© Roquette

Food & Beverage

Roquette eröffnet Kundenzentrum für pflanzenbasierte Innovationen in Singapur

Als Teil seines Innovationszentrums für den asiatisch-pazifischen Raum hat Roquette ein neues Kundenzentrum in Singapur eröffnet, um seinen Kunden die firmeneigenen Innovationen auf pflanzlicher Basis näher zu bringen. Dies ist bereits die dritte Einrichtung, die das französische Unternehmen in diesem Jahr eröffnet hat, einschließlich des kürzlich eröffneten Lebensmittel-Innovationszentrums in Lestrem, Frankreich. Das neue Kundenzentrum soll die Zusammenarbeit zwischen Roquette und seinen Partnerunternehmen fördern, um Produkte über Singapur hinaus auf den …

mehr

roquette milchalternative

© Roquette Frères

Agrarwirtschaft

Mit ‚AlinOVeg‘ startet ein neues Kooperationsprojekt von Bpifrance, das von der französischen Regierung im Rahmen von France 2030 unterstützt wird

Roquette, Agri Obtentions, Eurial, Greencell, INRAE und die Université Lumière Lyon 2 haben den Start eines Gemeinschaftsprojekts angekündigt: AlinOVeg – „Innovation bei pflanzlichen Lebensmitteln“. In den nächsten fünf Jahren werden öffentliche und private Akteure in Frankreich gemeinsam an den Herausforderungen der Innovation im Bereich der pflanzlichen Lebensmittel arbeiten, um einen französischen Sektor für pflanzliche Rohstoffe (z.B. Erbsen- und Favabohnenprotein) zu entwickeln und gesunde und nachhaltige Alternativen zu Milchprodukten anzubieten. Dieses …

mehr

roquette logo

© Roquette

Ingredients

Roquette investiert in DAIZ, ein innovatives japanisches Food-Tech-Startup

Diese Partnerschaft ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu Roquettes Vision von schmackhafteren und gesünderen pflanzlichen Zutaten, die den Erwartungen der weltweiten Verbraucher entsprechen. Roquette, ein weltweit führender Anbieter von pflanzlichen Inhaltsstoffen und Pionier auf dem Gebiet der pflanzlichen Proteine, gibt eine Investition in DAIZ Inc. bekannt. DAIZ ist ein japanisches Startup-Unternehmen, das eine innovative Technologie entwickelt hat, bei der die Keimung von Pflanzensamen mit einem Extrusionsverfahren kombiniert wird, …

mehr

roquette erbsenprotein

© Roquette

Ingredients

Roquette bringt eine neue Reihe von Bio-Erbsenzutaten auf den Markt

Roquette möchte seine Führungsposition in der Lebensmittelrevolution stärken. Roquette, ein weltweit führender Anbieter von pflanzlichen Inhaltsstoffen und Pionier auf dem Gebiet der pflanzlichen Proteine, gibt die Einführung einer neuen Reihe von Bio-Erbsenzutaten bekannt: Bio-Erbsenstärke und Bio-Erbsenprotein. Diese Zutaten werden dem Werk von Roquette in Portage la Prairie (MB, Kanada) hergestellt und von Erbsen unterstützt, die aus einem Netzwerk von Bio-Erbsenbauern aus Kanada stammen. Roquette arbeitet mit vielen Landwirten zusammen, um …

mehr

© Roquette Frères

Food & Beverage

Roquette bringt eine neue NUTRALYS® Bio-Reihe von texturierten Erbsen- und Favaproteinen auf den Markt

Roquette gibt die Einführung seines neuen NUTRALYS®-Sortiments an organischen, texturierten Proteinen aus Erbsen und Fava für die europäischen Märkte bekannt. Die neu angekündigte Markteinführung von Roquette stärkt die Position des Unternehmens auf dem gesamten Proteinmarkt als führender Anbieter von Lösungen auf pflanzlicher Basis und unterstützt die Bemühungen des Unternehmens, der beste Partner für Kunden zu sein, die neue und köstliche Lebensmittel auf pflanzlicher Basis entwickeln wollen. Fava- und Erbsenproteine erfreuen …

mehr

© Roquette Frères

Proteine

Roquette eröffnet weltgrößte Erbsenproteinanlage

Roquette Anlage für Erbsenproteine
© Roquette Frères

„Pflanze für die Zukunft“ treibt globale pflanzliche Lebensmittelrevolution voran

Roquette feierte vor einigen Tagen die Eröffnung der weltweit größten Anlage für Erbsenproteine und baute damit seine Führungsposition bei der Deckung der steigenden globalen Nachfrage nach alternativen Proteinen weiter aus. Mit der neuen „Anlage für die Zukunft“ verfügt Roquette nun nach eigenen Angaben über das weltweit größte Angebot an Erbsenproteinen und arbeitet mit einigen der weltweit besten Experten für die Entwicklung neuer pflanzlicher Lebensmittel zusammen.

mehr

© MEDIArt | Andreas Uher - stock.adobe.com

Food & Beverage

Internationaler Lebensmittelkonzern warnt vor Preisanstiegen auf dem Markt für pflanzliche Lebensmittel

© MEDIArt | Andreas Uher – stock.adobe.com

Der Markt für alternative Proteine ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat große Investitionen von globalen Agrar- und Lebensmittelkonzernen wie Nestle, PepsiCo und Archer Daniels Midland angezogen, die hoffen, von dem Trend zu gesünderer Ernährung zu profitieren. Zur Zeit steigen allerdings die Preise für verschiendene pflanzliche Rohstoffe und insbesondere der Preis für Erbsenproteine schnellt in die Höhe.

mehr

roquette logo

© Roquette

Interviews

Im Interview mit Roquette: „Wir wollen der beste Partner für Unternehmen auf der ganzen Welt sein“

© Roquette

Roquette ist ein weltweit führender Anbieter von pflanzlichen Inhaltsstoffen, ein Pionier bei Pflanzenproteinen und ein führender Anbieter von pharmazeutischen Hilfsstoffen. Die Gruppe stellt sich den aktuellen und künftigen gesellschaftlichen Herausforderungen, indem sie das Potenzial der Natur nutzt, um die besten Inhaltsstoffe für die Lebensmittel-, Ernährungs- und Gesundheitsmärkte anzubieten.

mehr

© Roquette Frères

Food & Beverage

NotCo gewinnt die Roquette Innovation Challenge auf dem Future Food-Tech Summit

© Roquette Frères

Roquette und das chilenische Start-up NotCo werden zukünftig bei der Entwicklung innovativer pflanzenbasierter Lösungen zusammenarbeiten

Dank eines inspirierenden Pitches gewann das vielversprechende chilenische Start-up NotCo die Innovation Challenge von Roquette, einem weltweit führenden Anbieter von pflanzlichen Zutaten und Pionier von Pflanzenproteinen. Bekannt für seinen bahnbrechenden Ansatz, wird NotCo von der Expertise von Roquette in den Bereichen Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit zukünftig mit profitieren.

mehr

Logo Beyond Meat

© Beyond Meat

Food & Beverage

Beyond Meat und Roquette schließen mehrjährigen Liefervertrag für Erbsenprotein

Beyond Meat (NASDAQ: BYND), ein führendes Unternehmen im Bereich pflanzliche Fleischalternativen, hat einen mehrjährigen Liefervertrag für Erbsenprotein mit Roquette, einem weltweit führenden Unternehmen für pflanzliche Inhaltsstoffe und Pionier im Bereich pflanzliche Proteine, abgeschlossen. Die Liefervereinbarung baut auf einer langjährigen Partnerschaft auf, die vor etwa zehn Jahren begann und erhöht die Menge an Erbsenprotein, die von Roquette an Beyond Meat in den nächsten drei Jahren geliefert werden soll, im Vergleich zu den Vorjahren erheblich.

mehr

Erbsen auf Löffel

© Printemps – stock.adobe.com

Neue Produkte

Roquette: neues veganes Erbsenprotein für Fleischalternativen

Das französische Familienunternehmen „Roquette“, erhofft sich durch die Einführung des neuen veganen Erbsenproteins „NUTRALYS T70S“ Marktführer für pflanzliche Proteine zu werden. Damit setzt das Unternehmen auf die steigende Zahl der Vegetarier, Veganer und Flexitarier. Die Produkte von Roquette werden neben dem Erbsenprotein aus weiteren pflanzlichen Rohstoffen wie Mais, Weizen und Kartoffeln hergestellt. Das Unternehmen folgt damit dem Trend vieler Verbraucher mehr Fleischersatzprodukte zu konsumieren und damit dem Bedürfnis nach einer gesunden, nachhaltigen Ernährung.

mehr