Food & Beverage

Schweizer Hersteller alternativer Proteinquellen schliessen sich zusammen und gründen neuen Verband

© Migros-Genossenschafts-Bund

Am Montag, 13. September 2021, wurde die „Swiss Protein Association (SPA) – Schweizerischer Verband für alternative Proteinquellen” als Verein mit Sitz in Bern gegründet. Die vier Gründungsmitglieder des Vereins sind die Lebensmittelunternehmen Bell Food Group, die Kündig Gruppe, Migros Industrie und Planted Foods AG.

más

Unternehmen & Portraits

Die Bell Food Group befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs mit veganen Fleischalternativen der Marke “The Green Mountain”

© Bell Food Group AG

Die Bell Food Group knüpft an das erfolgreiche Geschäftsjahr 2020 an und erzielt auch im ersten Halbjahr 2021 eine deutliche Ergebnisverbesserung. Der bereinigte Warenumsatz stieg um 2.7 Prozent auf CHF 2.1 Milliarden. «Unser breit aufgestelltes Geschäftsmodell hat sich auch während der Corona-Pandemie als äusserst robust erwiesen. Das vorliegende Halbjahresergebnis ist sehr erfreulich und bestätigt, dass wir mit unseren strategischen Stossrichtungen auf dem richtigen Weg sind», sagt Lorenz Wyss, CEO der Bell Food Group.

más

Unternehmen & Portraits

Bell Food Group erweitert Beteiligung an Mosa Meat

Die Bell Food Group erweitert ihre Beteiligung am niederländischen Start-up Mosa Meat, dem weltweit führenden Unternehmen für kultiviertes Rindfleisch. Die neue Finanzierungsrunde zielt auf die kommerzielle Herstellung und Vermarktung von kultiviertem Rindfleisch hin. Durch diese Investition unterstreicht Bell Food Group ihren Anspruch, neue Trends im Convenience-Food-Bereich aktiv mitzugestalten und im boomenden Markt für Fleischalternativen eine führende Rolle zu übernehmen.

más

Unternehmen & Portraits

Investitionen in Mosa Meat zur Markteinführung für Clean Meat

Die Forschung und Entwicklung um kulturviertes Fleisch konsumfähig zu machen läuft auf Hochtouren. Trendberichte prognostizieren eine gute Absatzmöglichkeit für Fleischalternativen und zahlreiche Investoren erkennen die Chance der finanziellen Förderung von Clean Meat Start-Ups. “Mosa Meat” präsentiert sich als ein solches Unternehmen, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, zelluläres Fleisch zu entwicklen. Um die veganen Fleischprodukte bis 2021 auf den Massenmarkt zu bringen, erhielt das Unternehmen nun eine Investition in Höhe von 7,5 Millionen Euro.

más