pflanzlicher speck

© MyForest Foods

Handel & E-Commerce

USA: MyForest Foods lanciert pflanzlichen Speck bei Whole Foods

MyForestFoods MyBacon® ist ab sofort in über 350 Geschäften in New York City, New Jersey, CT, PA und MD erhältlich. Die aktuelle Markteinführung umfasst insgesamt 57 Whole Foods-Standorte und bedeutet für MyForestFoods eine zusätzliche Expansion in New York, New Jersey und North Carolina. Die Ankündigung zur Einführung bei Whole Foods folgt auf einen weiteren neuen Einzelhandelspartner, MOM’s Organic Market, der die Verfügbarkeit von MyBacon in ganz PA, MD, VA und …

mehr

© Planteneers GmbH / UlrichStudios

Fleisch- und Fischalternativen

Planteneers und Handtmann bündeln ihre Kompetenzen im Bereich pflanzlicher Fleischalternativen

Planteneers und Handtmann präsentieren das Steak 2.0: Eine pflanzliche Fleischalternative mit Fettschicht und Marmorierung. Marmorierte Steaks oder Bacon mit Fleisch- und Fettschicht gehören im klassischen Fleisch-Segment zu den Standards. Im Markt der pflanzlichen Alternativen ist das Angebot aktuell aber noch sehr begrenzt. Erst recht, wenn das Plant-based Produkt neben der Marmorierung oder Fettschicht auch eine authentische, faserige Struktur haben soll. Um das zu ändern, gehen der Plant-based Pionier Planteneers und …

mehr

meat the mushroom gründer bei shark tank

© Meat the Mushroom

Fleisch- und Fischalternativen

Meat the Mushroom sichert sich 150.000 Dollar Investition im US-TV-Format Shark Tank für veganen Speck auf Pilzbasis

Das in Baltimore ansässige Startup-Unternehmen Meat the Mushroom hat sich eine Investition in Höhe von 150.000 Dollar von den „Shark Tank“-Investoren Kevin O’Leary und Lori Greiner gesichert. Mit diesem Deal, der am Freitag in der ABC-Show abgeschlossen wurde, erhalten die Investoren einen Anteil von 33,3 % an dem Unternehmen, das für seine vegane Bacon-Alternative Shroomacon bekannt ist. Meat the Mushroom wurde im Mai 2021 von Marvin Montague Jr. und seiner …

mehr

pflanzlicher-bacon

© Cocuus

Fleisch- und Fischalternativen

Das spanische Unternehmen Cocuus plant die Herstellung von 1.000 Tonnen 3D-gedruckten Speck auf Pflanzenbasis bis Ende 2024

Cocuus, ein spanisches Lebensmittelunternehmen, das 3D-gedruckte pflanzliche Lebensmittel in großem Maßstab herstellt, hat sein Ziel für das Jahr 2024 bekannt gegeben: die Herstellung von 1.000 Tonnen 3D-gedrucktem pflanzlichen Speck. Da der weltweite Markt für alternative Proteine laut BCG und der Blue Horizon Corporation bis 2035 einen Wert von mindestens 290 Milliarden US-Dollar erreichen soll, will das Unternehmen die Produktion von 3D-gedrucktem pflanzlichem Speck für den Vertrieb im Einzelhandel und anderen …

mehr

Prime Roots Sandwich-Linie

© Prime Roots

Marketing & Medien

USA: Prime Roots® lanciert Promo-Aktion zum National Sandwich Day

Prime Roots feiert den National Sandwich Day am 3. November mit veganen Gratis-Sandwitches. Das Unternehmen vertreibt sein klassisches Deli-Fleisch in bekannten Feinkostläden, Lebensmittelgeschäften und Sandwich-Shops in der Bay Area, Portland und New York City. Die ersten 1000 Personen, die sich anmelden und das Angebot zum Nationalen Sandwich-Tag auf einlösen, erhalten ein kostenloses Prime Roots Koji-Fleisch-Sandwich. Für die Rückerstattung ist ein Foto des Kassenbons erforderlich, das bis zum 15. Dezember 2023 …

mehr

© Schwarzwaldhof Fleisch und Wurstwaren GmbH

Fleisch- und Fischalternativen

Neuer veganer Wurstsalat to go von Schwarzwaldhof

Schwarzwaldhof entwickelt veganes Produktsortiment. Auf Basis von Erbsen- und Kartoffelprotein bietet der neue vegane Wurstsalat von Schwarzwaldhof samt Dressing als Snack für unterwegs eine innovative fleischlose Alternative für den Klassiker aus dem Südwesten. Angeboten wird er unter der neuen Marke „Schwarzwaldhof veganer Genuss“. „Immer mehr Kundinnen und Kunden ernähren sich fleischlos und sind offen für vegetarische und vegane Gerichte. Diesem Trend begegnen wir bei Schwarzwaldhof mit unseren neuen, innovativen Produkten“, …

mehr

© The Plantly Butchers GmbH

Startups, Accelerators & Incubators

Ein Jahr Billie Green: The Plantly Butchers zieht Bilanz

Seit dem Launch der ersten fünf Produkte am 5. September 2022 blickt das junge Corporate-Startup The Plantly Butchers (TPB) mit seiner ersten Marke Billie Green auf stetiges Wachstum zurück. Mit einer starken Wiederkaufsrate von 58 Prozent (Platz 2, GfK Stand Juni 2023), der Marktführerschaft mit den Billie Green veganen Schinkenwürfeln und einem Umsatz von 10 Millionen Euro im ersten Jahr, hat es The Plantly Butchers (TPB) innerhalb kürzester Zeit auf …

mehr

Walter Popps Salad

© Popp Feinkost GmbH

Fleisch- und Fischalternativen

Popp Feinkost lanciert veganen Bacon-Kartoffelsalat

Ab Juni wird der neue vegane Bacon-Kartoffelsalat das Sortiment von Popp Feinkost erweitern. Damit Verbraucher, die sich vegan ernähren oder ihren Verzehr von tierischen Produkten einschränken möchten, nicht auf ihren Genuss verzichten müssen, bringt Popp Feinkost zum 1. Juni 2023 einen veganen Kartoffelsalat mit pflanzlichem Bacon auf den Markt. Speziell die Variante mit würzigem Speck ist nach Angaben von Popp bei Kartoffelsalat-Konsumenten beliebt. Veganer Speck Walter Popps Veganer Bacon-Kartoffelsalat wird …

mehr

Fleisch- und Fischalternativen

Billie Green kündigt zwei neue vegane Produkte für den kommenden Juni an

The Plantly Butchers bringt unter der Marke Billie Green Anfang Juni zwei neue Produkte in den Handel – rein pflanzlich und auf Basis von Weizenprotein. Seit dem Marktstart im Herbst 2022 hat es Billie Green bereits unter die Top–5–Marken für Fleischalternativen geschafft und ist mit einem veganen Bacon zum Marktführer avanciert. Hinter diesem Erfolg steht das ambitionierte Team des jungen Osnabrücker Corporate–Start–ups The Plantly Butchers (TPB), das sich zum Ziel …

mehr

greenforce fleischalternative

© GREENFORCE

Fleisch- und Fischalternativen

Greenforce wird für seine veganen Bacon Bits mit dem PETA Vegan Food Award ausgezeichnet

Das Münchner FoodTech Startup Greenforce konnte die Jury des PETA Vegan Food Awards von seiner innovativen pflanzlichen Speckalternative überzeugen. Die Greenforce Bacon Bits wurde als „Bester veganer Bacon“ vor allen anderen Mitbewerbern ausgezeichnet. Eines der wichtigsten Kriterien für den Sieg ist laut Jury der authentisch rauchig–würzige Geschmack des Bacon, der bei Greenforce ganz ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe auskommt. Auch in Sachen Innovation konnte der pflanzliche Speck auf Erbsenbasis überzeugen: Durch …

mehr

raging pig vencent vegan bacon

© Raging Pig

Fleisch- und Fischalternativen

Raging Pig launcht in Kooperation mit Vincent Vegan deutschlandweit veganen Bacon

The Raging Pig Company, ein Foodtech Unternehmen aus Hamburg und Deutschlands größte vegane Burger-Kette Vincent Vegan haben den Launch des veganen Bacon ‘Raging Bacon’ bekannt gegeben. Das erste Produkte des Hamburger Startups, eine pflanzliche Bacon-Alternative, zeichnet sich nicht nur durch den intensiven Bacon-Geschmack aus, sondern vor allem durch seine besondere Knusprigkeit und Vielseitigkeit in der Verwendung aus. Das Team von Raging Pig hat hierfür einen innovativen Produktionsprozess entwickelt, der unter …

mehr

greenforce fleischalternative

© GREENFORCE

Food & Beverage

Greenforce launcht drei vegane Neuprodukte, darunter den ersten Ei-Ersatz des Unternehmens

Das Foodtech Startup Greenforce aus München launcht zum Start in den Frühling vegane Speckwürfeln, ein pflanzliches Back–Ei und vegane Sauce Hollandaise. Das Easy To Mix Pulver der pflanzlichen Sauce Hollandaise wird mit Wasser aufgekocht und anschließend mit veganer Butter verfeinert. Die Soße entwickelt so laut Unternehmen dieselbe cremig-samte Konsistenz wie beim Original. Die pflanzliche Alternative kommt komplett ohne Zutaten tierischen Ursprungs sowie ganz ohne Zusatz von Soja, Laktose, Hefeextrakt, Konservierungsstoffen …

mehr

Libre Bacon

© Libre

Fleisch- und Fischalternativen

Das spanische Startup Libre Foods bringt den ersten Pilzspeck in Europa auf den Markt

Libre ist ein Food-Tech-Startup, das mit dem nach eigenen Angaben ersten Speck auf Pilzbasis in der Europäischen Union die Art der Fleischproduktion neu erfinden will. „Libre wurde mit der Mission gegründet, eine grundlegende Rolle in der Ernährungsumstellung zu spielen. Indem wir uns die Kraft der Pilze zunutze machen, wollen wir die Art und Weise, wie Fleisch weltweit produziert und konsumiert wird, neu erfinden. Deshalb sind wir sehr glücklich und stolz, …

mehr

LikeMeat Bacon

© Livekindly Germany GmbH

Fleisch- und Fischalternativen

LikeMeat launcht Produktneuheit Like Bacon

LikeMeat präsentiert mit seiner Produktneuheit Like Bacon eine rein pflanzliche, glutenfreie und proteinreiche Bacon-Variante auf Sojabasis. Damit launcht die deutsche Food Brand ihr erstes Frühstücksprodukt und ergänzt das Sortiment um eine weitere innovative Fleischersatzvariante. „Das Segment Bacon wächst um +274% vs. Vorjahr und laut aktuellen Studien hat das Frühstück bei den Deutschen an Bedeutung gewonnen. Jeder 2. Deutsche wertet es als wichtigste Mahlzeit des Tages“, sagt Eva Kampendonk, Category Manager …

mehr

© MyForest Foods

Food & Beverage

MyForest Foods eröffnet vertikale Pilzfarm in New York

MyForest Foods kündigt die Eröffnung seiner vertikalen Pilzfarm in New York an. Mit 16 Fuß (ca. 5 m) hohen Regalen, die mit fleischigen Pilzen bedeckt sind, glaubt das Startup MyForest Foods, dass seine neu eröffnete vertikale Farm, Swersey Silos, in der Lage sein wird, seine Speckalternative bis 2024 in die Küchen von einer Million Kunden zu bringen, kündigt das Unternehmen an. Das nördlich von Albany gelegene Unternehmen Swersey Silos kann …

mehr