und große Kapuzensweatshirts.

mehr