Lantmännen Erbsen
Investitionen & Akquisitionen

Schweden: Lantmännen erhält Finanzierung für die Produktion pflanzlicher Proteine

Das schwedische Unternehmen Lantmännen hat eine Investition von mehr als 1 Milliarde SEK (95 Mio. Dollar) für eine neue Großproduktionsanlage für Erbsenproteine in Lidköping erhalten. Die Erbsenproteine werden das bestehende Angebot an nachhaltigen Proteinen auf Getreidebasis aus Weizen und Hafer ergänzen. Die neue Produktionsstätte soll Anfang 2026 fertiggestellt werden. Lantmännen möchte nun mit der detaillierten Planung der neuen großen Produktionsanlage in Lidköping beginnen. Wenn die Anlage vollständig in Betrieb ist, …

más