Future Proteins Conference
Maschinen & Materialien

Proteine der Zukunft – MULTIVAC und Handtmann veranstalten Konferenz für nachhaltige Verarbeitung und Verpackung von Alternativen Proteinen

Schnitzel aus Kichererbsen, Camembert aus Cashewmilch, Shrimps aus Soja: Alternative Proteine boomen. Doch wie gelingen Einstieg und Wachstum auf dem florierenden Markt? Und welche Maschinenlösungen zum Verarbeiten und Verpacken versprechen Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit? Antworten gibt eine zweitägige Konferenz mit Experten aus Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft, die der Verpackungsspezialist MULTIVAC gemeinsam mit Handtmann veranstaltet. Unterstützt durch den Branchenverband der Alternativen Proteinquellen (BALPro). Alternativen Proteinen ist in den letzten Jahren der Sprung …

más

multivac
Investitionen & Akquisitionen

MULTIVAC investiert 15 Millionen Euro in einen neuen Gebäudekomplex in Buchenau

MULTIVAC hat am 13. Oktober mit dem Bau eines neuen Gebäudekomplexes in Buchenau (Dautphetal) begonnen. Rund 15 Millionen Euro nimmt das Unternehmen in die Hand, um einen Produktionsstandort mit Kompetenzzentrum für Anwendungstechnik und Entwicklung für die florierende Business Unit Slicing zu schaffen. MULTIVAC entwickelt und produziert am Standort Buchenau seit 2017 Hochleistungs-Schneidemaschinen für die weltweite Lebensmittelindustrie. Eine Business Unit, die in den vergangenen vier Jahren stark gewachsen ist. „Da wir …

más

multivac fabrik
Maschinen & Materialien

MULTIVAC ist neues Mitglied des BALPro-Bundesverbands

MULTIVAC: „Wir wollen unsere Kunden beim Wachstum unterstützen.“ Seitanschnitzel, Tofuwurst oder Veggie-Burger aus Hülsenfrüchten: In nur wenigen Jahren haben sich Alternative Proteine weltweit vom Nischen- zum Trendprodukt entwickelt. Ein Markt, der sowohl Startups als auch Industrieunternehmen enorme Chancen bietet. Um einen Beitrag zur nachhaltigen Lebensmittelversorgung zu leisten, unterstützt MULTIVAC, einer der weltweit größten Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungslösungen, alle diese Unternehmen mit maßgeschneiderten Gesamtlösungen. Um die Branche als ganzes noch …

más

multivac kunststoff
Maschinen & Materialien

MULTIVAC: “Politik sollte dringend Anreize für Kunststoffrecycling schaffen“

Obwohl die Deutschen Weltmeister im Mülltrennen sind, landen die meisten Lebensmittelverpackungen aus Kunststofffolien nicht im Recycling, sondern in der Verbrennung. Denn sie bestehen meist aus einem Kunststoff-Mix, der sich nicht wieder trennen lässt. Um einen Schritt Richtung Kreislaufwirtschaft zu gehen, hat Verpackungshersteller MULTIVAC, einer der größten Hersteller der Branche, eine Kunststofffolie aus einem recycelbaren Monomaterial entwickelt. Ein Material, das sich sogar erneut für Lebensmittel nutzen lässt. Das Problem: Sortiermaschinen in …

más

multivac r3
Maschinen & Materialien

Ein Maßanzug für alle Fälle: MULTIVAC präsentiert neue Tiefziehverpackungsmaschine R3

multivac r3
© MULTIVAC

Sie verarbeitet auch recyclingfähige Verpackungsfolien aus Monomaterial ohne Faltenbildung, verursacht im Alltag dank konstruktionstechnischer Besonderheiten geringen Wartungsaufwand und passt sich mit ihrer Modulbauweise jeder Produktionsumgebung an: Die neue Tiefziehverpackungsmaschine R3 von MULTIVAC ist prädestiniert für die wirtschaftliche und nachhaltige Verpackungsindustrie der Zukunft.

más