NTU fleischersatz auf pilzbasis
Food & Beverage

Wissenschaftler der NTU Singapur entwickeln nährstoffreiches Pilzprotein für Fleischersatzprodukte

Das Protein für die Produkte wird von den Forschern aus Pilzen gezüchtet, die auf einer Basis von nährstoffreichen Lebensmittelabfällen wachsen. Wissenschaftler der Nanyang Technological University, Singapur (NTU Singapur) haben eine Technik zur Kultivierung eines auf Pilzen basierenden Lebensmittels entwickelt, das eine gesündere, besser schmeckende und umweltfreundlichere Alternative zu pflanzlichem Eiweiß darstellen könnte. Die für die Kultivierung des Produkts verwendeten Pilze werden auf einer Basis nährstoffreicher gewöhnlicher Lebensmittelabfälle gezüchtet, wodurch die …

más

Body404-Webseite
Fashion & Beauty

BODY404: E-Commerce-Webseite auf der Suche nach aufstrebenden Designern im Kampf gegen Fast-Fashion

BODY404 sucht unermüdlich nach hochwertigen, nachhaltigen und sozial verantwortliche Produkten im Rahmen seines innovativen E-Commerce-Angebots. Wenn Verbraucher nur um die 15 % mehr ausgeben würden, könnten Sie am Ende eine nachhaltigere Welt und ein hochwertigeres Produkt haben, das länger hält und keine Müllberge verursacht oder Arbeiter ausbeutet, wie es derzeit in der Fast-Fashion-Industrie der Fall ist, heißt es von BODY404. Fast-Fashion-Marken, die sich an die Generation Z wenden, achten nur …

más

Uncategorized

Die Verwandlung der Raupe zum Schmetterling oder wie man aus einfachen Getreideschalen ein neues Superfood macht

Die westfiber GmbH hat ein schonendes und umweltfreundliches Verfahren entwickelt, um Getreideschalen so aufzubereiten, dass sie sinnvoll in den Lebensmittelkreislauf wieder integriert werden können. Getreideschalen, wie sie in der Lebensmittelindustrie anfallen, wurden bisher bestenfalls als Futtermittel, Brennstoff oder Dünger genutzt und führten ein Schattendasein und blieben als wertvolle Ressource vollkommen ungenutzt. Vom Nebenprodukt zum Superfood – wie funktioniert das? Mit ihrem neuartigen Verfahren verleiht das Unternehmen den Getreideschalen neuen Glanz …

más

fraunhofer schmierstoff
Maschinen & Materialien

Leistungsstark und nachhaltig – pflanzlicher Oxidationsschutz für technische Schmierstoffe

fraunhofer schmierstoff
© Fraunhofer IVV

Schmierstoffe werden nach dem aktuellen Stand der Technik hauptsächlich auf Basis von Mineralölen hergestellt. Zwar werden bereits pflanzliche Öle für Bioschmierstoffe verwendet, der Anteil ist aber noch sehr gering. Eines haben beide gemeinsam: Ölbasierte Schmierstoffe sind besonders anfällig gegenüber Oxidation. Zur Erhöhung der Stabilität werden sie deshalb mit Additiven versetzt, die als Antioxidantien dienen.

más

Fleisch- und Fischalternativen

Schweiz: Luya Foods AG schliesst Seed-Finanzierungsrunde ab

© Luya Foods AG

Die Luya Foods AG, ein Spin-off der Schweizer BFH, hat jüngst erfolgreich die erste Seed-Runde abgeschlossen. Luya definiert den Bereich der pflanzlichen Proteine neu, indem das Unternehmen eine neue Kategorie von tierfreien, natürlichen und schmackhaften Alternativen zu Fleisch erschafft. Das frische Kapital wird für den Ausbau der Produktion, die Produktentwicklung und den Markteintritt in den Einzelhandel verwendet.

más

Food & Beverage

Lieferkette von Zitrusfrüchten: Saft hierhin, Schalen da, Fasern dort

© Maresol – stock.adobe.com

Sie dienen als gutriechender Dünger, Basis für veganen Fleischersatz und sogar Rohstoff für nachhaltige Mode: Die Schalen und Fruchtfasern, die beim Pressen von Orangensaft übrigbleiben, werden schon jetzt weiterverwertet – allerdings nicht standardmäßig. Das will das Projekt „ImPUlSe“ unter der Leitung der Universität Duisburg-Essen (UDE) ändern und darüber hinaus die ganze Wertschöpfungskette für Zitrusfrüchte im Mittelmeerraum nachhaltiger gestalten. Insgesamt fließen 1,3 Mio. € Fördermittel, davon gehen 530.000 € vom Bundesministerium für Bildung und Forschung an die UDE. Am 9. September ist Kick-Off.

más

Startups

Deutsches Biotech-Startup produziert nachhaltiges Protein aus Restprodukten der Bierherstellung und sucht Investoren

© SACCHA

SACCHA ist ein deutsches Biotech-Unternehmen, das mit Hilfe von Mikroorganismen tierfreie Proteine für die nächste Generation nachhaltiger Lebensmittel herstellt. Das Startup glaubt daran, dass für jedes Lebensmittel eine authentische tierfreie Alternative geschaffen werden kann, die der Umwelt, den Tieren und uns selbst zugutekommt. Dafür benötigt es allerdings die richtigen Zutaten, allen voran die richtigen Proteine.

más

Gesellschaft

Aus dem Homeoffice auf den Acker: Der Bio-Onlineshop für pflanzliche Lebensmittel initiiert vor den Toren Kölns einen Lehr-Schulgarten

© Veggie Specials

Die Grundidee von Veggie Specials ist die Vermeidung von Abfall und damit die Schonung der planetaren Ressourcen. Gestartet als bio-veganer Online-Shop für von Herstellern und Großhandel gerettete Lebensmittel, gibt es heute viele weitere Aktivitäten. Bei einigen steht der persönliche Kontakt im Vordergrund.

más