© GoodMills Innovation

Ingredients

Biss und Textur: Entscheidend für pflanzenbasierte Alternativprodukte

Die Verbraucherakzeptanz für ein pflanzliches Alternativprodukt hängt selbstverständlich von dessen Geschmack, im hohen Maße aber auch von der Textur und dem Mundgefühl beim Hineinbeißen und Kauen ab. Obwohl es sich bei „plant-based“ um eine eigenständige Produktkategorie handelt, können sich Verbraucher und Verbraucherinnen hier offenbar (noch) nicht ganz von dem erlernten Gefühl beim Verzehr tierischer Produkte lösen. Auch wenn sich der Markt möglicherweise mal in die Richtung „Standalone“-Produkte entwickeln wird, also …

mehr

© Liberation Labs

Investitionen & Akquisitionen

Agronomics investiert 10 Millionen Dollar in neue Präzisionsfermentationsanlage von Liberation Labs

Die britische VC-Gesellschaft Agronomics Limited (LSE: ANIC) hat vor kurzem 10 Mio. USD in ihr Portfoliounternehmen Liberation Labs Holdings investiert, ein US-amerikanisches Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Präzisionsfermentation im großen Maßstab spezialisiert hat. Die Investition war Teil einer Finanzierungsrunde in Höhe von 12,5 Mio. USD, die über eine Secured Convertible Promissory Note (SCPN) unter Verwendung der vorhandenen Barmittel von Agronomics getätigt wurde. Der frühere Investor Siddhi Capital beteiligte sich ebenfalls …

mehr

Andreas Wilfinger

Andreas Wilfinger © Felix Werinos

Interviews

Im Interview mit RINGANA: „Heute können sich RINGANA Liebhaber eigentlich von Kopf bis Fuß auf unsere hochwertigen Produkte verlassen“

RINGANA ist eine 1996 gegründete österreichische Marke für Frischekosmetik und Supplements. Das Unternehmen begann seine Reise mit einem einfachen Produkt, einem Zahnpasta-Öl. Das Unternehmen hat seine Produktlinie um vegane Hautpflegeprodukte wie Körpermilch, Duschbäder, Seifen, Sonnenschutzmittel und Seren erweitert, die alle ohne chemische Konservierungsmittel, Zusatzstoffe, Mikroplastik oder Mineralöle auskommen. Auch mit der Wahl der Verpackungen, die hauptsächlich aus Glas bestehen und ein Rückgabesystem unterstützen, bei dem die Kunden für ihre leeren …

mehr

© Popp Feinkost GmbH

Food & Beverage

Mit zwei neuen veganen Brotaufstrichen erweitert Popp seine vegane Vielfalt im Kühlregal

Popp Feinkost launcht zum 15. April mit dem „VEGAN Thun-frei-Salat“ und dem „VEGAN Ei-Bacon-frei-Salat“ zwei neue Brotaufstriche. Popp Feinkost baut sein veganes Feinkost-Portfolio weiter aus. Ab dem 15. April sollen zwei neue vegane Brotaufstriche die Kauflust und den Genuss der Konsumenten steigern. Der neue VEGAN Thun-frei-Salat wird nach Art eines Fischsalats mit 25 % Thunfisch-Alternative auf Basis von Rapsöl und Pflanzenprotein zubereitet, der VEGAN Ei-Bacon-frei-Salat mit pflanzlichem Bacon auf Weizenbasis …

mehr

© iglo Deutschland

Interviews

Im Interview mit Nomad Foods: „Uns ist es wichtig, aus der Nische der sogenannten „Alternativen“ herauszutreten und mit attraktiven pflanzlichen Angeboten einen festen Platz in der Mitte des Tellers zu erobern“

Nomad Foods ist das nach eigenen Angaben größte Unternehmen für Tiefkühlkost in Europa, mit bekannten Marken wie Iglo, Findus und Birdseye in seinem Portfolio. Und auch im Segment der pflanzlichen Ernährung möchte Nomad neue Maßstäbe setzen, unter anderem mit seiner Vegan-Marke „Green Cuisine“. Mit Innovationskraft und Qualitätsversprechen möchte das Unternehmen den Verbrauchern eine breite Palette an schmackhaften, pflanzlichen Optionen anbieten. Nomad Foods unterstreicht die Bedeutung eines Wandels in der Wahrnehmung …

mehr

gefülltes Hühnchen auf pflanzlicher Basis

© TiNDLE

Fleisch- und Fischalternativen

TiNDLE Foods präsentiert auf der Expo West neue Produktinnovationen

TiNDLE Foods wird auf der Natural Products Expo West 2024 seine neuesten Produkte, TiNDLE Stuffed Chicken und TiNDLE Barista Oat Milk, vorstellen. TiNDLE Foods wird sein neues TiNDLE Stuffed Chicken auf der Messe in Geschmacksrichtungen wie Chicken Parmigiana und Garlic & Herb vorstellen. Das panierte Produkt kann mit verschiedenen Gewürzen und Soßen individuell gestaltet werden. Das Unternehmen gibt an, dass weitere Geschmacksrichtungen wie Buffalo Ranch, Katsu Curry und Tikka Masala …

mehr

Geschnittene pflanzliche Peperoni

© Before the Butcher

Außer-Haus-Markt

Before the Butcher nimmt neue Restaurantpartner auf und erweitert den Vertrieb seiner Peperoni auf Pflanzenbasis

Before the Butcher gibt zwei Partnerschaften bekannt, um die Verfügbarkeit seiner Peperoni-Salami auf pflanzlicher Basis zu erweitern. Before the Butcher hat kürzlich seine Partnerschaft mit DOT Foods erweitert, um seine Peperoni an Gastronomiebetriebe in den gesamten USA zu vertreiben. DOT Foods vertreibt derzeit über 125.000 Produkte, die von mehr als 1.000 Lebensmittelherstellern aus aller Welt stammen. Die Peperoni auf pflanzlicher Basis ist vielseitig einsetzbar und eignet sich für Gastronomen, die …

mehr

Erbsen-Kichererbsen-Protein-Roquette

© Roquette Frères

Ingredients

Roquette erweitert sein NUTRALYS® Erbsenprotein-Sortiment

Roquette kündigt die Einführung von vier multifunktionalen Erbsenproteinen an, die den Geschmack, die Textur und die Kreativität in pflanzlichen Lebensmitteln und proteinreichen Nahrungsmitteln verbessern sollen. Durch den weiteren Ausbau seines NUTRALYS®-Pflanzenprotein-Portfolios bietet der führende Ingredienzienhersteller eine Vielzahl neuer und verbesserter Anwendungsmöglichkeiten für Lebensmittelhersteller. Das Sortiment wurde um die vier Erbsenprotein-Inhaltsstoffe NUTRALYS® Pea F853M (Isolat), NUTRALYS® H85 (Hydrolysat), NUTRALYS® T Pea 700FL (texturiert) und NUTRALYS® T Pea 700M (texturiert) erweitert. Diese …

mehr

Multivac SLX 2000 long © MULTIVAC

Messen & Events

Anuga FoodTec: MULTIVAC präsentiert Slicing-Portfolio für die Lebensmittelbranche mit Lösungen für vegane Produkte

Auf der Anuga FoodTec stellt die MULTIVAC Group (Halle 8.1, Stand C10) ihr erweitertes Slicing-Portfolio vor, das von Einstiegslösungen bis zu Hochleistungsmaschinen reicht. Mit der neuen Professional Series bietet das Unternehmen nun auch kleinen und mittelständischen Betrieben wirtschaftliche Einstiegslösungen in das industrielle Schneiden von Aufschnitt, die als Stand-Alone-Ausführung oder integriert in eine Linie eingesetzt werden können. Zu sehen sind außerdem neue Slicer der Advanced und Performance Series für industrielles Slicing mit mittleren …

mehr

Califia-Farms-Milchalternative-neu

© Califia Farms

Milch- & Molkereialternativen

Califia Farms® führt seine neue „Califia Farms Complete“ ein

Califia Farms® gibt die Einführung von Califia Farms Complete in den USA bekannt, einer Pflanzenmilch, die laut dem Unternehmen einen vergleichbaren Nährwert wie Kuhmilch aufweist. Califia Farms Complete wird aus einer Mischung aus Erbsen-, Kichererbsen- und Favabohnenprotein hergestellt und bietet den Verbrauchern die Möglichkeit, ihren Nährstoffbedarf einfach zu decken. Die neue Milchalternative ist ab sofort bei Target, Walmart und anderen Einzelhändlern in den ganzen USA erhältlich. Eine Portion Califia Farms …

mehr

© Velike!

Milch- & Molkereialternativen

Regionale Bioland-Qualität: Neues Design für Bio-Produkte von Velike!

Velike! kündigt Verpackungs-Relaunch des gesamten Bio-Produktportfolios an. Ab März 2024 verleiht die Black Forest Nature GmbH aus Offenburg der Bio-Produktlinie ihrer Marke Velike! ein neues Verpackungs-Design: Der Fokus liegt auf der regionalen Herkunft sowie der Bio-Qualität. Der Packaging-Relaunch umfasst das gesamte Bio-Portfolio von Velike!. Ernährungsbewusste und vegane Verbraucher erkennen nun noch schneller die klare Bio-Positionierung mit eindeutigem Herkunftsversprechen von Velike!. Neue Verpackungsdesigns: regional, modern und mit Bioland-Fokus Ab März 2024 …

mehr

veganer camembert

© BIGFOOD GmbH

Käsealternativen

Bedda präsentiert neue Rezeptur für den veganen Come on Bert

Der Spezialist für pflanzliche Käsealternativen Bedda hat die Rezeptur seiner Camembert-Alternative überarbeitet und optimiert.  Das vegane Produktportfolio des Unternehmens umfasst bereits diverse Käsealternativen, darunter Mozzarella, Schmelzkäse, sowie eine vegane Camembert-Alternative – der Come on Bert, dessen Rezeptur nach Angaben des Unternehmens nun deutlich verbessert wurde. bedda erklärt, dass vor allem die Schimmelkulturen verbessert wurden, was ein intensiveres Geschmackserlebnis ermöglichen soll. In traditioneller Herstellung gereift, soll das Produkt eine cremige Konsistenz …

mehr

waffelroellchen-zartbitter-vegan-vivani-bio-schokolade-neu

© EcoFinia GmbH

Süßwaren & Snacks

Vivani erweitert sein veganes Schoko-Sortiment

Die Bochumer EcoFinia GmbH gibt die Einführung von neuen veganen Produkten unter der Marke Vivani bekannt. Die Schokoladenmarke Vivani gibt die Markteinführung von insgesamt drei neuen veganen Produkten bekannt, dabei liegt der Schwerpunkt auf innovative Snackartikel und neue Demeter-Produkte. Nach dem Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024 möchte EcoFinia das Sortiment seiner innovativen Schoko-Marken weiter ausbauen. Mit einem größeren Messestand auf der vergangenen Internationalen Süßwarenmesse (ISM) in Köln und der BioFach …

mehr

©David-stock.adobe.com

Milch- & Molkereialternativen

Oatly lanciert Barista-Haferdrink in Bio-Qualität

Der Haferdrinkspezialist Oatly launcht seinen neuen Barista-Haferdrink in Bio-Qualität. Der Hersteller von Deutschlands beliebtester pflanzlicher Milchalternative, der Oatly Barista Edition, erweitert damit sein bereits breites Bio-Portfolio. Mit dieser Produktinnovation kommt Oatly auch dem Wunsch seiner Kunden nach einer aufschäumbaren, aus biologischen Zutaten hergestellten Variante nach. Nach einem aufwendigen Entwicklungsprozess bringt Oatly den neuen Bio Barista nun auf den Markt. Die klassische Barista Edition ist nach Angaben des Unternehmens mittlerweile das …

mehr

pflanzlicher skyr auf haferbasis

© Icelandic Provisions

Milch- & Molkereialternativen

Icelandic Provisions erweitert sein Portfolio mit der Einführung von pflanzlichem Skyr

Icelandic Provisions hat ein neues pflanzliches Hafermilchprodukt in der Skyr-Kategorie in den USA bei Whole Foods auf den Markt gebracht. Das Produkt bietet den Verbrauchern nach Angaben des Unternehmens eine reichhaltige und cremige Textur, ähnlich wie der traditionelle Molkerei-Skyr, mit 12 g Protein und einfachen pflanzlichen Zutaten. „Nachdem wir von den Verbrauchern gehört haben, dass die derzeit auf dem Markt erhältlichen Joghurts auf Pflanzenbasis nicht ihren Erwartungen an Nährwert, Konsistenz …

mehr